[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Dokument-Legende mit Skript erstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Dokument-Legende mit Skript erstellen

BoWi
Beiträge gesamt: 1

22. Okt 2014, 12:17
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(2098 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

ein Kunde fordert von mir, dass ich in jedem Dokument im Infobereich eine Legende einsetzen soll, in der die relevanten Jobinfos eingetragen sind.

Dies würde ich gerne über ein Skript lösen, welches mir eine Dialog-Box, ein Fenster oder eine Palette breitstellt in der ich die Informationen eintragen kann und per Button automatisch in der Infoleiste platziert (mal einfach formuliert ;-).

Da ich ein absoluter Skript-Neuling bin, bin ich auf Hilfe von Profis angewiesen.

Folgendes (Teil)Skript habe ich mit meinem jetzigen Wissenstand über Skripting hinbekommen:

#target InDesign

main()
exit()

function main() {
var mydialog = app.dialogs.add({name:"Auftragsinformationen"});
var min_width_left = 0;
var min_width_right = 300;
with (mydialog) {
with (dialogColumns.add() ) {
staticTexts.add( {staticLabel: "Job-Nummer:", minWidth: min_width_left} );
staticTexts.add( {staticLabel: "Kunde:", minWidth: min_width_left} );
staticTexts.add( {staticLabel: "Job-Name:", minWidth: min_width_left} );
staticTexts.add( {staticLabel: "Motiv:", minWidth: min_width_left} );
staticTexts.add( {staticLabel: "Phase:", minWidth: min_width_left} );
staticTexts.add( {staticLabel: "Version:", minWidth: min_width_left} );
staticTexts.add( {staticLabel: "Datum:", minWidth: min_width_left} );
staticTexts.add( {staticLabel: "Operator:", minWidth: min_width_left} );
}
with (dialogColumns.add() ) {
var JobNummer = textEditboxes.add({editContents: "", minWidth: min_width_right});
var Kunde = textEditboxes.add({editContents: "", minWidth: min_width_right});
var JobName = textEditboxes.add({editContents: "", minWidth: min_width_right});
var Motiv = textEditboxes.add({editContents: "", minWidth: min_width_right});
var Phase = textEditboxes.add({editContents: "", minWidth: min_width_right});
var Version = textEditboxes.add({editContents: "", minWidth: min_width_right});
var Datum = textEditboxes.add({editContents: "", minWidth: min_width_right});
var Operator = textEditboxes.add({editContents: "", minWidth: min_width_right});
}
}

mydialog.show()
}

Leider hört jetzt auch mein Wissen hier auf und ich bin dringend auf Eure Hilfe angewiesen.
Wer kann mir zu folgenden Skript-Anforderungen Unterstützung, Hilfe und Erklärungen geben???

Das fertige Skript soll folgendes "können":

- dauerhaft in InDesign als Fenster, Bedienfeld, DialogBox oder Palette zur Verfügung stehen
- immer nur für ein aktives Dokument anwendbar
- ausfüllbar
- OK-Button der beim Klicken einen Textrahmen im Infobereich mit denm Inhalt der ausgefüllten Felder erstellt (Felder sind in meinem Skript definiert).
- Textrahmen soll einen bestimmten Look haben (Absatzformate, Tabelle, Aufteilung)
- Dokument darf sich nicht schließen lassen bis das Feld ausgefüllt ist.

Optional (sofern möglich):

- Skript übernimmt aus dem Separationsfenster die Farbwerte und Farbnamen und trägt diese ebenfalls in den Textrahmen ein.

Puuuuh!!! Ganz schön heftig für einen absoluten Anfänger...

Wer kann mir helfen???

Grüße BoWi
X

Dokument-Legende mit Skript erstellen

mx
Beiträge gesamt: 161

23. Okt 2014, 11:25
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #533362
Bewertung:
(1996 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo BoWi,

so vom Ansatz her würde ich folgendes probieren:

Einen Infobereich vollständig gestalten und die zu füllenden Felder als Textvariablen anlegen.
Diesen Infobereich dann als Snippet exportieren (Auswählen und dann Datei -> Exportieren) und bei Bedarf jeweils in die betroffenen Dokumente einfügen (Datei -> Platzieren).

In deinem Script musst Du dann noch nach dem mydialog.show() die Eingaben im Dialog in die Textvariablen schreiben, z.B. über

Code
app.activeDocument.textVariables.itemByName("JobNummer").variableOptions.contents = JobNummer.editContents; 


Die Textvariable sollte also auch "JobNummer" heißen, damit das klappt.

Wenn Du noch prüfen willst, ob eine Textvariable überhaupt existiert, geht das mit
Code
app.activeDocument.textVariables.itemByName("Variable 17").isValid 

Dabei kommt true oder false heraus.

Viele Grüße
Jo


als Antwort auf: [#533329]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Verschiedene Netzwerke Handeln

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner
medienjobs