[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) DynDNS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

DynDNS

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

25. Mär 2021, 16:14
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(759 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Kollegen,

ich habe jetzt auf meinem alten MacMini mit OS 10.14 wieder die Rumpus Server Software installiert.

Der Zugriff von außerhalb über das Internet auf die freigegebenen Ordner auf dem Mac funktioniert aber noch nicht.

1. Ich habe unter meiner Domain kreativ-schmie.de eine Subdomain server.kreativ-schmie.de bei meinem Hoster Strato eingerichtet.
2. Für diese Subdomain habe ich bei Strato DynDNS aktiviert.
3. In meinem Router FritzBox 7490 habe ich unter Internet –> Freigaben DynDNS aktiviert.
4. Unter Portfreigaben habe ich für den MacMini als FTP-Server mit fester IP 192.168.0.2 die Ports 21–80 freigegeben.
5. Und in der Rumpus Server Software ist für den MacMini ebenfalls die feste IP 192.168.0.2 hinterlegt.

Die URL server.kreativ-schmie.de verweist durch das DynDNS auf die täglich wechselnde, dynamische IP meines Routers. Dieser hat jedoch intern den MacMini mit der festen IP 192.168.0.2 gespeichert. Und die Ports für die Software sind freigegeben. Also kann der Router die URL auf die dynamische IP auf die feste IP auf die Serversoftware zuordnen und somit sollte dann die entsprechende Rumpus-Website im Browser erscheinen, der Benutzer sich in seinen Kundenordner einloggen und Dateien up-/downloaden können.

Dies ist jedoch nicht der Fall.

Was läuft falsch?

Bleibt gesund!

Grüße aus Hamburg



Thobie
X