[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Drüberinstallieren von MAC OSX Panther über´s Jaguar 10.2.6

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Drüberinstallieren von MAC OSX Panther über´s Jaguar 10.2.6

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Mär 2004, 09:47
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe seit kurzem die MAC OSX Panther version.
Habe einen G4/400 mit 1G Ram; Momentan läuft die Maschine im
Multibootsystem Mac 9.22 und Mac OSX Jaguar 10.2.6. Habe viele
Programme drauf; alles läuft gut und möchte mir nicht unbedingt
den Rechner niedermachen.
Meine Frage: Kann man MAC OSX Panther 10.3 über ein bestehendes
Jaguar drüberinstallieren; und bleiben die Einstellungen und
Programmstrukturen erhalten.

Für einen Tip wäre ich dankbar

Klaus
X

Drüberinstallieren von MAC OSX Panther über´s Jaguar 10.2.6

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9428

24. Mär 2004, 09:52
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #76583
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaus,

ja kannst Du machen, ich habe es bei einem
Rechner so gemacht und bei einem anderen
mit 8-Std. Neuaufbau. Beide Rechner laufen
bei mir gleich stabil bzw. unstabil.

Nimm aber vorher Erweiterungen für OSX raus,
die sich nicht mit Panther vertragen könnten.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#76582]

Drüberinstallieren von MAC OSX Panther über´s Jaguar 10.2.6

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

24. Mär 2004, 09:58
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #76586
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ist eine frage des glücks. bei manchen gehts, bei manchen nicht.
wenn du pech hast, musst du es einfach später ganz neu installieren.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#76582]

Drüberinstallieren von MAC OSX Panther über´s Jaguar 10.2.6

Henri Leuzinger
Beiträge gesamt: 356

24. Mär 2004, 10:51
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #76595
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Drüberinstallieren geht, wenn zuvor alle nicht Panther-tauglichen Programme und Zusätze deinstalliert werden. Heikel: Veränderungen an den Grundeinstellungen des Systems bzw. der Oberfläche (z.B. durch TinkerTool oder Cocktail). Ich hatte da was Einschlägiges übersehen und prompt funktionierte das Dock unter OSX 10.3.3 nicht. Das führte dann zu einer kompletten Neu-Installation.
Hilfreich, wenn was schiefgeht: zuvor das komplette System samt Programmen bootbar auf eine externe HD klonen, z.B. mit CCC, http://www.bombich.com/software/ccc.html, dann lässt sich der Hauptrechner bei Bedarf wiederherstellen.


als Antwort auf: [#76582]

Drüberinstallieren von MAC OSX Panther über´s Jaguar 10.2.6

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

24. Mär 2004, 22:02
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #76742
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde es nicht machen. Gerade bei Netzwerknahen Dingen gibt es immer wieder Probleme, wenn ein Update gemacht wird.

Aber wie Sascha schon gesagt hat, es ist eine Sache des Glücks. Man kann diesen Schritt mit OS 8 auf OS 9 vergleichen. Und da gabs meistens auch nur eins: sauber neu installieren.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#76582]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022