[GastForen Diverses Kaffeepause / Plauderecke Die Frage aller Fragen:

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Die Frage aller Fragen:

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

13. Aug 2004, 12:15
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gibt es sie wirklich, die Außerirdischen, die einen Meteoriten abgeschossen haben? Unglaubliches aus der Welt der Wissenschaft :-)

http://www.spiegel.de/...,1518,312983,00.html


herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de
X

Die Frage aller Fragen:

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

13. Aug 2004, 13:08
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #102834
Bewertung:
(2862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Bilder haben nun endlich meine sämtlichen Zweifel ausgeräumt. ;-)

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.5)


als Antwort auf: [#102812]

Die Frage aller Fragen:

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

13. Aug 2004, 13:30
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #102840
Bewertung:
(2862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Thema "tungusischer Meteor" hat in dieser Variation schon 1951 Stanislaw Lem literarisch verarbeitet: Die Astronauten. Der Roman (wie alle anderen Arbeiten von ihm auch) sind danks Lems naturwissenschaftlicher Ausbildung immer noch lesenswert und spannend. Übrigens: Das Raumschiff kam von der Venus. ;-)

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#102812]

Die Frage aller Fragen:

typomaniac
Beiträge gesamt: 250

13. Aug 2004, 14:40
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #102863
Bewertung:
(2862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Toll. Endlich ist der Beweis gleich von den russischen Wissenschaftern selber erbracht worden, welch fatale Auswirkungen der nationale Vodka-Konsum auf die (mediale) Wahrnehmung hat.

Welcome back to earth!
typomaniac


als Antwort auf: [#102812]

Die Frage aller Fragen:

boskop
Beiträge gesamt: 3463

14. Aug 2004, 21:10
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #103065
Bewertung:
(2862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tut doch nicht so ... wo doch nur Ausserirdische in der Lage sind, alle unsere vielen Probleme zu lösen ... ;-)
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#102812]

Die Frage aller Fragen:

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

15. Aug 2004, 08:46
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #103111
Bewertung:
(2862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei meiner letzten Entführung habe ich erfahren, dass bei ihnen zur Zeit sowas wie ein kleiner grüner Bush an der Regierung ist...
;-D

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#102812]

Die Frage aller Fragen:

markusS
Beiträge gesamt: 411

21. Aug 2004, 02:08
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #104289
Bewertung:
(2862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich kann nur sagen: unterschätzt die Russen nicht. Das könnte fatal sein.

Wenn Ihr Ufos sehen wollt, so kann das über Deutschland jeden Abend geschehen. Sie befliegen die Nord-Südachse am wolkenfreien Himmel, blinken nicht, fliegen sehr hoch und extrem schnell. Auf der Nord-Südachse fliegen in der Regel keine Sateliten...


*Different ways - same fog* \sukram


als Antwort auf: [#102812]

Die Frage aller Fragen:

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

22. Aug 2004, 18:42
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #104437
Bewertung:
(2862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ufo = United federations Object?

ich will jetzt dann auch mal ein Laserschwert zum Käse schneiden...

Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch
Grafik, Layout, Webdesign


als Antwort auf: [#102812]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022