[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Druckeinstellungen an Dokumenten speichern ?!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Druckeinstellungen an Dokumenten speichern ?!

Billo
Beiträge gesamt: 2

21. Jun 2011, 12:43
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(8699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

da ich nicht wirklich die Tugend habe, Dinge in einem langen Aufsatz zu beschreiben probierer ich das ganze mal mit Stichpunkten zu erläutern:

• InDesign Dokumente werden auf einem Fileserver gespeichert

• verschiedene Arbeitsplätze greifen auf diese Dateien zu

• Die Dokumente werden über drei Drucker mit verschiedenen Druckeinstellungen gedruckt (Thermotransferdrucker, TEC-B-SX5)

• Solange ein Arbeitsplatz alleine diese Dokumente verwaltet/abruft werden die Druckeinstellungen lokal gespeichert. Sobald aber ein anderer Nutzer auf diese Dateien zugreift werden alle Druckeinstellungen verworfen und die Standard Drucker/einstellungen ausgewählt.

Man könnte das ganze über Druckvorgaben an allen Arbeitsplätzen definieren, scheint mir aber nur eine notdürftige Lösung zu sein da es zu viele unterschiedliche Einstellungen gibt.

Gibt es eine Möglichkeit Druckeinstellungen an das Dokument zu binden oder auszulagern sodaß unabhängig vom Arbeitsplatz alle Druckeinstellungen gespeichert bleiben?!

Ich arbeite mit Apple -> sprich in der Mac Welt.

Für Hilfe, Kritik oder Ideen wäre ich sehr dankbar.

Gruß Bill
X

Druckeinstellungen an Dokumenten speichern ?!

böc
Beiträge gesamt: 842

21. Jun 2011, 13:42
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #474158
Bewertung:
(8668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Billo ] • Solange ein Arbeitsplatz alleine diese Dokumente verwaltet/abruft werden die Druckeinstellungen lokal gespeichert. Sobald aber ein anderer Nutzer auf diese Dateien zugreift werden alle Druckeinstellungen verworfen und die Standard Drucker/einstellungen ausgewählt.


Hallo, Bill,
ich kann das Verhalten der Dateien nicht nachvollziehen. Wir arbeiten auch mit InDesign-Dateien auf dem Server; da bleibt bei der Datei immer die letzte Druckeinstellung erhalten (sofern nach dem Drucken das Dokument gesichert wird!).

Antwort auf [ Billo ] Man könnte das ganze über Druckvorgaben an allen Arbeitsplätzen definieren, scheint mir aber nur eine notdürftige Lösung zu sein da es zu viele unterschiedliche Einstellungen gibt.


Das ist keine notdürftige Lösung, sondern eine elegante.
An einem Arbeitsplatz alle Druckvorgaben definieren und speichern.
Dann diese Druckvorgaben in einen Ordner auf den anderen Arbeitsplätzen kopieren.
Auf diesen Arbeitsplätzen in InDesign diese Druckvorgaben laden. Fertig.
Am besten kopierst Du die erstellten Druckvorlagen auf einen Ordner auf dem Server, der allen zugänglich ist.

Falls Du noch spezielle Drucker-Einstellungen hast, wie zum Beispiel «Querbinden», spezielle Farbeinstellungen, Finisher-Einstellungen oder ähnliches:
Diese werden in der Datei «com.apple.print.custompresets.plist» gespeichert.
Du findest diese Datei unter Benutzer -> Library -> Preferences.
Diese Datei kannst Du ebenfalls auf die anderen Arbeitsplätze kopieren.


als Antwort auf: [#474151]

Druckeinstellungen an Dokumenten speichern ?!

Billo
Beiträge gesamt: 2

23. Jun 2011, 15:36
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #474336
Bewertung:
(8581 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Billo ] Man könnte das ganze über Druckvorgaben an allen Arbeitsplätzen definieren, scheint mir aber nur eine notdürftige Lösung zu sein da es zu viele unterschiedliche Einstellungen gibt.

Das ist keine notdürftige Lösung, sondern eine elegante.
An einem Arbeitsplatz alle Druckvorgaben definieren und speichern.
Dann diese Druckvorgaben in einen Ordner auf den anderen Arbeitsplätzen kopieren.
Auf diesen Arbeitsplätzen in InDesign diese Druckvorgaben laden. Fertig.
Am besten kopierst Du die erstellten Druckvorlagen auf einen Ordner auf dem Server, der allen zugänglich ist.


Ok, soweit sogut... ich habe das ganze mal nachgebaut und war eigentlich guter Dinge, jedoch habe ich dabei folgendes Problem:

Wir drucken mit drei Druckern des selben Typs (Toshiba TEC-BSX5 Thermo) auf denen alle Dokumente gedruckt werden können, dabei unterscheiden sich aber immer die genutzten Papierformate z.b 39 x 85 / 85 x 39 / 39 x 98 / 98 x 39.

Durch die Druckvorgaben kann ich zwar die Vorgaben definieren aber das immer nur für einen Drucker.

Sprich wenn ich eine Vorgabe für den Drucker Nr.1 definiert habe muss diese jetzt aber auf der Nr. 2 drucken (weil Nr.1 noch 10 min druckt) verschwindet mein Papierformat. um das in den Griff zu bekommen müsste ich also alle Druckvorgaben für alle Drucker anlegen. Was im großen und ganzen eher unübersichtlich wirkt da es sich um etwa 10 Papierformate handelt, die dann auf alle Drucker angelegt werden müssten sprich an die 30 Druckvorgaben.

der derzeitige weg über den Druckdialog sieht wie folgt aus:

Drucker auswählen->Seite einrichten->Papierformat wählen->Drucker->Druckeroptionen->drucken->drucken.


als Antwort auf: [#474158]

Druckeinstellungen an Dokumenten speichern ?!

böc
Beiträge gesamt: 842

24. Jun 2011, 10:31
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #474389
Bewertung:
(8545 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Billo ] Ok, soweit sogut... ich habe das ganze mal nachgebaut und war eigentlich guter Dinge, jedoch habe ich dabei folgendes Problem:

Wir drucken mit drei Druckern des selben Typs (Toshiba TEC-BSX5 Thermo) auf denen alle Dokumente gedruckt werden können, dabei unterscheiden sich aber immer die genutzten Papierformate z.b 39 x 85 / 85 x 39 / 39 x 98 / 98 x 39.

Durch die Druckvorgaben kann ich zwar die Vorgaben definieren aber das immer nur für einen Drucker.

Sprich wenn ich eine Vorgabe für den Drucker Nr.1 definiert habe muss diese jetzt aber auf der Nr. 2 drucken (weil Nr.1 noch 10 min druckt) verschwindet mein Papierformat. um das in den Griff zu bekommen müsste ich also alle Druckvorgaben für alle Drucker anlegen. Was im großen und ganzen eher unübersichtlich wirkt da es sich um etwa 10 Papierformate handelt, die dann auf alle Drucker angelegt werden müssten sprich an die 30 Druckvorgaben.

der derzeitige weg über den Druckdialog sieht wie folgt aus:

Drucker auswählen->Seite einrichten->Papierformat wählen->Drucker->Druckeroptionen->drucken->drucken.


Wenn ich das richtig verstehe, musst Du nur für einen Drucker die 10 Papierformate anlegen. Danach kannst Du die angelegten Druckvorgaben in InDesign kopieren, den 2. Drucker anwählen und dann unter einem gescheiten Namen sichern. Wenn Du das mit der Namensvergabe klug machst (1_tos_paperformat_x) wird das nicht unübersichtlich.
Wir hier arbeiten mit unterschiedlichsten Druckern; mit kluger Namensvorgabe findet der Cursor den Weg fast von selbst … ;–)

Die Druckeroptionen sind eben in den «custompresets» gespeichert (nach erfolgter Zuweisung bei der Erstellung der Druckvorgabe). Die kannst Du aus der Library rauskopieren und bei den anderen Macs in die Library kopieren.


als Antwort auf: [#474336]
X