[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

22. Sep 2003, 12:48
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,

gerade trat ein wunderbares Phänomen auf.
Der Distiller 6.0.0 distillte ien PS-Datei die aus XPress 4.11 über den LW 8 erzeugt wurde ohne Fehlermeldung und ohne Protokolldatei. Nur das PDF war nirgends aufzufinden.

Hat da jemand ne Idee?

Ach ja, OS X 10.2.6
X

Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Sep 2003, 17:28
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #51721
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielleicht hilft hier etwas weiter:
http://www.hilfdirselbst.ch/...4&topic_id=10301


als Antwort auf: [#51683]

Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

22. Sep 2003, 17:36
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #51723
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo loethelm,

ist das Problem denn reproduzierbar. D.h tritt es bei dieser Datei bei jedem Versuch auf oder war es ein einmaliger Effekt? Haben Sie darüber hinaus den Effekt auch schon bei anderen PostScript-Dateien bemerkt?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#51683]

Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

23. Sep 2003, 11:43
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #51804
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,
Ja es ist reproduzierbar.
Tritt auf, bei PS-Dateien die im Distiller 5.0.5 eine Fehlermeldung verursachen (Stack Offending command: unknown)und im Distiller 6 die PDF-X3-Prüfung nicht bestehen. Da ich aber ein Standard-PDF schreiben wollte, trat keine X3-Fehlermeldung ein (natürlich nicht). Das mit der X3-Prüfung habe ich dann einfach mal versucht.
Ein Umbenennen der PS-Datei mit Entfernung aller Leerschritte und Sonderzeichen führte dann übrigens im Endeffekt zum Erfolg. Es wurde anstandslos ein Standard Acrobat 5 kompatibles PDF generiert und auch gespeichert.
Könnte das der Grund gewesen sein?


als Antwort auf: [#51683]

Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

23. Sep 2003, 20:32
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #51901
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo loethelm,

was waren das denn für Sonderzeichen die im Dateinamen enthalten waren (die Leerzeichen waren sicher nicht problemverursachend)? Ich könnte mir schon vorstellen, da es sich bei Mac OS X ja um ein UNIX-basierendes Betriebssysten handelt, dass dieses vielleicht nicht so tolerant ist wie das klassische Mac OS in Bezug auf Sonderzeichen in Datei- und Ordnernamen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#51683]

Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

24. Sep 2003, 08:59
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #51948
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

die PS Datei hieß: NE Super Köln Rü/Ti 10/03.ps und lag im Ordner NE Köln 10/03


als Antwort auf: [#51683]

Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

Oliver Wendtland
Beiträge gesamt: 728

24. Sep 2003, 09:08
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #51952
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmmm....

Bei der Länge kann es durchaus sein, das die Datei verschwindet:
der Name ist einfach zu lang (28 Zeichen) und
durch Ersetzen der Sonderzeichen ö,ü, Wortzwischenraum und "/"
durch die Entsprechungen (%20 für den Wortzwischenraum
oder so ähnlich) wird er noch länger.
<EDIT>
Verschwindet die Datei auch bei bereinigtem Namen?
Sorry hab das oben nicht gelesen...
</Edit>

(Leerräume löschen und Sonderzeichen ersetzen)
In dem Namen ist so ungefähr alles drin,
was man nicht verwenden sollte ;-)

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH, 32756 Detmold
http://www.boesmann.de
_________________________________
Die meisten Menschen fangen viel zu früh an,
die wichtigen Dinge im Leben zu spät zu beginnen.
- Stanislav Lec -


als Antwort auf: [#51683]
(Dieser Beitrag wurde von Oliver Wendtland am 24. Sep 2003, 09:11 geändert)

Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

24. Sep 2003, 09:24
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #51965
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

nein, bei Entfernung de Sonderzeichen verschwindet die Datei nicht meht.

Komisch, ich war immer der Meinung, dass der Vorteil des Mac OS u.a. ist, dass ich lange Dateinamen nutzen kann!

Viele Grüße


als Antwort auf: [#51683]

Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

burned
Beiträge gesamt: 78

24. Sep 2003, 12:43
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #52022
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Komisch, ich war immer der Meinung, dass der Vorteil des Mac OS u.a. ist, dass ich lange Dateinamen nutzen kann!

Das stimmt schon, aber dadurch, dass "/" auch zur Pfadangabe unter Unix genutzt wird (bei OS9 und früher war es ":") kann dies schon zu Problemen führen.

Funktionierts denn mit ähnlich langen Namen ohne "/"?

Bernd


als Antwort auf: [#51683]

Distiller 6.0.0 lässt PDF's verschwinden

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

24. Sep 2003, 12:48
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #52023
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja.


als Antwort auf: [#51683]
X