[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Druckfahne

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Druckfahne

skadi
Beiträge gesamt: 17

4. Feb 2011, 13:51
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(5429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

kann mir jemand erklären, wie ich Bücher in A4 und in A5 am besten setze, damit es kostengünstig ist.

Gehe ich richtig davon aus auf einen Druckbogen 8x A4, dh alle Bücher am besten durch 8 teilbar?

Danke.
Skadi
X

Druckfahne

stonie_pdm
Beiträge gesamt: 133

4. Feb 2011, 14:24
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #463822
Bewertung:
(5419 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Darauf kann man nicht generell Antworten. Wichtig ist immer das Bindeverfahren (Rückstich, Klebe oder Faden....). Ansonsten hilft nur, den Job mit der Druckerei, die das Werk später herstellt, zu besprechen. Mit einer durch 4 teilbaren Seitenzahl liest Du zumeist richtig.


als Antwort auf: [#463814]

Druckfahne

skadi
Beiträge gesamt: 17

7. Feb 2011, 22:39
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #464076
Bewertung:
(5326 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dankeschön.
Also mit Hardcover und Fadenbindung durch 4 teilen können? Wenn es in A5 ist, zählt dann immer das A4 Blatt, oder die kleine A5 Seite?

skadi


als Antwort auf: [#463822]

Druckfahne

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19310

8. Feb 2011, 02:47
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #464083
Bewertung:
(5315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eine Seite ist eine Seite und kein Blatt.


als Antwort auf: [#464076]

Druckfahne

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

9. Feb 2011, 07:44
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #464231
Bewertung:
(5245 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

hardcover und fadenbindung braucht keine durch vier teilbare seitenzahlen. (bei ungerader seitenzahl ist das letzte blatt nur einseitig bedruckt)

nur bei rückenstich heftung ist eine durch vier teilbare seitenanzahl nötig.

gruß kurt


als Antwort auf: [#464076]

Druckfahne

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19310

9. Feb 2011, 10:50
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #464249
Bewertung:
(5210 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ kurtnau ] hardcover und fadenbindung braucht keine durch vier teilbare seitenzahlen.

Bei Klebebindung würde ich noch zustimmen, aber bei Fadenbindung hast du mit halben Bögen doch ein Problem.

Was die ungerade Seitenzahlen angeht, gilt das für alle Druckverfahren, denn es gibt keine einseitigen Blätter ;-)


als Antwort auf: [#464231]
X