[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Drucker angehalten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Drucker angehalten

smidi
Beiträge gesamt: 537

30. Jun 2011, 14:09
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(9237 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe das Problem, dass sich seit gestern mein Drucker (Xerox) jedesmal meldet mit "Drucker angehalten"!
Egal aus welchem Programm - egal mit welcher Datei!

MacOS 10.6.8

Der Printer lief immer normal und ich hatte auch keinerlei Änderung an irgendeiner Software getätigt.

Auch den Treiber habe ich neu installiert - auch kein Erfolg!

Habt ihr eine Idee??

DANKE und schöne Grüsse
smidi
X

Drucker angehalten

Markus76
Beiträge gesamt: 340

30. Jun 2011, 14:37
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #474871
Bewertung:
(9223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

Liegt an deinem 10.6.8 update. schau mal im OSX Froum, da steht die Lösung ...
Markus


als Antwort auf: [#474865]

Drucker angehalten

smidi
Beiträge gesamt: 537

30. Jun 2011, 14:47
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #474875
Bewertung:
(9217 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OSX-Forum??

Welches - hast ne URL?

DANKE und schöne Grüsse
smidi


als Antwort auf: [#474871]

Drucker angehalten

Markus76
Beiträge gesamt: 340

30. Jun 2011, 15:02
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #474879
Bewertung:
(9202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ach das ist ja sowieso hier drin aufgegangen .... sorry....
aber mal die anderen Beiträge durchsucht hast Du nicht wirklich ....
http://www.hilfdirselbst.ch/..._10_6_8_P474456.html


als Antwort auf: [#474875]

Drucker angehalten

smidi
Beiträge gesamt: 537

30. Jun 2011, 16:16
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #474891
Bewertung:
(9163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
.. doch hab ich, aber dieses Update hab ich nach der neuen Treiberinstallation eh drüber installiert.

Aber geht trotzdem nicht ...

Wie gesagt, ich habe die ganze Zeit "normal" gedruckt - bis plötzlich bei einem Job der Drucker auf anhalten ging ...

Keine Ahnung was hier los ist!

schöne Grüsse
smidi


als Antwort auf: [#474879]

Drucker angehalten

Markus76
Beiträge gesamt: 340

30. Jun 2011, 16:30
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #474895
Bewertung:
(9151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
was ist denn "dieses" update? 10.6.8?


als Antwort auf: [#474891]

Drucker angehalten

smidi
Beiträge gesamt: 537

30. Jun 2011, 16:37
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #474897
Bewertung:
(9142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mir wurde (als wir das Gerät upgedatet hatten) ein Fiery-Update gegeben, dass ich nach der neuen Treiber-Installation "drüber-insatllieren" musste - und dann ging auch alles.
Bis gestern!
Und das ist ja das Komische ...

Aber ich versuche jetzt mal, die ppd "händisch" zu ändern vielleicht ist das jetzt etwas neueres??
Doch warum mittendrin, ohne ein Update gemacht zu haben?

Keine Ahnung, aber ich versuch's mal.

Schöne Grüsse
smidi


als Antwort auf: [#474895]

Drucker angehalten

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19310

30. Jun 2011, 16:53
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #474900
Bewertung:
(9127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ smidi ] Doch warum mittendrin, ohne ein Update gemacht zu haben?

Hier war in keinem der beiden, dieses Thema tangierenden, Threads von einem Update von Fiery die Rede.

Könnte es denn nicht sein, dass du 'gestern' (29.6.2011) das erste mal versucht hast, auf den Drucker zu drucken _nachdem_ du Anfange der Woche (Erscheinungsdatum 10.6.8: 25.6.2011) das OS X Update auf die .8er Version des Snow Leoparden eingespielt hast?


als Antwort auf: [#474897]

Drucker angehalten

smidi
Beiträge gesamt: 537

30. Jun 2011, 17:31
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #474905
Bewertung:
(9111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
.. nein, denn ich drucke täglich und das bestimmt des öfteren.

Mir fällt aber auf, wenn ich in der Warteliste bin und z.B. die Testseite drucken möchte, dass "er" dann nach einem Drucker sucht und dann die Fehlermeldung bringt.
M.E. heisst das, dass er den Drucker nicht findet und wenn ich unter "Optionen" gehen und da seh ich dann unter URL, dass er eine ganz komische Angabe hat und bei einem anderen Mac (von dem geht das Drucken ganz normal) hier "lpd://Drucker-ID/printer" steht.
Vielleicht kann mein Mac den Drucker nicht mehr "finden"?

Ich finde auch keine Datei namens: ColorPrinter.ppd!!

Schöne Grüsse
smidi


als Antwort auf: [#474900]
(Dieser Beitrag wurde von smidi am 30. Jun 2011, 17:33 geändert)

Drucker angehalten

Markus76
Beiträge gesamt: 340

30. Jun 2011, 17:46
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #474907
Bewertung:
(9102 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich würde einfach mal die CUPS neu installieren.


als Antwort auf: [#474905]

Drucker angehalten

smidi
Beiträge gesamt: 537

1. Jul 2011, 08:10
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #474923
Bewertung:
(9023 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

mir fiel gestern abend ein, dass ich beim Ausschalten am Dienstag Abend doch die Meldung bekam, dass Updates installiert werden!!

Ich denke, dann ist das doch der Übeltäter!

Aber trotzdem finde ich die Datei "ColorPrinter.dll" nicht.

Ach ja, wie installiert man die CUPS neu?
Gibt es hierfür ein Datei zum Download?

DANKE und Gruß
smidi


als Antwort auf: [#474907]

Drucker angehalten

klasinger
Beiträge gesamt: 1666

1. Jul 2011, 13:36
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #474966
Bewertung:
(8988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

eine Seite auf der mal ein paar Lösungen & Links zusammengefasst sind: http://www.macnews.de/...fari-und-mehr-184342


als Antwort auf: [#474923]
X