News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Drucken von Graustufen-Bildern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Drucken von Graustufen-Bildern

cedric79
Beiträge gesamt: 1

14. Feb 2005, 00:43
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum.

Ich habe fuer eine Facharbeit einige Graustufenbilder in Photoshop erstellt, die ich nun mit einem Laserdrucker auszudrucken versuche. (Bild->Modus->Graustufen)

Meine Bilder habe ich als gif abgespeichert und in Word importiert.
Leider kommen beim Ausdruck die Farben nicht so rueber wie auf dem Bildschirm. Die Bilder wirken etwas "verwischt" und die grauen Flaechen haben keine einheitliche Faerbung.

Was mache ich da falsch? Habt Ihr einen Tipp fuer mich?

Gruss,
cedric

(Dieser Beitrag wurde von cedric79 am 14. Feb 2005, 00:48 geändert)
X

Drucken von Graustufen-Bildern

kli
Beiträge gesamt: 74

14. Feb 2005, 10:29
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #144575
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kontrolliere doch mal die Bildauflösung unter Bild, Bildgrösse gib dort 300 oder zumindest 240 ein und speichere das Bild dann als tiff!

mfg kli


als Antwort auf: [#144513]

Drucken von Graustufen-Bildern

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

14. Feb 2005, 11:59
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #144595
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das kann auch nicht gut gehen! :-)
Also: Aus Photoshop Graustufenbilder als TIFF in der richtigen Größe und Auflösung (x/y cm, 300 dpi) speichern und in Word platzieren. (GIF ist unsinnig)
Dann noch einmal ausdrucken. Leider macht Word intern eine RGB-Konvertierung von reinen Schwarz-Abstufungen, daher ist eine Färbung im Ausdruck nicht auszuschließen.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador – Interaktive Gestaltung
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de


als Antwort auf: [#144513]

Drucken von Graustufen-Bildern

loesches
Beiträge gesamt: 231

14. Feb 2005, 16:18
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #144702
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo cedric,

Sie sollten besser Ihre Graustufenbilder in Photoshop als EPS sichern und in MS Word platzieren.
EPS-Dateien behalten nämlich ihren ürsprünglichen Farbraum bei und es erfolgt keine Konvertierung in sRGB, wie es in den Office sonst üblich ist.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch


als Antwort auf: [#144513]

Drucken von Graustufen-Bildern

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4925

14. Feb 2005, 16:52
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #144714
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ergänzend dazu:

Der Drucker sollte dann aber PostScript verstehen können (EPS=Encapsulated PostScript, sonst wird nur das Vorschaubild, sofern vorhanden, gedruckt).

Ohne PostScript-Drucker müßte das Worddokument erst noch in PDF gewandelt und von Acrobat oder Adobe Reader aus gedruckt werden. Das klappt auch in Graustufen bei korrekter Druckertreiberwahl und entsprechender -konfiguration. Vorausetzung ist allerdings die Vollversion von Acrobat, da der Distiller benötigt wird, um aus PostScript ein korrektes PDF zu erzeugen.

Mit herzlichem Gruß,

Uwe Laubender
The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de


als Antwort auf: [#144513]

Drucken von Graustufen-Bildern

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18705

14. Feb 2005, 17:22
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #144723
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na dann hab ich auch noch einen:

Wenn denn Word tatsächlich alles nach RGB wandelt, würde ich ihm das abnehmen und das Graustufen Bild in PS nach sRGB konvertieren.

dieses dann als TIFF oder JPEG speichern und in Word platzieren.

Das dürfte im Zweifelsfall besser und neutraler werden, als es Word hinbekommt.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#144513]

Drucken von Graustufen-Bildern

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4925

14. Feb 2005, 17:44
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #144730
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Thomas!

Cedric schreibt: "Die Bilder wirken etwas "verwischt" und die grauen Flaechen haben keine einheitliche Faerbung."

Das könnte doch daran liegen, daß der Drucker den Grauaufbau aus allen 3 (?) oder 4 Farben erstellt. Die Frage ist doch, wie wir den Drucker dazu zwingen AUSSCHLIESSLICH die Farbe "Schwarz" zu drucken, oder? Vielleicht kann man ja den Treiber entsprechend einstellen?

Mit herzlichem Gruß,

Uwe Laubender
The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de


als Antwort auf: [#144513]

Drucken von Graustufen-Bildern

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

14. Feb 2005, 19:08
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #144744
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
<< Die Frage ist doch, wie wir den Drucker dazu zwingen AUSSCHLIESSLICH die Farbe "Schwarz" zu drucken >>
Es müsste Möglich sein bei der Druckereinstellungen nur Schwarz Weiß auszuwählen. Auf dem Mac (0SX)ist es bei Corolsync
-> Quarzfilter. Auf den IBM heisst bei ´ne Canon Graustufen drucken, oder bei PS Drucker-> Papier/Qualität-> kann man SW oder Farbe auswählen.
Ich würde aber eine sRGB einfügen so wie der Thomas schon vorgeschlagen hat.
Gruß Sándor


als Antwort auf: [#144513]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 14. Feb 2005, 19:10 geändert)
X

Aktuell

Photoshop / Lightroom
panorama_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS