[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

barbagianni
Beiträge gesamt: 562

21. Aug 2018, 18:09
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(4273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

für einen Kunden habe ich ein Display ca. 200 x 100 cm für eine Messe Designt. Nun mein Design enthält Transparenzen und Verläufe die ich zum Teil in InDesign erstellt habe.

Jetzt habe ich ein Blatt für die Druckdaten erhalten (Druckerei ist vom Kunden empfohlen) und darauf steht

Fett geschrieben "Druck-PDF im Standard PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN"

Außerdem steht: "Farbverläufe in Photoshop als Bilddatei anlegen"
und dann: "DTP-Korrekturen fehlerhafter Daten: 80,- Euro pro Stunde"

Ich finde es ziemlich unverschämt.

Eigentlich erstelle ich für meinen Kunden immer auch die Reinzeichnung und auch für XXL Druck.
Nun die Verläufe habe ich als Photoshop umgewandelt.
Aber Standard PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN macht mich nervös.


Wie kann ich diese Mal meine Datei korrekt für den Druck erstellen bzw. wie kann ich es umgehen?

Hat jemand eine Idee?
X

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

21. Aug 2018, 18:17
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #565695
Bewertung:
(4270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
PDF X-3 beinhaltet laut Definition keine Transparenzen (kompatibel zu Acro 4)
Aber ganz ehrlich, bei so einem Dienstleister würde ich nicht mal die Schülerzeitung drucken lassen. Verläufe in PS anlegen? Habe ja sonst keine Hobbys.
Aber sei es drum beim Export X-3 werden die Transparenzen die im ID-Dok. enthalten sind flachgerechnet.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#565693]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

barbagianni
Beiträge gesamt: 562

21. Aug 2018, 18:29
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #565696
Bewertung:
(4265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe versucht "sehr vorsichtig" den Dienstleister zu Wechsel ... er ist leider mit meinem Kunden befreundet :-(

Wie ist dein Vorschlag genau?


als Antwort auf: [#565695]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2749

21. Aug 2018, 18:35
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #565697
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Darüberhinaus begreife ich momentan nicht, wieso Druckereien immer noch X-3 haben wollen, obwohl sie eigentlich X-1 meinen. Zusätzlich zu den sonstigen angeblichen Einschränkungen dürften sie mit RGB-Daten in einer X-3 auch ihre Schwierigkeiten haben.

Wenn nicht inzwischen sogar X-4 gewünscht ist (mit Begründung), liefere ich jedenfalls immer X-1. Auch oder erst recht wenn von X-3 die Rede ist.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#565695]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

21. Aug 2018, 18:44
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #565699
Bewertung:
(4252 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jo, ich nehme in solchen Fällen auch X-1.
Die haben halt nur vergessen zu schreiben "KEINE RGB-DATEN"

Freundschaft und Geschäft – ein Widerspruch in sich.
Aber wenn es nicht zu ändern ist das beste oder gar nichts draus machen ...
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#565697]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

barbagianni
Beiträge gesamt: 562

21. Aug 2018, 18:50
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #565701
Bewertung:
(4244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ganz ehrlich, ich liefere niemals RGB-Bilder in meinen PDF wenn die Druckerei CMYK druckt.

Ist mir egal welche X und Nummer davor oder danach steht.
Ich mache immer die Konvertierung in CMYK selbst.


Mir geht es darum diese komische Hinweise auf "OHNE Transparenzen" umzugehen.


als Antwort auf: [#565697]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

barbagianni
Beiträge gesamt: 562

21. Aug 2018, 18:56
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #565702
Bewertung:
(4235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke sehr.
Ich nehme dann die X-1 mit Konversion der Profile in CMYK Fogra 39
und ... Feierabend :-D


als Antwort auf: [#565699]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2749

21. Aug 2018, 19:00
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #565704
Bewertung:
(4235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ganz ehrlich, ich liefere niemals RGB-Bilder in meinen PDF wenn die Druckerei CMYK druckt.

Ist mir egal welche X und Nummer davor oder danach steht.
Ich mache immer die Konvertierung in CMYK selbst.


In Photoshop? Die Konvertierung hast Du automatisch (korrekt – mit den richtigen Einstellungen), wenn Du PDF/X-1 exportierst.


Antwort auf: Mir geht es darum diese komische Hinweise auf "OHNE Transparenzen" umzugehen.

X-1 und X-3 enthalten keine Transparenzen. Aus den Transparenzsituationen im Layout werden beim PDF-Export verflachte ("reduzierte") Objekte erzeugt. Es gibt dann keine übereinander liegenden Schichten mehr.

Gruß
Michael

iMac 2019 (Monterey), MacBook Pro 2014 (Big Sur), Adobe CC 2022; iMac M1 24 Zoll (Monterey)


als Antwort auf: [#565701]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

21. Aug 2018, 19:05
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #565705
Bewertung:
(4228 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Michael
jetzt machen wir aber um die Uhrzeit nicht noch das RGB-CMYK-Fässchen auf ;-)
Dann doch lieber ein lecker Fläschchen ...

wünsch allen einen schönen Sommerabend.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#565704]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2749

21. Aug 2018, 19:18
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #565707
Bewertung:
(4223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ist mir egal welche X und Nummer davor oder danach steht.

Da mir diese Aussage eine gewisse professionelle Grundeinstellung vermissen lässt, bin ich an der Stelle sowieso 'raus und widme mich jetzt ebenfalls der Flasche.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#565701]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5093

21. Aug 2018, 22:05
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #565708
Bewertung:
(4190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Danke sehr.
Ich nehme dann die X-1 mit Konversion der Profile in CMYK Fogra 39
und ... Feierabend :-D


Du meinst jetzt aber nicht das „Coated FOGRA39 (ISO 12647-2:2004)“-Profil von Adobe – oder? Sonst müssten wir dich teeren, federn und aus dem Forum rauswerfen.

Im Übrigen ist das „PSO Coated V3“-Profil (Fogra 51) aktuell. :-)

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#565702]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 21. Aug 2018, 22:05 geändert)

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

barbagianni
Beiträge gesamt: 562

22. Aug 2018, 08:00
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #565710
Bewertung:
(4126 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es ist nämlich so dass hier in DE alle Druckerei mit dem ich bzw. meinen Kunden arbeiten verlangen immer noch ein Coated FOGRA39 (ISO 12647-2:2004).

Ich lade mir jetzt den PSO Coated V3“-Profil (Fogra 51).


@Bernhard
Vielen Dank für die Hinweise


als Antwort auf: [#565708]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

barbagianni
Beiträge gesamt: 562

22. Aug 2018, 10:11
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #565713
Bewertung:
(4100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welche Farbraum nehmen wenn die Druckerei, auf Nachfragen nach einem ICC-Profil antowrtet mit "CMYK-Farbraum, keine RGB"?

Ich möchte die Farbe bei der Ausgabe als PDF/X 1a selber konvertieren.

OUTPUT
Colour: Convert to Destination Profil (preserve numbers)
Destination: eciCMYK

PDF/X
Output Intent Profile Name: eciCMYK

Wäre es sinnvoll?


als Antwort auf: [#565708]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2519

22. Aug 2018, 10:11
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #565714
Bewertung:
(4100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo barbagianni,

Zitat Ist mir egal welche X und Nummer davor oder danach steht.


Zitat Ich lade mir jetzt den PSO Coated V3“-Profil (Fogra 51).


Quatsch + Quatsch ergibt bestenfalls Quatsch mit Soße.

Wenn die Druckerei Coated FOGRA39 (ISO 12647-2:2004) verlangt, dann wähle dieses Profil.

Lieferst Du nun PSO Coated V3“-Profil (Fogra 51), dann ist stark zu vermuten, dass die Druckerei entweder Dein PDF zurückweist oder eine Farbraumkonvertierung vornimmt. Beides sollte nicht in Deinem Sinn sein.

Michael hat schon recht, sehr professionell schaut das nicht aus.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 11.6.8 Big Sur, Adobe CC2021, CC2022


als Antwort auf: [#565710]

Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?

barbagianni
Beiträge gesamt: 562

22. Aug 2018, 10:17
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #565715
Bewertung:
(4097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Ist mir egal welche X und Nummer davor oder danach steht."

Das war natürlich ein Spaß.

OK, Michael hat schon recht, sehr professionell schaut das nicht aus. Einverstanden.

Komischerweise arbeite ich seit 30 Jahren in der Branche und habe recht selten Problem mit Druckergebnisse gehabt.


Also jetzt im ernst: mit welchem Profil liefert man eine PDF/X 1a wenn die Druckerei nicht weiss/oder nicht sagen will mit welchem Profil arbeitet ....abgesehen davon, dass ich niemals mit einer solchen Druckerei arbeiten würde?


als Antwort auf: [#565714]
(Dieser Beitrag wurde von barbagianni am 22. Aug 2018, 10:20 geändert)
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/