[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Druck im Hintergrund bei Illu 9.0???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Druck im Hintergrund bei Illu 9.0???

Denny
Beiträge gesamt: 3

20. Okt 2004, 12:37
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Salve,
kann mir vielleicht jemand einen Hinweis zu folgendem Problem geben?
Ich drucke aus Illustrator 9.0 heraus auf einen Epson Stylus Color 2100. Wenn ich drucke, erscheint das Druckmenufenster und zeigt mir an, wie weit der Druckvorgang abgeschlossen ist. Da ich oft ein und dieselbe Datei in großer Stückmenge drucken muß, will ich nun wissen, ob es eine Einstellung gibt, die mich während des Druckens (Druckmenufenster ist sichtbar) trotzdem in Illustrator weiterarbeiten läßt. Ich kann nicht jedes Mal warten, bis alle Dokumente ausgedruckt sind.
Das ganze Problem spielt sich auf dem Mac ab.

Vielen Dank im Voraus.
Denny
X

Druck im Hintergrund bei Illu 9.0???

Jasker
Beiträge gesamt: 142

20. Okt 2004, 13:09
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #117207
Bewertung:
(497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Denny,
ich geh mal davon aus, dass Du im 9er System arbeitest (oder ist es Classic?).
Unter MacOS 9 kannst du unter Auswahl (Menupunkt APFEL, ganz links)den Epson-Drucker so einstellen, dass er im Hintergrund druckt. Dadurch wird der Epson Druck-Manager (Epson Monitor) aktiviert. Wenn Du dann die Dateien ausdruckst läuft das ganze im Hintergrund und Du kannst weiter arbeiten, wenn Dein System genug Arbeitsspeicher hat.
Unter MacOS X gibt es diese probleme eh nicht.


als Antwort auf: [#117192]

Druck im Hintergrund bei Illu 9.0???

Denny
Beiträge gesamt: 3

21. Okt 2004, 09:24
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #117436
Bewertung:
(497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kasker,
erstmal vielen Dank für Deine Hilfe.
Also ich habe es da mit der Classicumgebung zu tun, die aber beim Öffnen einer Illustratordatei den Neuner Schreibtisch öffnet. (Kenne mich mit dem Mac leider nicht wirklich aus) Ich hoffe Du kannst mit dieser Aussage etws anfangen. Ich werde mal nachsehen und dann gebe ich Rückmeldung.

Salve Denny


als Antwort auf: [#117192]

Druck im Hintergrund bei Illu 9.0???

Denny
Beiträge gesamt: 3

21. Okt 2004, 14:16
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #117581
Bewertung:
(497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Salve,
also ich habe diese Option gefunden, bei der man für den Epsondrucker festlegen kann, ob im Hintergrund gedruckt werden soll, und somit weiteres Arbeiten möglich ist, oder ob man im Vordergrund drucken will und der Mac-Rechner für die Dauer des Druckens gesperrt ist.

Leider kann ich, aus welchen Gründen auch immer, die Option, "Hintergrunddrucken" nicht anklicken, da sie zwar sichtbar, aber nicht aktiv ist.

Wie soll ich weiter vorgehen?

Gruß Denny


als Antwort auf: [#117192]

Druck im Hintergrund bei Illu 9.0???

Jasker
Beiträge gesamt: 142

22. Okt 2004, 09:28
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #117798
Bewertung:
(497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Denny,
war gestern nicht so oft hier.
Also: bei mir kann ich das anklicken. Wichtig ist, dass Du erst den Drucker anklickst und DANN Hintergrunddruck auswählst. Wenn es nicht geht, fehlt Dir vieleicht in Systemerweiterungen in Deinem OS 9 Systemordner die entsprechende Systemerweiterung. Bin unsicher welche in diesem Fall wichtig ist, aber auf jeden Fall muss bei Epson der Launcher II und der Monitor IV installiert sein. Apple-Seitig nehme ich an, dass der Desktop Printer Spooler verantwortlich ist. Ich würde die aktuellste Epson Software für MacOS 8-9 vielleicht nochmal in den Systemordern spielen (downloadbar von epson.de). Das ganze gilt immer für Classic UND original MacOS 9.
Wenn es nicht klappt: Du kannst den Order Systemerweiterungen öffenen > alles auswählen > kopieren und im Programm TextEdit von MacOS X einsetzen. Diese Text-Datei kannst Du mir dann als Anhang mailen (an jasker-at-macnews.de oder Adresse aus meinem Profil) und ich kann das hier abgleichen, ob es daran liegt. Wenn Du willst halt.

Markus


als Antwort auf: [#117192]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022