[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

21. Sep 2004, 10:11
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

wir setzen seit kurzem die qxp xtension "DocuSLim" ein die skalierte bilder in photoshopt öffnen skaliert und dann wieder mir 100% in qxp einbaut.  diese xtension versteht auch applescript. wir möchten gerne dies nutzen um unsere seiten automatisiert über diese xtension abzuarbeiten.

applescript parameter:

docuslim_run
this causes docuslim to perform operations using current settings. when in applescript mode, the job list and result list dialogs will be supressed.

docuslim_finished
this is a boolean (true/false) test to see if docuslim has completed its reimport of the processed graphics .when it returns true, processing is complete. this is to be used in a testing loop so the scripting application knows when to move on to other operations.

vielleicht kann jemand damit etwas anfangen. meine scriptkenntnisse reichen leider dafür nicht aus.

gruß
chris
X

Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

24. Sep 2004, 21:17
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #419049
Bewertung:
(1596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris,

ich bin soeben aus einem Kurzurlaub zurückgekommen. Deshalb die verspätete Antwort.

Grundsätzlich finde ich es eine schlechte Idee, Bilder in Photoshop zu skalieren.
Sie werden doch in den meisten Fällen weniger scharf, als vor dem Eingriff.

Was erhofft Ihr Euch denn von dieser Operation? "Leichtere" XPress-Dokumente?
Kürzere Belichtungszeiten?

Wie dem auch sei: Mit den Erklärungen der beiden Parameter kann ich zwar etwas
anfangen, aber es reicht nicht, um sie in einem funktionierenden Script einzusetzen.
Dazu sollte ich schon die XTension haben. Wenn Du sie mir leihweise zustellen kannst,
dann werde ich versuchen, ein Script zu basteln.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419048]

Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Sep 2004, 07:52
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #419050
Bewertung:
(1596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo hans,

in unserem workflow werden unsere bilder immer mit einer standardgröße fotografiert. deshalb kommt es oft vor, dass einige bilder in qxp auf 30% skaliert wurden. dadurch hat man einen qualitätsverlust in der schärfe des bildes. in unserem aktuellen workflow werden solle bilder manuell in photoshop skaliert und dann noch unscharf maskiert. die xtension kann beides. das bild wird auf die in qxp eingestellte skalierung gebracht und über eine aktionsliste unscharf maskiert und dann mir 100% in qxp wieder eingebaut. wir haben eine vollfunktionsfähige demoversion, die ich dir schicken kann.

vielen dank für deinen schelle antwort.

gruß
chris


als Antwort auf: [#419048]

Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

27. Sep 2004, 09:04
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #419051
Bewertung:
(1596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris,

nun, ich bin kein Photoshop-Experte. Aber ich weiss, dass man sich meistens einen
Qualitätsverlust in der Schärfe des Bildes einhandelt, wenn mit der Auflösung hantiert wird.

Ich würde diese Operation nur in einem Fall durchführen: Wenn das Bild ein Muster aufweist,
welches ein Moir&eacute; verursachen könnte (z.B. die Abdeckgitter bei gewissen Fernsehapparaten).

Wie dem auch sei: Ich werde heute Abend versuchen, mit der Demoversion klarzukommen.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419048]

Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

27. Sep 2004, 21:13
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #419052
Bewertung:
(1596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris,

die Script-Unterstützung von DocuSlim ist für den Fall gedacht, dass man die Befehle in ein Script
einbauen möchte, welches z.B. einen FlightCheck des XPress-Dokuments durchführt.

Mit dem Befehl 'docuslim_run' wird dann die DocuSlim-Aktion ausgelöst und zwar nach den aktuellen
Einstellungen. Das Anzeigen der Dialoge wird unterdrückt. Um das Kommando wieder zu übernehmen,
muss man den Status von 'docuslim_finished' abfragen. Sobald dieser 'true' ist, kann das XPress-
Script weiterfahren.

Dem Titel dieses Themas entnehme ich, dass Du aber eher an ein Droplet gedacht hast, auf dessen Icon
die XPress-Dokumente gezogen werden können, damit sie geöffnet und die Bilder bearbeitet werden.

Hier ein fiktives Beispiel, welches zu Beginn den Status der Bilder abfragt und das Ergebnis an
die Liste 'imgStatus' hängt. Dann wird mit 'docuslim_run' DocuSlim gestartet. Anschliessend folgt
eine endlose Repeat-Schleife. Einmal pro Sekunde (die Verzögerung 'delay 1' sorgt dafür) wird der
Status von 'docuslim_finished' geprüft. Sobald das Resultat 'true' ist, wird mit 'exit repeat'
die Schleife verlassen.
---
set imgStatus to {}
tell document 1 of application "QuarkXPress 4.11"
  repeat with i from 1 to count of images
    tell image 1
      if bounds is not {0, 0, 0, 0} then
        set end of imgStatus to missing
      end if
    end tell
  end repeat
end tell

docuslim_run

repeat
  delay 1
  if docuslim_finished is true then
    exit repeat
  end if
end repeat

tell document 1 of application "QuarkXPress 4.11"
  display dialog "Fertig." buttons "OK" default button 1 with icon 1
end tell
---
Das klingt alles sehr gut. Aber &#133; wenn das Script gestartet wird, kommt eine Fehlermeldung, welche
besagt, dass die Variable 'docuslim_run' nicht definiert ist. In der Dokumentation wird der Einsatz
von AppleScript kurz erklärt. Aber es gibt keinen Hinweis auf dieses Problem.

Ich nehme an, dass die DocuSlim-Lizenz freigeschaltet werden muss, damit der Script-Einsatz klappt.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419048]

Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Sep 2004, 08:07
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #419053
Bewertung:
(1596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo hans,

vielen dank für deine schnelle hilfe. werde veruchen das script heute zu testen.

gruß
chris


als Antwort auf: [#419048]

Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

28. Sep 2004, 08:55
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #419054
Bewertung:
(1596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris,

bitteschön. Aber wie gesagt: Mit der Demoversion läuft das Script nicht.
Ich nehme an, dass es mit einer freigeschalteten Version klappt. Wenn ja,
dann sage mir bitte, ob meine Annahme, dass Du ein Droplet möchtest
richtig ist.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419048]

Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Sep 2004, 09:09
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #419055
Bewertung:
(1596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo hans,

deine annahme war richtig für uns wäre ein droplet perfekt.

gruß
chris


als Antwort auf: [#419048]

Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

28. Sep 2004, 11:26
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #419056
Bewertung:
(1596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris,

okay, werde ich versuchen. Aber erst, wenn Du bestätigst, dass das erste Script funktioniert.
Weil ich das Droplet "im Blindflug" entwickeln muss. Ohne es richtig testen zu können.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419048]

Droplet-Anfrage für Xtension DocuSlim

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

29. Sep 2004, 12:57
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #419057
Bewertung:
(1596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris,

ja, auch mit der Vollversion kommt die Fehlermeldung. Dennoch: Wenn man die XTension
auf das Icon des Skripteditors zieht, dann zeigt das Verzichnis-Fenster sehr wohl
die beiden Einträge. Doch weshalb dies nicht funktioniert, kann ich beim besten Willen
nicht sagen.

Jetzt bleibt nur eines: Bei Gluon anklopfen und Hilfe verlangen.

Ich habe auf der Web-Site <http://www.gluon.com> nachgeforscht, ob das AppleScript-Problem
erwähnt ist. Natürlich keine Spur.

Deshalb empfehle ich Dir, dem Tech-Support von Gluon zu schreiben. E-mail: [email protected]

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419048]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/