[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Drucker konfigurueren unter Panther

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Drucker konfigurueren unter Panther

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

26. Feb 2004, 08:49
Beitrag # 1 von 21
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo :-)
Ich bin auf G5 mit Panther umgestiegen und nun kann ich meinen Epson Sytlus 880 nicht mehr konfigurieren. Er druck zwar wunderbar (wenn auch die Schrift aus InDesign z.B. etwas pixelig kommt), doch lässt er sich in der Druckerliste nicht konfigurieren. Somit bleiben mir Tools wie Druckkopf säubern oder justieren verwehrt. Ich habe den Treiber nun im Classic installiert, das funktioniert. Hat jemad dazu eine Idee?

Gruß,
Lemming
X

Drucker konfigurueren unter Panther

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

26. Feb 2004, 10:14
Beitrag # 2 von 21
Beitrag ID: #72157
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wenn das Tool >>EPSON Printer Utility<< nicht dabei ist, dann
holt man sich von EPSON einen anderen Druckertreiber. Der Rest
wird anschließend wieder gelöscht.

Dennis P.


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

Lemming
Beiträge gesamt: 439

26. Feb 2004, 20:38
Beitrag # 3 von 21
Beitrag ID: #72292
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
(sorry, hatte das Thema anonym erstellt). EPSON Printer Ulility habe ich, allerdings wird mein Epson hier nicht aufgeführt. Sue Liste bleibt komplett leer.

Gruß Lemming


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

26. Feb 2004, 21:13
Beitrag # 4 von 21
Beitrag ID: #72296
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend,

wenn der Drucker nicht in der Liste erscheint gibt es nur zwei
Möglichkeiten, entweder der Drucker ist nicht an oder das BS
ist nicht in Ordnung(Zugriffsrechte etc.)

Dennis P.


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

Lemming
Beiträge gesamt: 439

26. Feb 2004, 21:29
Beitrag # 5 von 21
Beitrag ID: #72298
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hm, das mit Zugriffsrechten klingt einleuchtend. Was meinst Du mit BS und wie kann ich was an den ugriffsrechten ändern?
Gruß Lemming


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

26. Feb 2004, 22:15
Beitrag # 6 von 21
Beitrag ID: #72306
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe auch den 880 und dafür musste ich
bei der Installation von Panther das Epson Treiber Packet 2
anhacken... unter "anpassen"..
Dies sollte sicher auch im nachhinein noch installierbar Sein.
Ist glaub auf Install CD 2 unter "Package" zu finden...


gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

Lemming
Beiträge gesamt: 439

26. Feb 2004, 22:48
Beitrag # 7 von 21
Beitrag ID: #72309
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, das werde ich mal probieren. Vielen Dank!


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

Lemming
Beiträge gesamt: 439

27. Feb 2004, 09:07
Beitrag # 8 von 21
Beitrag ID: #72343
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, jetzt hab ich noch mal ne Frage. Ich habe meine Installations-CD eingeworfen...wie geht's nun weiter? Ich habe auch nur eine CD. Hier ist nur die OSX Installation und ein Programme&Classic_Support.pkg drauf.


Gruß Lemming


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

27. Feb 2004, 15:47
Beitrag # 9 von 21
Beitrag ID: #72455
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hmm hast Du etwa die e-mac dvd?
Kann man nicht die Installation ausführen und bei "anpassen" alle hacken wegnehmen und nur den EpsonTreiberPacket anwählen?...

Ich habe das PKG als Archivfile mal auf den Server gelegt... kannst es ja downloaden
das file ist aber 125 MB gross.
http://www.goegg-art.com/...nterDrivers1.pkg.zip

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#72135]
(Dieser Beitrag wurde von GoeGG-ArT am 27. Feb 2004, 15:48 geändert)

Drucker konfigurueren unter Panther

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

27. Feb 2004, 15:48
Beitrag # 10 von 21
Beitrag ID: #72456
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Link war defekt...
http://www.goegg-art.com/...nterDrivers1.pkg.zip
gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

Lemming
Beiträge gesamt: 439

27. Feb 2004, 16:04
Beitrag # 11 von 21
Beitrag ID: #72457
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja cool...ich sauge es soeben. Vielen Dank :-)

Vampir-Lemming


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

Lemming
Beiträge gesamt: 439

27. Feb 2004, 18:40
Beitrag # 12 von 21
Beitrag ID: #72488
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, Installation hat geklappt, leider nichts am Grundproblem geändert. Ich verstehe das nicht. Alle Optionen sind vorhanden, ColorSync usw. Nur die Konfiguration bleibt grau. Und im EpsonPrinterUtility erscheint weiterhin nichts auf der Liste. So alt kann das Modell nun doch auch nit sein.

Gruß Lemming


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Feb 2004, 20:27
Beitrag # 13 von 21
Beitrag ID: #72513
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
11. Januar 2004


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

28. Feb 2004, 00:26
Beitrag # 14 von 21
Beitrag ID: #72539
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wie gesagt ich benutze auch den Epson Stylus 880
auf Panther und G4 dual 450MHz
Funktioniert Perfekt auch im Netzwerk!
jedoch hatte ich das ""EpsonTreiberPacket2" anhacken müssen
weil darin der treiber für 880 drin war...(per zufall enteckt weil immer alles angeklickt wird lol)

Versuchs doch mal mit der CD da kann vielleich Nur das Treiber packet angewählt werden der rest weghacken...
Keine Ahnung ob das geht...

Auch kann ich dir mein Lib> Printer>Epson Ordner schicken der ist jedoch satte 552 MB gross...

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#72135]

Drucker konfigurueren unter Panther

Lemming
Beiträge gesamt: 439

28. Feb 2004, 09:03
Beitrag # 15 von 21
Beitrag ID: #72557
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja, wie muss ich denn bei der Installation vorgehen? Entweder er versucht mir meine Classic-Programme usw. wiederherzustellen oder ich kann von der CD starten um das System neuzuinstallieren. Beides hatte ich mich nicht getraut, da ich wichtige und viele daten auf dem Rechner habe...ausserdem ist mein System ansonsten gut eingerichtet. Hast Du mehrere CD's? Mein Mac-Händler hatte auch mal davon gesprochen, mir was von CD zu instaööieren, vielleicht sollte ich auf ihn wartem (500MB sind schon ne Menge - jedenfalls vielen Dank für das Angebot) :-)


als Antwort auf: [#72135]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.12.2020 - 08.12.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 07. Dez. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 08. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Neuste Foreneinträge


Home-Office

Fehlende Bilddarstellung in Mail

Wer bist du? - Stell' dich vor!

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Jobs aus dem Quark sollen im Acrobat verglichen werden

Arial Narrow in Tabellen

Indesign 2014

Zwei Fragen zur Tabelle

Webinar IDUG Stuttgart: Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten

PPT-Grafik nachbauen
medienjobs