[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

textdruck
Beiträge gesamt: 70

17. Nov 2011, 16:53
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(6077 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Neues Programm, neue Probleme.
Seit wir CS 5.5 installiert haben können wir aus dem Programm direkt nicht mehr auf unserem Drucker OKI ES3640a3(PS) drucken.
InDesign u. Illustr. funktionieren nicht, aus Photoshop und Adobe-Acrobat (PDF) kann man drucken.
Druckertreiber wurde extra aktualisiert, auch versch. Modelle ausprobiert der Drucker ist noch keine Jahr alt und hat bisher alles problemlos geschluckt.
Aus CS4 (alle Programme) funktioniert der Druck ohne Probleme.
Vom Software-Händler und Adobe-Support bisher keine brauchbaren Lösungen.
Vielleicht kann mir über diesen Weg wieder geholfen werden.
X

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

17. Nov 2011, 17:51
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #484666
Bewertung:
(6046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rüdiger,

um welches Betriebssystem geht es?

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#484661]

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

textdruck
Beiträge gesamt: 70

18. Nov 2011, 12:20
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #484717
Bewertung:
(5994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry, Windows XP, Service Pack 3.

Ich habe inzwischen festgestellt, dass einige Dateien zu drucken sind, andere, hauptsächlich Dateien die aus CS 4 stammen, machen Probleme.

Ich denke an den Schriften kann es nicht liegen, denn in den Dateien aus CS 4 sind die identischen Schriften benutzt worden.

Dank und Gruß für die Reaktion.


als Antwort auf: [#484666]

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

18. Nov 2011, 12:26
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #484718
Bewertung:
(5983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ textdruck ] … Windows XP, Service Pack 3.

In dem Fall bin ich 'raus.

M.


als Antwort auf: [#484717]

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

wiseloc
Beiträge gesamt: 40

18. Nov 2011, 12:55
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #484721
Bewertung:
(5962 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rüdiger,

Antwort auf [ textdruck ] Ich habe inzwischen festgestellt, dass einige Dateien zu drucken sind, andere, hauptsächlich Dateien die aus CS 4 stammen, machen Probleme.


Das legt nahe, dass - wie so oft - beim direkten Öffnen CS4->CS5.5 und Abspeichern Datenmüll entsteht. Ich würde empfehlen:

CS4 -> IDML -> CS5.5 oder
CS4 -> CS5.5 -> IDML -> CS5.5

also den berüchtigten "IDML-Waschgang" (batchweise mit Hilfe von Peter Kahrels Skript: http://www.kahrel.plus.com/...tch_convert_cs3.html). Das könnte die problematischen Dateien korrigieren.


als Antwort auf: [#484717]
(Dieser Beitrag wurde von wiseloc am 18. Nov 2011, 13:00 geändert)

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

18. Nov 2011, 13:05
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #484722
Bewertung:
(5949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,

da auch über den Weg "IDML exportieren und IDML öffnen" Schäden entstehen können (z.B. falsche Ausrichtung in Textrahmen) behelfe ich mir gelegentlich mit einem größeren Umweg, um diese Probleme bei der IDML-Bereinigung zu umgehen:

1. aus CS3 in CS4 (oder CS4 in CS5) hochkonvertierte Datei in IDML exportieren;
2. exportierte IDML-Datei öffnen und alle Seiten bis auf die erste löschen;
3. die Datei aus der früheren Version wieder öffnen und die Seiten an den Anfang der geöffneten IDML-Datei verschieben;
4. die letzte Seite löschen.

Damit habe ich über 2. eine via IDML-bereinigte Datei als Grundlage für die Inhalte geschaffen, die in 3. von der hochkonvertierten Datei reingeschaufelt werden.

Dieser Weg muss nicht der Königsweg sein.
Aber bislang blieb ich von negativen Folgen, wie ich sie
a) von der Weiterarbeit mit hochkonvertierten Dokumenten oder
b) nur IDML-bereinigten Dokumenten her kenne,
verschont.


als Antwort auf: [#484721]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 18. Nov 2011, 13:06 geändert)

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2699

18. Nov 2011, 13:16
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #484723
Bewertung:
(5935 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rüdiger,

gibt's denn keine Fehlermeldungen?

Vielleicht liegt es an einer geänderten Postscript-Version, versuch mal mit dem PDFCreator zu drucken, das kannst mit verschiedenen Postscriptversionen experimentieren.

Also InDesign -> PDFCreator -> drucken (eventuell PS- oder PDF-Dateien erzeugen)

Falls es aber tatsächlich über den IDML-Weg funktionieren sollte, könnte Dir auch mein Wps FileWorker4Adobe®InDesign® behilflich sein.


als Antwort auf: [#484661]

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

wiseloc
Beiträge gesamt: 40

18. Nov 2011, 13:19
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #484725
Bewertung:
(5931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

OK, guter Einwand. Ich muss halt bei meinen Aufträgen (Vor- und Nachbereitung für die Lokalisierung) sowieso immer nachbearbeiten und einen kompletten Fremdsprachensatz durchführen, da werden solche Schäden im Layout von mir wieder eh wieder aufgefangen.

Also für Rüdiger: Teste dann einfach an einer deiner problematischen Dateien, ob sich das Problem über den IDML-Weg überhaupt lösen lässt. Wenn ja, musst du halt selbst überprüfen und entscheiden, ob dadurch eventuell "Kollateralschäden" entstehen...


als Antwort auf: [#484722]

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

textdruck
Beiträge gesamt: 70

18. Nov 2011, 15:41
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #484741
Bewertung:
(5857 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erst mal Dank für die vielen Tipps.
Als PDF-Datei sind die Dokumente problemlos und fehlerfrei zu drucken.
Von einer IDML-Datei / CS4 problem- und fehlerfreier Druck.
Da ich jahrelang problemlos drucken konnte (auf versch. Druckern) kenne ich mich mit "PPD"s nicht aus, muss man da evtl. etwas neues tun?
Bisher habe ich immer die neuesten Druckertreiber geladen und das hat gereicht.


als Antwort auf: [#484723]

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

textdruck
Beiträge gesamt: 70

24. Nov 2011, 17:19
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #485141
Bewertung:
(5730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kollegen,
das Problem Drucken aus ID 5.5 auf OKI-Drucker hat sich dank OKI-Support recht einfach und schnell gelöst.
Beim Drucken aus ID 5.5 beim Druckdialog die Möglichkeit der Übertragung auf ASCII einstellen.
(Datei _ Drucken _ Grafiken _ Dateiformat _ - auf ASCII - einstellen)
oder auf RAW usw. je nach Drucksystem.

Diese Info hätte mir stundenlageTelefonate, Neuinstallationen, erstellen von neuen Benutzerkonten und herumstochern in der Systemsteuerung, als Löstungsvorschläge vom Adobe-Support, erspart.

Vielleicht hilft diese Tip jetzt auch anderen Adobe-Anwendern.


als Antwort auf: [#484741]

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

U. Dinser
Beiträge gesamt: 523

24. Nov 2011, 17:34
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #485142
Bewertung:
(5719 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rüdiger,

danke für deinen Hinweis. Ich hatte auch schon das Problem (mit dem C830), jedoch nur bei einzelnen Dateien. Mit der ASCII-Einstellung funktioniert es jetzt auch bei diesen wieder.

Gruß
Uli


als Antwort auf: [#485141]

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5250

24. Nov 2011, 19:08
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #485147
Bewertung:
(5697 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Rüdiger!
An welcher Schnittstelle hängt denn Dein Drucker? Nur mal aus purer Neugier gefragt…


als Antwort auf: [#485141]

Drucken aus ID CS5.5 auf OKI

textdruck
Beiträge gesamt: 70

25. Nov 2011, 10:04
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #485164
Bewertung:
(5639 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,
wenn ich mich jetzt auch unprofessionell ausdrücke, versuche ich doch eine Antwort auf deine Frage zu geben.

PC_Router_Drucker

Anschluss: USB

TCP-Protokoll

Reicht das?


als Antwort auf: [#485147]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/