[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Dringende Frage zum ICC-Profil und zum Medienkeil

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Dringende Frage zum ICC-Profil und zum Medienkeil

Katrina
Beiträge gesamt: 2

10. Nov 2004, 16:09
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich hab da mal ein paar dringende fragen…
in der abschlussprüfung bekommt der auszubildende den medienkeil und ein isoblabla.icc-profil mitgeliefert

• grundsätzlich: hänge ich icc-profile "nur" an die bilder ran oder an die fertige datei am ende (.eps oder .pdf). wie gehe ich dabei vor?

- wie binde ich diese icc-profile in die bilder ein?

- wie kann ich sehen, dass das icc-profil eingebettet ist?

- wie binde ich das icc-profil an den medienkeil???

vielen dank vorab! leider kann mir keiner bei mir in der firma helfen.
X

Dringende Frage zum ICC-Profil und zum Medienkeil

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19128

10. Nov 2004, 17:40
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #123256
Bewertung:
(1165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und willkommen Katrina,

zu dem warum und wofür hab ich mich dort schon mal ausgelassen:

http://www.forum-mediengestalter.de/...97706868&start=1

Zu den konkreten Fragen:

> hänge ich icc-profile "nur" an die bilder ran...

Nur einfach dranhängen auf _keinen_ Fall. Ausser dir wird glaubhaft versichert, das ein Bild oder Dokument eigentlich in das mitgelieferte Profil gehört, es nur einzubinden vergessen/unterlassen wurde.

> n die fertige datei am ende (.eps oder .pdf).

Ohne zu wissen, wie du zu dieser Datei kommst, und was mit ihr passiert ist und passieren soll, kann man da eigentlich keine Aussage treffen.

> - wie binde ich diese icc-profile in die bilder ein?

Du sicherst in Photoshop mit eingebettetem Profil. Allerdings ist das bei EPSen eher ein Krücke, da Postscript nicht wirklich Colormanagement unterstützt.
Die Frage ist allerdings, ob an dieser Stelle überhaupt zu profilieren ist. Wenn alles in einem Farbraum gehalten wird, kann man hier auch komplett drauf verzichten.

> - wie kann ich sehen, dass das icc-profil eingebettet ist?

In Photoshop indem du das Bild nochmal öffnest. Allerdings sollten dafür aber die dortigen Farbeinstellungen korrekt sein, sonst sind sie weg, bevor du sie zu sehen bekommst.

> - wie binde ich das icc-profil an den medienkeil???
Garnicht!!!
Wie willst du dann noch irgendwas damit nachweisen?

> vielen dank vorab! leider kann mir keiner bei mir in der firma
> helfen.

Das ist m.E. inzwischen das bedenklichste an der Sache. Das die Azubis die einzigen in den Firmen sind, die sich wenigstens etwas mit CM auskennen. Die alten Spezialisten frönen dem geistigen Siechtum.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#123218]

Dringende Frage zum ICC-Profil und zum Medienkeil

Katrina
Beiträge gesamt: 2

11. Nov 2004, 08:16
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #123382
Bewertung:
(1165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi!
dankeschon mal… nun die nächsten fragen.
wie gehe ich denn nun vor oder wie wird vorgegangen?
bette ich in jedes einzelne bild das mitgelieferte icc.profil ein oder erst am ende in das fertige pdf?
und wie drucke ich den medienkeil mit? füge ich den einfach in mein pdf mit ein am ende vor dem proofen?
alles was ich weiß, ist das wir hier ein rainbow haben, den ich noch nie benutzt habe und den hier auch kaum einer benutzt…
gruß und danke vorab für eure hilfe!


als Antwort auf: [#123218]

Dringende Frage zum ICC-Profil und zum Medienkeil

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19128

11. Nov 2004, 11:01
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #123436
Bewertung:
(1165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Katrina,

bist du dem Link in dem medienforum thread dem Link zur ZFA gefolgt?

http://www.zfamedien.de/...ngen/medgest_11.nclk

Da steht zu mindestens schon mal, wie es gedacht ist, und welche Alternativen zur Verfügung stehen. Da musst du dich dann für eine Entscheiden, de am ehesten in euren Workflow passt. Um dazu irgendetwas sagen zu können, müsste man aber erstmal was über die Aufgabenstellung und euren Workflow wissen.
Ich vermute ja mal das solche Aufgaben sich in deinem Fall (und das nicht nur bei dir) in ein Mammutprojekt ausweitet, indem du euch erstmal einen CM-basierten Workflow einrichtest. So ist das aber sicher nicht gedacht. Ich würde das mal an deinen Ausbilder herantragen... Nach dem Motto: Für die Prüfung wird ein colorgemanageter Workflow benötigt. Bitte richtet mir das mal ein.

Ich bin mir aber ehrlich gesagt auch nicht darüber im klaren, wie die sich das bei IHK und ZFA so vorstellen.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#123218]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 11. Nov 2004, 11:08 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/