[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Dubiose Warnbox bei jedem WinXP-Start

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Dubiose Warnbox bei jedem WinXP-Start

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Jun 2004, 19:56
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe folgendes Problem. Seit ein paar Tagen erscheint folgende Warnbox, jedes Mal wenn ich Windows XP starte:

Windows - Registrierung wiederherstellen

Eine der Dateien mit der Registrierung des Systems musste mit einem Befehl oder einer Sicherungskopie wiederhergestellt werden. Die Wiederherstellung war erfolgreich.

Nach einem Klick auf ok geht zwar alles, aber bei jedem Neustart erscheint die nervige Meldung wieder. Natürlich habe ich bereits fleißig nach dem Problem gegoogelt und diverse Foren gewälzt, aber nichts Brauchbares gefunden. An meinem System habe ich bis auf ein paar Programm- und Treiberinstallationen nichts verändert und alles läuft ja auch soweit reibungslos. Nur diese blöde Box geht nicht weg. Ich habe natürlich auch schon alles rückgängig gemacht, was das Problem ausgelöst haben könnte.
Jetzt bin ich am Ende meiner Weisheit angelangt und freue mich auf jede konstruktive Hilfe.
X

Dubiose Warnbox bei jedem WinXP-Start

gpo
Beiträge gesamt: 5520

29. Jun 2004, 00:58
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #93797
Bewertung:
(1660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"An meinem System habe ich bis auf ein paar Programm- und Treiberinstallationen nichts verändert"

ja ja...nicht verändert:))

klar hast du was verändert, was diesen Konfilkt auslöst.

es wird ja bei jedem Neustart eine Kopie der Reg angelegt....bis zu fünfe!

...das kann man unterbinden mit dem Systemkonfigurationsprogramm...
schau nach Sysinfo oder sysinfo32...

dort kannst du selber eine Sicherung der RegDaten anlegen...und es auch abschalten.

...scheint so, als ob Windows die Reg nicht neu schreiben oder anlegen kann...zeitweise...

oder schau mal hier:http://www.pqtuning.de/....de/winxp/inhalt.htm
Mfg gpo


als Antwort auf: [#93749]

Dubiose Warnbox bei jedem WinXP-Start

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Jul 2004, 16:20
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #95893
Bewertung:
(1660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auch ich habe diese Fehlermeldung und definitiv NICHTS geändert.
Ich habe den Rechner ausgepackt und die Betriebssysteminstallation fertig durchlaufen lassen. Allerdings hängt das Notebook in einer Domäne. Hat das was damit zu tun?

ellita


als Antwort auf: [#93749]

Dubiose Warnbox bei jedem WinXP-Start

gpo
Beiträge gesamt: 5520

9. Jul 2004, 00:06
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #95980
Bewertung:
(1660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ja ja...raten kann ich auch nicht:))
du must das problem genauer beschreiben!

sonst klemmt das Notebook vom Netz ab!!!...
und schau was passiert!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#93749]

Dubiose Warnbox bei jedem WinXP-Start

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

9. Jul 2004, 10:12
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #96029
Bewertung:
(1660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Notebook hängt in einer Domäne. Mit der Admin-Anmeldung läuft es normal.

Der Fehler kommt anscheinend nur, wenn das Notebook bei Anmeldung im Netz hängt.
Ziehe ich den Stecker und melde mich an, läuft die Anmeldung normal.

Nach Neustart mit Netzanbindung kommt nach Anmeldung der Fehler.
Nach Neustart ohne Netzanbindung kein Fehler.
Dann Stecker rein, neu anmelden mit Netz und Fehler kommt wieder.

Was kann das verursachen?

Elli


als Antwort auf: [#93749]

Dubiose Warnbox bei jedem WinXP-Start

gpo
Beiträge gesamt: 5520

9. Jul 2004, 11:09
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #96057
Bewertung:
(1660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
da komme ich mit meinem raten nicht weiter...leider

hast du da keinen Admin der das mal checken kann???

http://www.windows-netzwerke.de/
da mal reinschauen
Mfg gpo


als Antwort auf: [#93749]

Dubiose Warnbox bei jedem WinXP-Start

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

21. Sep 2004, 18:45
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #110140
Bewertung:
(1660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also ich hatte genau das selbe pro. hab mich einen monat nicht darum gekümmert bis dann der rechner net mehr lief

"konnte nicht mehr booten"
nach der neuinstallation lief er wieder super; nach 2 wochen, dann das selbe wieder, habe jetzt die systemwiederherstellung abgestellt bislang ist es nicht wieder vorgekommen

also thx für help


als Antwort auf: [#93749]

Dubiose Warnbox bei jedem WinXP-Start

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

21. Sep 2004, 18:45
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #110141
Bewertung:
(1660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also ich hatte genau das selbe pro. hab mich einen monat nicht darum gekümmert bis dann der rechner net mehr lief

"konnte nicht mehr booten"
nach der neuinstallation lief er wieder super; nach 2 wochen, dann das selbe wieder, habe jetzt die systemwiederherstellung abgestellt bislang ist es nicht wieder vorgekommen

also thx für help


als Antwort auf: [#93749]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow