[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Druckerproblemchen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Druckerproblemchen

Andi Regli
Beiträge gesamt: 47

9. Apr 2008, 16:40
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(6828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, kleine Frage. Wenn ich einen Drucker, also usb Drucker in den Laptop einschiebe, wird der Drucker automatisch erkannt. Somit wird der Drucker ja eigentlich auch konfiguriert, bzw eine usp-Print adresse konfiguriert. Nun meine Frage; jedes mal wenn der Drucker neu angeschlossen wurde, am usb-Anschluss wird ein drucker in der Systemumgebung hinzugefügt, z.b unter HP DEskjet. (kopie). Genau den selben Drucker wurde bereits auf dem Windows-Computer/Laptop installiert, und konfiguriert für automatischen 2 Seitiger-Druck.-- (Mietverträge) . Hat jemand ein tipp, wie man das lösen kann
Macbook White 13.3" 2.4 GHZ Prozessor
X

Druckerproblemchen

gpo
Beiträge gesamt: 5520

10. Apr 2008, 10:35
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #345518
Bewertung:
(6789 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

lese dir deine Frage doch mal selber...laut vor...
ich verstehe sie sooo nicht?

welches OS? Mac Windows oder was?

und wann wird was gestöpselt?
Mfg gpo


als Antwort auf: [#345395]

Druckerproblemchen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

10. Apr 2008, 13:20
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #345585
Bewertung:
(6772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat also usb Drucker in den Laptop einschiebe

sorry, ist OT, aber ich kann nicht anders:
wie schiebt man denn den drucker in den Laptop? :-D


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#345518]

Druckerproblemchen

Andi Regli
Beiträge gesamt: 47

10. Apr 2008, 16:41
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #345637
Bewertung:
(6754 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja ja, macht nur eue witze. HI hi hi

Also, es geht um das bereis genannte Drucker-Erkennungsproblem. Es ist ein hp deskjet drucker installiert. windows xp, Drucker mit usb anschluss. Sobald der drucker via usb angeschlossen ist, wird es wie üblich beim ersten mal erkannt, und dann nach treiber gesucht. Treiber ist aber bereits installiert worden, doch jedes mal wenn man den Drucker vom Desktop auf den Laptop zügelt, wird nicht der bereits konfiguerierte Hp deskjet verwendet, sondern es wird eine Kopie Hp Deskjet erstellt?
Macbook White 13.3" 2.4 GHZ Prozessor


als Antwort auf: [#345518]

Druckerproblemchen

gpo
Beiträge gesamt: 5520

10. Apr 2008, 21:55
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #345681
Bewertung:
(6729 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

der Witzbold ...bist du!

du hast offenbar einen Apple Notebook...

und fragst im Windows Forum...richtig?

dann hast du meiner meinung nach ...ein Apple Problem
mit dem Aufsatz Windows...

dazu dann das Druckproblem mit dem HP...was ich nicht lösen kann
den unter "reinem Windows" passiert sowas nicht(?)
also schieb ich dich mal.....

Mfg gpo


als Antwort auf: [#345637]

Druckerproblemchen

Andi Regli
Beiträge gesamt: 47

10. Apr 2008, 22:01
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #345684
Bewertung:
(6727 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nein, nicht ich habe das problem. Es handelt sich um jemand anderes. der A: 1 pc hat mit windows/ und B: weil der PC in reparatur geht, ein Notfall Laptop erhalten. Da sie auf ihre Datenbank, bzw Kundenadressen angewiesen ist, sie druckt Mietverträge, 2 Seitig je Exemplar. adresse und so sind nicht verloren, sie macht gottsei dank sicherungen.

Druckerproblem betrifft windows !!!!
Macbook White 13.3" 2.4 GHZ Prozessor


als Antwort auf: [#345681]

Druckerproblemchen

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

10. Apr 2008, 22:18
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #345688
Bewertung:
(6717 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ gpo ] du hast offenbar einen Apple Notebook...

und fragst im Windows Forum...richtig?

dann hast du meiner meinung nach ...ein Apple Problem
mit dem Aufsatz Windows...

Sag mir bitte nicht, dass du noch immer verstanden hast, dass ein Intel Mac mit Windows (also NICHT in einer Virtualisierung a lá Parallels etc.) null, niente, nada anders ist als jeder andere Core 2 Duo Rechner den du im Media Markt oder sonst wo kaufen kannst?

Demnach, wenn es denn so ist, hat der Thread eben *nichts* hier im OS X Forum zu suchen. Oder müssen wir der Vollständigkeit halber jetzt auch ein HP, DELL, Medion, Sony und und und Forum aufmachen? :-P

cheers,
S

p.s. wenn du etwas genauer hinschaust, wirst du merken, dass der Zusatz "Macbook White 13.3" 2.4 GHZ Prozessor" seine Signatur ist (welches sich vom Haupttext eben sehr schlecht abhebt).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#345681]
(Dieser Beitrag wurde von Shorty am 10. Apr 2008, 22:21 geändert)

Druckerproblemchen

GoeGG-ArT
Beiträge gesamt: 2535

10. Apr 2008, 23:00
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #345692
Bewertung:
(6697 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

win, mac, linux egal, wir lösen alle Probleme freundlich und ohne hohn..

Ich denke das "zügeln" des Druckers ist das Problem.
Vermutlich sollte man den Drucker direkt am Laptop einrichten und nicht einfach "zügeln" (rüberziehen nehme ich an)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#345688]

Druckerproblemchen

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

10. Apr 2008, 23:28
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #345694
Bewertung:
(6683 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ GoeGG-ArT ] win, mac, linux egal,

Hmm, naja, nich wirklich, nee. Nicht wenn es eben darum geht das beste/sinnvollste Forum dafür zu finden. Sonst brauchen wir ja nichts mehr zu unterteilen... ;-)

Antwort auf: wir lösen alle Probleme freundlich und ohne hohn..

Amen... :)

Antwort auf: Ich denke das "zügeln" des Druckers ist das Problem.

Ja. Welches ja, wie wir jetzt wissen, ein Windows Problem ist, also können die meisten *OS X* Forenteilnehmer vermutlich herzlich wenig dazu beitragen. Also würde ich mal vorschlagen: zurückschubsen.

cheers,
S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#345692]
(Dieser Beitrag wurde von Shorty am 10. Apr 2008, 23:34 geändert)

Druckerproblemchen

GoeGG-ArT
Beiträge gesamt: 2535

11. Apr 2008, 00:25
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #345698
Bewertung:
(6651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich denke nur das ein einfaches kopieren des Druckersymbols auf dem Schreibtisch,(Finder,Desktop..) zum Laptop (Powerbook..) ein Problem darstellt.
Egal welches OS, es wird vermutlich SO nicht klappen.

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#345694]

Druckerproblemchen

gpo
Beiträge gesamt: 5520

11. Apr 2008, 12:04
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #345785
Bewertung:
(6558 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich hatte das verschoben nicht um....die mäccerer zu ärgern
sondern weil der TO sich unklar ausgedrückt hat!!!

es stand ein Appel Notebook als Hardware in seinem Bericht...???

wenns nun doch wieder Windows Hardware ist...
schiebt der MOD das bitte wieder...nach Hause:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#345698]

Druckerproblemchen

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

11. Apr 2008, 12:36
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #345793
Bewertung:
(6549 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ gpo ] ich hatte das verschoben nicht um....die mäccerer zu ärgern

Wusste... nicht, dass... das jemand... behauptet hat.

Antwort auf: sondern weil der TO sich unklar ausgedrückt hat!!!

es stand ein Appel Notebook als Hardware in seinem Bericht...???

Das war/ist wie schon gesagt seine Signatur. Sonst fand ich die Erklärung... naja, okay.

Antwort auf: wenns nun doch wieder Windows Hardware ist...

Windows gibt es nicht als Hardware. Aber genauso wie ein Sony, DELL, HP mit Windows drauf ist auch ein Intel-Apple ein Windowsrechner wie alle anderen. Das Logo auf der Aussenseite ändert nichts, ausser vielleicht ein paar Treiber mehr oder weniger, an dem Windows auf der Innenseite. ;-P

Antwort auf: schiebt der MOD das bitte wieder...nach Hause:))

Jopp. Würde ich auch sagen. Ist für den Andi sicherlich das hilfreichste.

cheers,
S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#345785]

Druckerproblemchen

GoeGG-ArT
Beiträge gesamt: 2535

11. Apr 2008, 13:15
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #345799
Bewertung:
(6523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
auf mehrfachen Wunsch wieder verschoben nach Windows 95, 98, ME, NT, 2000, XP, Vista

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#345793]

Druckerproblemchen

erbuc
  
Beiträge gesamt: 579

12. Apr 2008, 10:20
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #345923
Bewertung:
(6417 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Also, wenn ich richtig gelesen habe, wird der Drucker auf einem Ersatz-Gerät angehängt??

Es könnte ja sein, was technisch auch machbar ist, dass die Ausleiher das Gerät so konfiguriert oder mit Software versehen haben, dass Produkte, welche darauf installiert werden, jeweils beim Herunterfahren des Windows wieder eliminiert werden um so auf einen immer gleichen Stand des Betriebsystems zukommen und sich keinen "Virus" einzuholen.

Ich würde doch mal den Ausleiher anfragen, ob da was modifiziert wurde.

PS: Es kann sein, dass wenn der Drucker jedesmal an einem anderen USB-Port angeschlossen wird auch jedesmal der Treiber verlangt wird, oder mindestens eine Kopie des Drucker angelegt wird, da jeder USB-Port eine andere Adresse hat.

PS2: Die Signatur beinahe im Text hat mich ganz am Anfang auch verwirrt.

Gruss Erich

-------------------------------------------------------------
FAQ: Was hast Du gemacht? - NICHTS! - Was heisst NICHTS?

*************************************************************
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#345799]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022