hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
MacMarcus
Beiträge: 13
6. Mär 2007, 15:53
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(21984 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dokument einrichten nachträglich Größe verändern


Hallo zusammen,

CS 2 4.04, MAC OS X 10.4.8

ich habe eine Anzeige, bspw. 90 x 200 mm groß. (Bild mit Textbox für die Anschrift). Anzeige soll dann aber nur 175 mm hoch wird. Ändere ich die Dokumentgröße unter Dokument einrichten wird an meinem Platz die Dokumentgröße zentriert, sprich oben un unten jeweils 12,5mm gekappt. Bei einem Kollegen werden bei gleicher Anzeige im Auftrag enthaltene Boxen nach oben verschoben und die Anzeige von unten her abgeschnitten. Wer kann mir das Verhalten erklären, bzw. die Grundeinstellung mitteilen.

Gruß,
Marcus (InDesign-Neuling)
Top
 
X
kurtnau S
Beiträge: 2170
6. Mär 2007, 16:08
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #280118
Bewertung:
(21976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dokument einrichten nachträglich Größe verändern


hallo marcus,

auch bei deinem kollegen wird die dokumentengröße zentriert geändert (als lt. deinem beispiel oben und unten um 12.5 mm gekappt). dieses verhalten kann man bei indesign nicht ändern.
ich vermute, dein kollegen hat unter > layout > layoutanpassung aktiviert.
das sorgt dafür, dass die elemente auf der seite nach bestimmten regeln verschoben werden.
nähere infos in der hilfe (F1) in indesign.

gruß kurt
als Antwort auf: [#280111] Top
 
MacMarcus
Beiträge: 13
6. Mär 2007, 16:14
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #280119
Bewertung:
(21971 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dokument einrichten nachträglich Größe verändern


Hallo Kurt,

vielen Dank, das war es. Alles noch ein wenig neu.

Gruß,
Marcus
als Antwort auf: [#280118] Top
 
Andreas Dändliker
Beiträge: 2
9. Mär 2007, 15:55
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #280813
Bewertung:
(21884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dokument einrichten nachträglich Größe verändern


Hallo
Es gibt für das ein wunderbares Script: Dokument vergrössern.scpt. Da bleiben alle Elemente im Verhältnis auf der linken oberen Ecke stehen, solange das Dokument nicht kleiner wird als die Elemente selber.
Mit Gruss Andreas
als Antwort auf: [#280111] Top
 
stefant1o S
Beiträge: 195
10. Mär 2007, 13:22
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #280884
Bewertung:
(21835 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dokument einrichten nachträglich Größe verändern


Antwort auf [ Andreas Dändliker ] Hallo
Es gibt für das ein wunderbares Script: Dokument vergrössern.scpt.

Und wo gibt es dieses wunderbare Script?
Grüße
Stefan
-----------------------------------------------------

27" iMac Intel Core 2 Duo, 12 GB RAM, Mac OSX 10.9.1, Creative Suite CS 3 bis CS 6
als Antwort auf: [#280813] Top
 
o.t.
Beiträge: 10
13. Mär 2007, 22:14
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #281416
Bewertung:
(21741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dokument einrichten nachträglich Größe verändern


Ja, wo gibt es dieses Script aus #4?

Ein kommerzielle Alternative ist "Page Control" von DTP Tools. (59 US-Dollar.)
http://www.dtptools.com/product.asp?id=pcid

Klappt wunderbar bei meinem erstem Test des vollfunktionsfähigen Demos (14 Tage).

"PageControl" bietet weit mehr als nur das Vergrößern eines Dokumentes ohne zwanghaften Mittelpunkt-Bezug. Allerdings lässt sich beim Vergrößern nur der vertikale Versatz (Bezug) einstellen, der horizontale geht immer von links. Schön ist, dass hiermit auch unterschiedliche Seitengrößen innerhalb eines Dokumentes möglich sind (vgl. FreeHand). Das Ändern der ausschließlich horizontalen Seitenanordnung in InDesign ist aber auch damit nicht möglich.
Zum PlugIn gibt es einen kostenlosen "Reader", der Dienstleistern ohne lizensiertes PlugIn die Ausgabe erlaubt.
als Antwort auf: [#280884]
(Dieser Beitrag wurde von o.t. am 13. Mär 2007, 22:19 geändert)
Top
 
Jochen Uebel p
Beiträge: 3196
15. Mär 2007, 09:23
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #281764
Bewertung:
(21688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dokument einrichten nachträglich Größe verändern


Marcus,

ein Hinweis fehlte hier noch: Daß ID auch ohne Script einfache "Layoutanpassungen" vollautomatisch richtig durchführen kann - etwas Vorausplanung vorausgesetzt. Die Funktion befindet sich unter ebendiesem Namen im Layoutmenü.

Ich habe diese Funktion zwar noch nicht in alle Richtungen testen können, kann aber schon soviel sagen: Relevant sind die Hilfslinien des Satzspiegels und die des Seitenformats (jawohl: Das schwarz angezeigte Seitenformat ist magnetisch).

Objekte (oder Gruppen!), die dort angedockt sind, werden bei Änderungen der Dokumentgröße automatisch mitgezogen. Über den "Ausrichtebereich" läßt sich sogar noch einstellen, über welche Distanz hinweg ID verlorengegangene Kinder dieser Hilfslinien wieder einfangen soll.

Für einfache Größenänderungen von Anzeigen eine einfache und zuverlässige Funktion - etwas vorausschauendes Arbeiten vorausgesetzt.
Grüße, Jochen
als Antwort auf: [#281416] Top
 
broesel
Beiträge: 406
17. Jul 2018, 09:25
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #564898
Bewertung:
(823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dokument einrichten nachträglich Größe verändern


Wir haben inzwischen 2018 ;-) und ich setze hier InDesign CC 13.1 x64 ein. In der Werkzeugleiste ist das 3. Symbol "Seitenwerkzeug". Das lässt sich auch mit Umschalt+P aktivieren. Man kann dann über die Anfasser und über Werteeingabe in den Feldern für Breite und Höhe die Werte ändern. Wie man das auch von Objektrahmen kennt, immer in Bezug auf einen bestimmten Punkt (oben, unten, links, rechts, Mitte und die Ecken).
als Antwort auf: [#281764]
(Dieser Beitrag wurde von broesel am 17. Jul 2018, 09:26 geändert)
Top
 
X