[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

leitna
Beiträge gesamt: 8

1. Apr 2015, 21:08
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(6496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich bin neu in diesem Forum und vorweg ... ein Amateurfotograf und ein absoluter Amateur-Indesign-Nutzer

Nun habe ich mir vorgenommen von einigen Bildern Billets zu drucken. Dafür habe ich mir Museo Billets zum Drucken gekauft und möchte nun mit Hilfe von Indesign diese Billets bedrucken. Von Museo (Hersteller) gibt Templates für Photoshop, ich möchte aber auch zum Teil Texte erfassen, etc. und habe mich daher entschieden Indesign zu nutzen.

Mein erster Versuch war bedingt erfolgreich ... ein Fehler ist aufgetreten, dessen Ursache ich nicht begreife.

- Obwohl noch ausreichend Platz am Billet wäre und in die Vorschau das ganze Bild angezeigt wird, wird beim Druck ca. 1 cm des Bildes abgeschnitten, dh. nicht gedruckt.

Hat wer eine Idee was die Ursache dafür sein könnte und wie ich den Fehler beheben könnte

Darüber hinaus würde mich interessieren
- kann ich in Indesign in gleicher Qualität Bilder drucken wie in Photoshop ? (Profile der Papier kann ich auswählen; ich drucke mit einem Epson Stylus 3880)
- gibt' spezielle Einstellungen auf die ich beim Druck achten sollte ? (ich habe das Farbmanagement durch den Drucker deaktiviert)

Danke schonmal vorweg für die Hilfe.

Toni
X

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9437

1. Apr 2015, 21:53
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #538477
Bewertung:
(6453 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das hängt sicherlich mit der Papiergröße
und den definierten Rändern des Druckers
zusammen...


als Antwort auf: [#538476]

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

leitna
Beiträge gesamt: 8

1. Apr 2015, 22:57
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #538478
Bewertung:
(6410 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Dirk Levy ] Das hängt sicherlich mit der Papiergröße
und den definierten Rändern des Druckers
zusammen...


Danke ... ich habe jetzt nochmals nachgemessen. Die Vorlage ist genau 18,8 cm breit ... genauso wie ich es bei der Größe definiert habe.
Der Epson kann randlos drucken und wenn dann müsste zumindest auf beiden Seiten der gleiche Abstand zum sein (ist nicht der Fall).

Was vielleicht eine Ursache sein könnte: ich habe bei Druckauflösung "Bitmap 360dpi" eingegeben (beim Epson 3880 wird empfohlen mit 360dpi zu drucken und die Bilder habe ich auch mit 360dpi erstellt) ?


Ich habe nachfolgend nochmals die Druckeinstellungen aufgelistet


Druckvorgabe: [Benutzerdefiniert]
Drucker: EpsonStylusPro3880-1F11CA
PPD: n. zutr.
PPD-Datei: n. zutr.

Allgemein
Exemplare: 1
Sortieren: n. zutr.
Umgekehrte Reihenfolge: Aus
Seiten: Alle
Abfolge: Alle Seiten
Druckbögen: Aus
Musterseiten drucken: Aus
Ebenen drucken: Sichtbare und druckbare Ebenen
Nicht druckende Objekte drucken: Aus
Leere Seiten drucken: Aus
Sichtbare Hilfslinien und Grundlinienraster drucken: Aus

Einrichten
Papierformat: Durch Treiber definiert
Papierbreite: 280 mm
Papierhöhe: 188 mm
Seitenausrichtung: Hochformat
Papierversatz: n. zutr.
Papier-Abstand: n. zutr.
Quer gestellt: n. zutr.
Skalierung: 100%
Proportionen beibehalten: Ein
Seitenposition: Oben links
Miniaturen: Aus
Unterteilungen: Aus

Marken und Anschnitt
Schnittmarken: Aus
Anschnittsmarken: Aus
Passermarken: Aus
Farbkontrollstreifen: Aus
Seiteninformationen: Aus
Druckmarkentyp: Standard
Stärke des Anschnitts: 0,25 Pt
Markenversatz der Seite: 2.117 mm
Anschnittseinstellungen des Dokuments verwenden: Ein
Anschnitt oben: 0 mm
Anschnitt unten: 0 mm
Anschnitt innen: 0 mm
Anschnitt außen: 0 mm
Infobereich einschließen: Aus

Ausgabe
Farbe: Composite-RGB
Text in Schwarz drucken: Aus
Überfüllung: n. zutr.
Spiegeln: n. zutr.
Negativ: n. zutr.
Rastern: n. zutr.
Überdrucken simulieren: Aus

Grafiken
Daten senden: Auflösung reduzieren
Herunterladen: n. zutr.
PPD-Schriftarten herunterladen: n. zutr.
PostScript®: n. zutr.
Datenformat: n. zutr.

Farbmanagement
Dokumentprofil: sRGB IEC61966-2.1
Farbhandhabung: InDesign bestimmt Farben
Druckerprofil: Artist Cards_Epson 3880MK (PPM_Quality).icm
RGB-Werte beibehalten: Aus
Proof-Profil: n. zutr.
Papierfarbe simulieren: n. zutr.

Erweitert
&Als Bitmap drucken: Ein
Bitmapauflösung: 360
OPI-Bildersetzung: n. zutr.
EPS: n. zutr.
PDF: n. zutr.
Bitmap-Bilder: n. zutr.
Transparenzreduzierungsvorgabe: n. zutr.
Abweichende Einstellungen auf Druckbögen ignorieren: n. zutr.




als Antwort auf: [#538477]

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9437

2. Apr 2015, 09:04
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #538480
Bewertung:
(6313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was ist denn wenn Du das Ganze
mal DINA4, Ausrichtung zentriert
druckst?

Ist dann alles drauf....?


als Antwort auf: [#538478]

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

2. Apr 2015, 09:18
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #538481
Bewertung:
(6309 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
Daten senden: Auflösung reduzieren

stell das mal auf »Alle«

Hat nichts mit deinem Rand-Problem zu tun, allerdings mit der Bildqualität ...


als Antwort auf: [#538480]

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

leitna
Beiträge gesamt: 8

2. Apr 2015, 21:19
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #538525
Bewertung:
(6185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Dirk Levy ] Was ist denn wenn Du das Ganze
mal DINA4, Ausrichtung zentriert
druckst?

Ist dann alles drauf....?


werde ich probieren ...


als Antwort auf: [#538480]

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

leitna
Beiträge gesamt: 8

2. Apr 2015, 21:20
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #538526
Bewertung:
(6183 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mpeter ] Hallo,
Daten senden: Auflösung reduzieren

stell das mal auf »Alle«

Hat nichts mit deinem Rand-Problem zu tun, allerdings mit der Bildqualität ...


habe ich geändert ... danke


als Antwort auf: [#538481]

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

leitna
Beiträge gesamt: 8

4. Apr 2015, 10:59
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #538542
Bewertung:
(6069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jetzt bin ich auf eine mögliche Ursache für den „beschnittenen“ Druck gekommen:

1. ich habe eine Dokument mit exakt den Abmessungen des zu bedruckenden Papier’s erstellt
2. in dem Fall 18,8 x 28,0 cm

Indesign ignoriert offensichtlich diese Größenangabe. Draufgekommen bin ich jetzt deshalb, weil ich Datei als PDF export habe und dann über das Druckmenü zu drucken versucht habe.

schon bei der Voransicht ist deutlich erkennbar, dass Indesign aus ursprünglichen Layoutvorgabe ein Dokument mit der Größe 21,00 x 28,0 cm erstellt hat … brrrr

ich denke das ist der Grund warum das Bild beschnitten wird !

Hat wer eine Idee wie ich das verhindern kann !

Danke - Fg. Toni.


als Antwort auf: [#538526]
(Dieser Beitrag wurde von leitna am 4. Apr 2015, 11:04 geändert)

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

Quarz
Beiträge gesamt: 3499

4. Apr 2015, 12:46
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #538543
Bewertung:
(6047 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Toni,

Du mußt in der Druckeinstellung unter
Einrichten Dein Papiermaß angeben.
siehe Screen (ein Format von mir)


Gruß
Quarz
_________________________
Win7 | InDesign CS6 ver 8.1


als Antwort auf: [#538542]
Anhang:
Druckeinstellung.gif (28.7 KB)

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

leitna
Beiträge gesamt: 8

4. Apr 2015, 13:42
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #538544
Bewertung:
(6020 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Quarz ] Hallo Toni,

Du mußt in der Druckeinstellung unter
Einrichten Dein Papiermaß angeben.
siehe Screen (ein Format von mir)


Gruß
Quarz
_________________________
Win7 | InDesign CS6 ver 8.1



ja ... das ist es ... DANKE Quarz

aber eine Frage noch ...

unter "Einrichten" sind nur Standardformate angeführt ... das Feld "Benutzerdefiniert" ist zwar zu sehen aber "inaktiv"

Fg. Toni.


als Antwort auf: [#538543]

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

leitna
Beiträge gesamt: 8

4. Apr 2015, 13:45
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #538545
Bewertung:
(6017 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
gerade gesehen ... im Druckerdialog habe ich eine Vorgabe angelegt, und da sind die richtigen Abmessungen hinterlegt

... also Problem scheinbar noch nicht gelöst


als Antwort auf: [#538544]

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

7. Apr 2015, 09:05
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #538559
Bewertung:
(5725 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ leitna ] gerade gesehen ... im Druckerdialog habe ich eine Vorgabe angelegt, und da sind die richtigen Abmessungen hinterlegt
... also Problem scheinbar noch nicht gelöst


Moin,
die Tatsache, dass Dein PDF-Ausdruck das Druckbild vergrößerte, also auf ein Standard-Papierformat anpasste, zeigt, dass der Drucker Dein Dokument-Format nicht annimmt.

Lösungsansatz 1:
Papierformat in InDesign muss das Benutzerdefinierte sein. Der Drucker muss ebenfalls das identische Format als "eigenes Papierformat" bekommen. Anschließend den Ausdruck auf den "manuellen Papierschacht" lenken.

Lösungsansatz 2:
Wenn "1" nicht klappt, dann das Papierformat in InDesign auf ein Standard-Papierformat (DIN A4) umstellen. Das Druckbild mittig darauf platzieren. Beim Drucker das Standard-Papierformat (A4) einstellen und ausdrucken.

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#538545]

Drucken (Fotobillets) aus Indesign ...

leitna
Beiträge gesamt: 8

13. Apr 2015, 21:09
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #538728
Bewertung:
(5321 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freunek ]
Antwort auf [ leitna ] gerade gesehen ... im Druckerdialog habe ich eine Vorgabe angelegt, und da sind die richtigen Abmessungen hinterlegt
... also Problem scheinbar noch nicht gelöst


Moin,
die Tatsache, dass Dein PDF-Ausdruck das Druckbild vergrößerte, also auf ein Standard-Papierformat anpasste, zeigt, dass der Drucker Dein Dokument-Format nicht annimmt.

Lösungsansatz 1:
Papierformat in InDesign muss das Benutzerdefinierte sein. Der Drucker muss ebenfalls das identische Format als "eigenes Papierformat" bekommen. Anschließend den Ausdruck auf den "manuellen Papierschacht" lenken.

Lösungsansatz 2:
Wenn "1" nicht klappt, dann das Papierformat in InDesign auf ein Standard-Papierformat (DIN A4) umstellen. Das Druckbild mittig darauf platzieren. Beim Drucker das Standard-Papierformat (A4) einstellen und ausdrucken.

Gruß
Günther


Danke ... Lösungsansatz 2 werde ich probieren !


als Antwort auf: [#538559]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/