[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Distiller 6-Einstellungen PDF/X3

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Distiller 6-Einstellungen PDF/X3

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

21. Jun 2004, 07:04
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wenn ein Postscriptfile die Konvertierung im Distiller mit PDF/X3-Standardeinstellungen erfolgreich bestanden hat, ist dann das PDF zu 100% in Ordnung? Gibt es Fälle, wo das PDF trotzdem für den Druck nicht geeignet war?
Christian
X

Distiller 6-Einstellungen PDF/X3

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19057

21. Jun 2004, 11:31
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #92320
Bewertung:
(943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja,

immer dann wenn Fehler im Dokument sind.

Was dadurch letztendlich sichergestellt wird, ist, das es den PDF/X-3 Spezifikationen entspricht. Das hat aber nix damit zu tun, das nicht noch Blödsinn im Dokument stehen kann, der so nicht gewünscht ist (Sonderfarben, Überdrucken,...)

Es geht nur darum, das diese Datei von einem PDF/X-3 tauglichen RIP ohne Abbrüche berechnet werden kann.

Über die tatsächliche PDF/X-3-tauglichkeit eines RIPs kann man sich dann auch noch mal streiten.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#92286]

Distiller 6-Einstellungen PDF/X3

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Sep 2004, 20:12
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #112095
Bewertung:
(943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Angenommen die PDF/X3 ist total ok.


Was muss das Rip dann mindestens erfüllen?


als Antwort auf: [#92286]

Distiller 6-Einstellungen PDF/X3

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Sep 2004, 22:14
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #112121
Bewertung:
(943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein PDF/X-3 sollte heutzutage keine Probleme mehr bereiten. Wenn doch, dann wechsle den Dienstleister oder wenn du es selber ausbelichten mußt investier in neue Technik.

Die Ausgangsfrage, ob schon mal was schief gelaufen ist:
Der Klassiker. Bilder in 72 dpi im PDF. Sind laut ISO-Norm kein Problem. Wenn du ein Handbuch machst für Software mit Screenshots gibts häufig nichts anderes. Also muß das logischerweise von der ISO-Norm mit abgedeckt werden - denn sonst könnten solche Handbücher per X3 ja gar nicht produziert werden. Die Norm checkt also nicht die Mindestauflösung der Bilder (die Checkbox im Inspector ist optional und nicht Bestandteil der Norm)

Fazit:
Norm erfüllt - aber trotzdem Ärger im Druck.


als Antwort auf: [#92286]

Distiller 6-Einstellungen PDF/X3

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

30. Sep 2004, 09:58
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #112182
Bewertung:
(943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der RIP muss mindestens in der Lage sein, PDF 1.3 fehlerfrei zu verarbeiten, da ein PDF/X3 nichts anderes ist.
Ein X3-Feature wäre dann das auslesen und anwenden des OutputIntents durch den RIP, was dann aber weniger durch den RIP als vielmehr durch die vorgeschaltete Workflow(ich hasse dieses Wort)-Software passiert.

Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#92286]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/