[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Druckdatei Größen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Druckdatei Größen

rupfi
Beiträge gesamt: 73

3. Sep 2010, 20:25
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

wieviele MB darf eigentlich eine Druckdatei haben? Ich meine die Dateigröße welche im Druckspooler entsteht, wenn ich zum Beispiel eine Broschüre mit 200 Seiten und vielen Bildern an einem Stück zum Drucker schicke.
Dabei wird diese ja erst ganz im Indesign berechnet und dann an den eingerichteten Drucker übergeben (CUPS).

Mir kommt es vor, als ob sich die mögliche maximal Größe in den jeweiligen Systemen von 10.4 auf 10.5 zu 10.6 immer etwas erhöht hat.
Bei 10.5 hatte ich das Gefühl das bei 2 GB Schluss ist.
Bei 10.6 können es nach einem Test auch gerne 8 GB sein.

Gibt es da genau Grenzen?

Noch eine Frage, wenn Indesign CS3 und CS4 beim Drucken meint "Nicht genügend Speicher" kann man das umgehen durch mehr RAM, oder was sagt diese Meldung?

Danke für jede Info!

Viele Grüße
Rupfi
X

Druckdatei Größen

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2851

3. Sep 2010, 20:29
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #450550
Bewertung:
(3622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rupfi,

stell' im Druckdialog auf jeden Fall "Optimierte Abtastauflösung" bzw. "Auflösung reduzieren" ein, falls nicht schon geschehen.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#450549]

Druckdatei Größen

JoPo
Beiträge gesamt: 534

6. Sep 2010, 09:52
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #450603
Bewertung:
(3482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

das mit der "Optimierten Abtastauflösung" sollte gut überlegt sein.
Siehe zB hier: http://www.hilfdirselbst.ch/gforum/gforum.cgi?post=447839#447839

Indesign verrechnet vor dem Druck alle Bilddaten auf die Auflösung eines Ausgeabegerätes. Aber welches das sein wird, weiß der PDF-Ersteller oft nicht. Also besser "alle" einstellen. Da wird der Druckjob zwar größer, das Ergebnis aber besser.

Hallo Rupfi,

das Speicherplatzproblem betrifft nur den Festplatten(Spool)platz. Mit RAM kommst du nicht weiter, nur schneller. Also ausmisten ist angesagt.

Sal+
Joachim


als Antwort auf: [#450550]

Druckdatei Größen

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2851

6. Sep 2010, 10:29
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #450610
Bewertung:
(3468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ JoPo ] … Indesign verrechnet vor dem Druck alle Bilddaten auf die Auflösung eines Ausgeabegerätes. Aber welches das sein wird, weiß der PDF-Ersteller oft nicht. Also besser "alle" einstellen. Da wird der Druckjob zwar größer, das Ergebnis aber besser. …

Ich dachte, hier ist die Rede von Ausdrucken auf dem eigenen Drucker und nicht von der Erstellung von Druck-PDFs für eine Druckerei.

Nach Tests in mehreren Arbeitsumgebungen hat die Möglichkeit, dem Drucker (dem Gerät) die Auflösung zu schicken, die er maximal ausgeben kann, in allen Fällen zu einer höheren Verarbeitungsgeschwindigkeit aber nie zu sichtbaren Qualitätsverlusten geführt.

M.


als Antwort auf: [#450603]

Druckdatei Größen

rupfi
Beiträge gesamt: 73

6. Sep 2010, 12:08
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #450626
Bewertung:
(3431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
es soll nicht auf einem eigenen Drucker gedruckt sondern später ein High-Res Druck PDF erstellt werden. Darum werde ich nicht die Option "optimale Auflösung" wählen sondern lieber auf "alle" belassen. Ich glaube es liegt sogar eher an der Größeneinschränkung vom CUPS das man in 10.5 nur max. 2 GB erstellen kann. Wäre nur schön zu wissen welche genauen Zahlen es sind, vor allem bei 10.6.

In meinem Rechner sind 940 GB frei. Soll das echt nicht reichen und zur "nicht genügend Speicher"-Fehlermeldung beim Drucken führen?

Danke für die Infos!
Rupfi


als Antwort auf: [#450610]

Druckdatei Größen

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2851

6. Sep 2010, 12:26
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #450629
Bewertung:
(3415 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rupfi ] … es soll nicht auf einem eigenen Drucker gedruckt sondern später ein High-Res Druck PDF erstellt werden. …

Hätte man das nicht gleich schreiben können? :-|


als Antwort auf: [#450626]
X