News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Droplet PDF zu JPEG

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Droplet PDF zu JPEG

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

17. Okt 2006, 08:39
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(6972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
ich arbeite in Photoshop CS1. Meine Ausgangslage ist folgende: Ich habe mehrere CMYK-High-Res-PDF welche ich gerne zu RGB-JPEGs in fester Grösse umrechnen möchte! Dazu habe ich mir eine Aktion erstellt. Das klappt auch alles wunderbar. Das Problem ist jedoch das Abspeichern der Bilder! Wenn ich das Speichern in einen bestimmten Ordner in die Aktion einbeziehe, habe ich als Endresultat immer nur ein Bild, da die bestehenden jeweils übersichert werden. Nehme ich das Abspeichern nicht in die Aktion auf, bleibt mein Zielordner leer! Was mache ich falsch?

besten Dank
X

Droplet PDF zu JPEG

uteS
Beiträge gesamt: 603

17. Okt 2006, 10:44
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #256910
Bewertung:
(6956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim Aufzeichnen darf man sehr wohl einen Zielordner angeben, man darf aber keinesfalls beim Dateinamen etwas eintragen.
Denn dann wird auch der Dateiname in die Aktion geschrieben, die Folgen hast du ja erlebt.

MfG
Ute


als Antwort auf: [#256856]

Droplet PDF zu JPEG

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

17. Okt 2006, 11:08
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #256918
Bewertung:
(6948 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Tipp…! Leider kann ich keinen Zielordner angeben, wenn der Dateiname leer sein sollte!


als Antwort auf: [#256910]

Droplet PDF zu JPEG

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18682

17. Okt 2006, 11:09
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #256920
Bewertung:
(6948 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ uteS ] Beim Aufzeichnen darf man sehr wohl einen Zielordner angeben, man darf aber keinesfalls beim Dateinamen etwas eintragen.

Meines Wissens reicht reinklicken schon. Also einfach die Finger vom Namen lassen.
Das beim umstellen als Sicherungsformat aus der Endung .PDF ein .JPG wird, ist ok so, und den Zielordner kann man auch verstellen - aber eben nichts am Namen machen.

Normalerweise müsste dein eines Bild das zuletzt bearbeitete mit dem Namen des ersten sein, richtig ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#256910]

Droplet PDF zu JPEG

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

17. Okt 2006, 12:10
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #256932
Bewertung:
(6934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es scheint, als ob ich einfach zu blöd für diese Funktion bin! Der Erfolg bleibt leider aus! Sobald ich den "Speichern"-Dialog in die Aktion aufnehme übernimmt er mir den Namen des ersten Bildes (PDFs)!


als Antwort auf: [#256920]

Droplet PDF zu JPEG

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18682

17. Okt 2006, 12:30
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #256942
Bewertung:
(6927 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau mal:
http://www.richard-ebv.de/.../Aktion_mit_Ziel.png

die untere Aktion geht schief, alldieweil ein Dateiname mit in der Aktion steht.
Die untere Variante funktioniert wie erwartet, da eben nur der Pfad bis zum Ordner als Ziel vermerkt ist.

Mit dem unteren sollte sich auch ein Droplet erstellen lassen.

Oder hast du im Droplet Dialog die Option 'Sichern in in Aktion überschreiben' aktiv?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#256932]

Droplet PDF zu JPEG

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

17. Okt 2006, 14:57
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #256989
Bewertung:
(6907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
wenn´s immer noch nicht klappt, teste den Skript hier:
http://www.hilfdirselbst.ch/..._P234620.html#234620
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#256932]

Droplet PDF zu JPEG

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

17. Okt 2006, 17:02
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #257025
Bewertung:
(6897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
danke für eure hilfe. leider klappt es noch immer nicht. der dateiname ist bei mir in der aktion nicht referenziert, das ist nicht der fehler. ich glaube aber inzwischen den begrabenen hund gefunden zu haben; in meiner aktion ist natürlich auch das öffnen bzw. das rastern der pdf-datei enthalten. genau dort wird jetzt der blöde dateiname abgebildet. eigentlich müsste ich diesen schritt irgendwie umgehen.

den punkt "Sichern in in Aktion überschreiben" habe ich nicht aktiv.

ein script fällt leider aus "politischen" gründen weg, sorry…


als Antwort auf: [#256942]
(Dieser Beitrag wurde von klassenprimus am 17. Okt 2006, 17:03 geändert)

Droplet PDF zu JPEG

mpeter
  
Beiträge gesamt: 4617

17. Okt 2006, 17:24
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #257031
Bewertung:
(6894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
aktiviere mal den Knopf »Speichern unter in...«.
Unter dem Punkt Dateibenennung steht nur im linken Fenster »Dokumentname«
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#257025]

Droplet PDF zu JPEG

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

17. Okt 2006, 17:30
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #257032
Bewertung:
(6892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leider ohne Erfolg…


als Antwort auf: [#257031]

Droplet PDF zu JPEG

mpeter
  
Beiträge gesamt: 4617

17. Okt 2006, 17:35
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #257034
Bewertung:
(6891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
wenn du magst dann schick mir die Aktion und ich schau mal wo der Hund begraben liegt. Ich hatte das von dir beschrieben Problem auch schon, weiß aber zum Henker nicht mehr, was ich damals in der Aktion geändert habe. Adresse im Profil. Komme allerdings erst morgen dazu.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#257032]

Droplet PDF zu JPEG

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18682

17. Okt 2006, 20:48
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #257059
Bewertung:
(6872 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ja du liegst richtig mit deiner Vermutung.

Beim aufzeichnen des öffnen Befehls wird der Name der exemplarisch geöffneten Datei in die Aktion mit eingebunden. Somit hat jedes vom Droplet geöffnete Bild den selben Namen. folglich kommen identische Namen beim sichern heraus.

Das kannst du nicht verhindern aber immerhin das dauernde Überschreiben verhindern indem du beim Speichern Dialog folgendermassen vorgehst:
http://www.richard-ebv.de/.../droplet_sichern.png

Dann landet wenigstens eine laufende Nummer hinten am Namen und du bekommst für jede geöffnete PDF Datei auch ein JPEG.

Bei mehrseitigen PDFs hast du aber wieder gelitten.

Warum geht kein Script aus politischen Gründen? Ein Javascript kann man in PS doch auch wieder in eine Aktion bzw. in ein Droplet einbetten.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#257025]

Droplet PDF zu JPEG

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

18. Okt 2006, 08:24
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #257088
Bewertung:
(6845 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jetzt habe ich die Lösung. Der Tipp von mpeter (bzw. seiner Tochter…) war gold wert. Ich habe den Öffnen-Schritt zwar in der Aktion aufgezeichnet aber mit dem Häkchen deaktiviert. Die Schritte "in RGB umwandeln" und das "Anpassen der Bildgrösse/Auflösung" habe ich nun als separate Schritte in der Aktion und nicht mehr im Öffnen-Befehl.

Vielen Dank euch allen für die Hilfe


als Antwort auf: [#257059]

Droplet PDF zu JPEG

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18682

18. Okt 2006, 11:52
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #257164
Bewertung:
(6826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ klassenprimus ] Der Tipp von mpeter (bzw. seiner Tochter…) war gold wert.

Sei so nett und erläutere hier, was ihr ausserhalb der Diskussion für Tricks und Kniffe ausprobiert.
Ich habe die Dsikussion ja nun hier mitverfolgt, und mir ist z.Z. der Faden gerissen. Wie soll das jemandem gehen, der versucht, für ein späteres Problem, aus diesem Thread schlau zu werden?


Antwort auf [ klassenprimus ] Ich habe den Öffnen-Schritt zwar in der Aktion aufgezeichnet aber mit dem Häkchen deaktiviert. Die Schritte "in RGB umwandeln" und das "Anpassen der Bildgrösse/Auflösung" habe ich nun als separate Schritte in der Aktion und nicht mehr im Öffnen-Befehl.

Moment mal...
Der Öffnen Schritt muss hinein, da PS ausser seinen eigenen PDFs gar keine PDFs importiert, ohne den speziellen PDF-Import-Dialog(zu mindestens gestern bei mir. Da war mit TIFFS und EPSen alles eitel Sonnenschein, nur PDFs kamen immer mit einem fest vorgegebenen Namen in PS an.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#257088]

Droplet PDF zu JPEG

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

19. Okt 2006, 21:45
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #257600
Bewertung:
(6809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry, dass ich erst jetzt antworte! mpeter hat mir nur den folgenden Tipp gegeben: Den Öffnen-Befehl zwar in die Aktion aufzunehmen, ihn danach aber wieder zu deaktivieren (mit dem Häkchen)! Macht für mich auch überhaupt keinen Sinn, habe es aber ausprobiert und es funktioniert tadellos (PS CS1).

Nochmal der ganze Weg: Meine Ausgangslage sind druckfertige PDFs welche via PS über einen Workflow erstellt wurden. Ziel ist es, aus diesen PDFs, RGB-JPEG-Bilder mit einer Grösse von 210 Pixel zu erhalten! Der Name soll übernommen werden, einfach mit dem Suffix "jpg"!

Ich gehe in PS, lege mir bei den Aktionen ein neues Set und eine Aktion an! Ich starte die Aufzeichnung und ziehe als erstes mein PDF auf das PS-Icon. Danach wandle ich das gerasterte PDF in RGB um und in einem weiteren Schritt gebe ich die gewünschte Grösse ein! Jetzt stoppe ich die Aktion!

Danach lade ich die Aktion in ein Droplet. In diesem Droplet habe ich "keine Optionsdialogfelder für Datei öffnen anzeigen" und "Farbprofil-Warnungen unterdrücken" aktiviert. Der Rest ist inaktiv! Als Speicherort habe ich einen Ordner auf einem Volumen angelegt. Dateibenennung ist "Dokumentname + Erweiterung".

Bei mir klappt das wunderbar!


als Antwort auf: [#257164]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB