[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Dienstprogramme funktionieren nicht mehr

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Dienstprogramme funktionieren nicht mehr

mbau
Beiträge gesamt: 25

12. Jul 2004, 14:12
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, bei mir funktionieren pllötzlich alle Dienstprogramme nicht mehr. Aber auch Safari ist nicht mehr zum laufen zu bewegen. Ich benutze Mac Os 10.34. Alle anderen Programme laufen tadellos. Hatte das schon mal jemand, oder weiß an was das liegen könnte?

X

Dienstprogramme funktionieren nicht mehr

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

12. Jul 2004, 14:30
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #96542
Bewertung:
(1046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mbau

wie sieht es mit den Zugriffsrechten aus - repariert?

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.4)


als Antwort auf: [#96539]

Dienstprogramme funktionieren nicht mehr

mbau
Beiträge gesamt: 25

12. Jul 2004, 14:43
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #96545
Bewertung:
(1046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja habe ich schon gemacht. Aber was anderes ist mir dann auch nicht mehr eingefallen.

Grüße, Markus


als Antwort auf: [#96539]

Dienstprogramme funktionieren nicht mehr

Thomas Kaiser
Beiträge gesamt: 1299

12. Jul 2004, 14:53
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #96550
Bewertung:
(1046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

In der letzten Zeit mit den Schriften gespielt? Wenn das Phänomen alle COCOA-Programme (Safari, Mail, die meisten Dienstprogramme) betrifft und zwar in der Form, daß das Programm an sich zwar startet (also auch via Apfelmenü -- "Sofort beenden..." erreichbar ist) aber kein Fenster zu sehen ist, dann wäre das mein heißester Tipp.

Gruss,

Thomas, der von "Rechte Reparieren" gar nix hält, wenn nicht kurz vorher Software neu installiert wurde...


als Antwort auf: [#96539]

Dienstprogramme funktionieren nicht mehr

mbau
Beiträge gesamt: 25

12. Jul 2004, 15:18
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #96562
Bewertung:
(1046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
1a Tipp. Hatte am Freitag ne Schrift installiert. Die habe ich gerade mal wieder raus genommen. Jetzt funktioniert wieder alles. Kann ja auch kein Mensch ahnen. Tritt das nur bei bestimmten Schriften auf? Oder kannman da nur try and error fahren? Auf jeden Fall Vielen Dank und Grüße von Markus


als Antwort auf: [#96539]

Dienstprogramme funktionieren nicht mehr

Thomas Kaiser
Beiträge gesamt: 1299

13. Jul 2004, 09:47
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #96737
Bewertung:
(1046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

> Tritt das nur bei bestimmten Schriften auf? Oder kannman da nur
> try and error fahren?

Kann ich nix dazu sagen. Ich weiß bloß, daß eine Kollegin ein Zimmer weiter exakt eine Woche vorher dasselbe Problem hatte und nach ein bisserl Analyse des Problems (Programme starten zwar aber werden nicht dargestellt) hatte ich dann die Schriften im Verdacht. Und jene Kollegin hat eben auch eine Schrift kurz vorher geladen, was sich dann *nach* dem nächsten Neustart erst auswirkte.

Inzwischen probiert sie FontAgent Pro aus und hat eben jene (defekte) Schrift komplett entsorgt.

Kann also sein, daß es sich um defekte Schriften handelt, weshalb wohl die regelmäßige Anwendung passender Pflege-Werkzeuge recht sinnvoll sein dürfte, um solchen Problemen vorzubeugen.

Daß ich die mangelden Robustheit von Programmen in Hinsicht auf defekte Schriften für ein bisserl peinlich halte (Distiller bspw. ist ja auch prima damit gegen die Wand zu fahren), steht auf einem anderen Blatt ;-)

Gruss,

Thomas


als Antwort auf: [#96539]

Dienstprogramme funktionieren nicht mehr

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18688

13. Jul 2004, 15:16
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #96856
Bewertung:
(1046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

OS X ist aber schon länger etwas mimosig, wenn darum geht das man ihm an die eigenen Schriften geht.

So hatten wir hier einigen Spass als wir auf AFAIR 10.2.6 (wann kam Safari?) die Systemeigenen Truetype und DFONT truetypes durch PS Varianten ersetzt haben und nix mehr ging. Die Programme starten, aber es geht kein Fenster auf.

Workaround für Safari: Helvetica in den Voreinstellungen gegen was anderes entsorgen.

Ich vermute mal, das es eine Art UTF-8 Tauglichkeitsprüfung gibt, die nicht ordnetlich abgefangen wird, wenn es dort zu Problemen kommt - Es passiert einfach nix :-(

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#96539]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS