[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Duplizieren und versetzt einfügen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Duplizieren und versetzt einfügen

openhaus
Beiträge gesamt: 2

8. Okt 2006, 12:41
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(4288 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,
bei ID CS2 verwende ich öfters die Funktion "Duplizieren und versetzt einfügen"
für Objekte Text, Grafik und Bilder. Der Versatz beim Aufruf der Funktion
bleibt leider nicht auf 0 stehen und eine Voreinstellung für den Versatz
habe ich bis jetzt nicht finden können.
Wer kennt hier eine Lösung bzw. Voreinstellung für diese Funktion?

Danke
X

Duplizieren und versetzt einfügen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

8. Okt 2006, 14:55
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #255226
Bewertung:
(4272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und Willkommen auf hds!

Das Menü Duplizieren und versetzt einfügen merkt sich auch nach dem schließen des Dokuments die Werte, die zuletzt eingetragen wurden. Da die Funktion ausgegraut ist, wenn kein Dokument geöffnet ist, kannst du dir auch keinen Standardwert als 0 definieren. Möglichkeiten zu Voreinstellungen oder Änderung dieser Tatsache habe ich nicht gefunden.

Eine alternative wäre hier evtl. Objekt>Transformieren>Verschieben (Apfel,Shift,M) und dann in einem zweiten Schritt mit Objekt erneut transformieren (Apfel,alt 3) keine Duplikate zu erzeugen. Das hat jedoch den Nachteil, dass du keine Anzahl der Duplikate eingeben kannst.

Falls es keine andere Lösung zu Duplizieren und versetzt einfügen gibt, liese sich die Lösung mit dem erneut transformieren aber auch evtl. autmatisieren! > Schau bitte mal hier: http://www.hilfdirselbst.org/indesign.php ob es da vielleicht schon was gibt!


als Antwort auf: [#255217]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 8. Okt 2006, 17:13 geändert)

Duplizieren und versetzt einfügen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

8. Okt 2006, 18:25
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #255239
Bewertung:
(4242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
edit: es muss natürlich im zweiten Absatz deine Duplikate anstelle von keine heißen!


als Antwort auf: [#255226]

Duplizieren und versetzt einfügen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

8. Okt 2006, 18:53
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #255241
Bewertung:
(4233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat bleibt leider nicht auf 0 stehen


Das lässt mich vermuten, dass es hier gar nicht wirklich um Duplizieren und Versetzen geht, sondern dass diese Funktion (a la Quark) missbraucht werden soll, um ein Duplikat direkt auf dem Original zu erstellen.
Zwei bessere Wege:
- Alt-Pfeiltaste rauf, Pfeiltaste runter
- Apfel-C, "An Originalposition einfügen"


als Antwort auf: [#255239]
X