hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Heike Burch  M  p
Beiträge: 1223
30. Aug 2013, 14:56
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(3063 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drehwinkel und Schwerwinkel per OF oder Script zuweisen? (ID CS6 / Win)


Hallo lieber Helfer,
wieder mal eine Freitagsfrage:

ich habe einen Textrahmen, der 7° gedreht und 7° geschert (sagt man das so?) ist.
Also Drehwinkel und Scherwinkel sind jeweils 7°.

Oftmals ist es so, dass es erst einen normalen Textrahmen gibt, der dann gedreht und geschert wird, im Anschluss. Um da Fehler zu vermeiden dachte ich mir, das kann doch das Objektformat übernehmen.
Dachte ich eben.
Hat jemand eine Idee, wir man das schnell lösen könnte?
Oder habe ich was übersehen im OF?

Danke schonmal.
Viele Grüße,
Heike
_____________________________________________________________________

moliri = in Bewegung bringen!
_____________________________________________________________________

(Dieser Beitrag wurde von Heike Burch am 30. Aug 2013, 14:57 geändert)
Top
 
X
-hans-
Beiträge: 737
30. Aug 2013, 15:20
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #516825
Bewertung:
(3041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drehwinkel und Schwerwinkel per OF oder Script zuweisen? (ID CS6 / Win)


Lege den gedrehtscherten Rahmen halt in eine Bibliothek.
Lieben Gruß

Hans-Gerd Claßen
als Antwort auf: [#516824] Top
 
Gerald Singelmann  M  p
Beiträge: 6178
30. Aug 2013, 15:46
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #516826
Bewertung:
(3021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drehwinkel und Schwerwinkel per OF oder Script zuweisen? (ID CS6 / Win)


Der Drehwinkel ist die gleiche Art von Information wie die Größe.

Man kann im OF auch nicht festlegen, dass ein Rahmen 5cmx10cm groß sein soll.

Wenn es nur darum geht, die 7°/7° herzustellen, hilft das Script:
Code
for (var n = 0; n < app.selection.length; n++) { 
app.selection[n].rotationAngle = 7;
app.selection[n].shearAngle = 7;
}


Wenn die 7°/7° ans Objektformat gebunden werden soll, würde es deutlich komplizierter werden.

--------------------------

InDesign-Wissen und Automatisierung nicht nur rund um die Suite.

http://www.cuppascript.com
als Antwort auf: [#516824] Top
 
Heike Burch  M  p
Beiträge: 1223
30. Aug 2013, 16:21
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #516827
Bewertung:
(2997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drehwinkel und Scherwinkel per OF oder Script zuweisen? (ID CS6 / Win)


Danke Gero, das war es bzw. das ist es.
Da kann ich mir dann einen Shortcut drauflegen und am Ende der Produktion die Rähmchen verzerren. Mein herz blutet allerdings bei einer weiteren Verzerrung: die Schrift innerhalb des Rahmens muss nun um -7° verzerrt werden, um wieder grade auszusehen. Nunja. Was macht man nicht alles...

Bibliothek ist eine gute Idee, ist aber in diesem Freestyle-Layout nicht die Lösung. (Ansonsten liebe ich Bibliotheken)

Ich danke Euch beiden für Eure Hilfe!
Viele Grüße,
Heike
_____________________________________________________________________

moliri = in Bewegung bringen!
_____________________________________________________________________

als Antwort auf: [#516826] Top
 
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4458
30. Aug 2013, 17:46
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #516828
Bewertung:
(2953 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drehwinkel und Scherwinkel per OF oder Script zuweisen? (ID CS6 / Win)


Wäre es nicht besser nur den Pfad zu verzerren?

Was haltet ihr hiervon?

Code
var tf = app.selection[0]; 

tf.rotationAngle = 7;
tf.shearAngle = 7;
var eP = tf.paths[0].entirePath;
tf.rotationAngle += -7; // evtl. diese Zeile löschen je nach gew. Ergebnis
tf.shearAngle += -7;
tf.paths[0].entirePath = eP;

Edit: Wenn ein Text Pseudo-Kursiv geneigt wird, kann er offenbar über die linke Satzspiegelkante leicht hinausragen. Beim Verzerren des Pfades ist das nicht der Fall. Die erste Variante ergibt zumindest bei mir eine gefühlt schönere Satzkante (siehe screen) … hm.

Antwort auf: Man kann im OF auch nicht festlegen, dass ein Rahmen 5cmx10cm groß sein soll.

Du könntest zumindest bei einem Textrahmen für die Breite eine Feste Spaltenbreite und für die Höhe ab CS6 eine Mindesthöhe von 10 cm in einem OF vergeben ;-)

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
als Antwort auf: [#516827]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 30. Aug 2013, 18:01 geändert)
Top
 
Heike Burch  M  p
Beiträge: 1223
31. Aug 2013, 08:20
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #516832
Bewertung:
(2843 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drehwinkel und Scherwinkel per OF oder Script zuweisen? (ID CS6 / Win)


Hallo Kai, das mit dem Rahmen verzerren war auch meine erste Idee, die war aber nicht durchführbar, weil der Rahmen mal ganz einfach vergrößert werden muss und dann die vordere Rahmenkante verzerrt.
Siehe Screenshot 1

Da die Schrift eh geschwungen ist und das Layout Freestyle ist (Aussage Art Directorin) und der Text manchmal sogar mittig ist, ist der Gedanke über die linke Satzspiegelkante in diesem Fall nicht relevant. Ausserdem ist es gewollt, dass der Text mit "geschert" wird.

Screenshot 2

Deswegen ist das Script von Gero in diesem Fall das Richtige. (Man könnte ja auch jeweils in die Felder oben klicken aber das will ich nicht allen Redakteuren an die Hand geben, da passieren einfach Fehler. Dann sind es doch mal irgendwann nicht 7 sondern 9 Grad.

Danke Dir trotzdem.
Viele Grüße,
Heike
_____________________________________________________________________

moliri = in Bewegung bringen!
_____________________________________________________________________

als Antwort auf: [#516828] Top
 
X