[GastForen Archiv Adobe GoLive Dynamische Webseiten mit GoLive 6

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

ghostwriter
Beiträge gesamt: 4

3. Mai 2004, 19:48
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(3815 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
gibt es ausser mir noch andere die mit gl6 dynamische seiten entwickeln. zum erfahrungsaustausch. ich arbeite unter windows 98 mit dem apache 2.0 und mysql.

die online-hilfe von adobe ist dazu fast eine katastrophe, alles durcheinander, man blättert endlos durch die seiten.

nach vielen stunden arbeit habe ich die dynamischen adobe-beispiele auf dem apache zum laufen gebracht, und beginne jetzt mit der entwicklung.

wer hat lust am erfahrungsaustausch, gegenseitiger hilfe usw.

grüße
rolf
X

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

RalphGL
Beiträge gesamt: 42

4. Mai 2004, 18:15
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #83615
Bewertung:
(3813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Rolf,
das Thema interessiert mich schon. Wobei ich bisher keine Erfahrung mit dynamischen Webseiten mit GoLive habe. Ich kenne auch die Beispiele und Anleitungen von Adobe dazu nicht. Es wäre toll, wenn Du ein bischen die Möglichkeiten und Grenzen umreissen würdest. Dann könnte man beurteilen, ob es lohnt für dynamischen Content GoLive einzusetzen.
Ich hatte heute versucht GoLive Server Side Includes nahezubringen. Aber leider - zumindest im Vergleich mit Dreamweaver - mit sehr mageren Ergebnis.
Ciao Ralph


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

5. Mai 2004, 08:02
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #83698
Bewertung:
(3813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

vielleicht guckst du auch mal hier rein: http://www.hilfdirselbst.ch/...amp;idgtx_texts_1=76
Wenn du konkrete Fragen hast: Nur raus damit

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

ghostwriter
Beiträge gesamt: 4

5. Mai 2004, 18:20
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #83874
Bewertung:
(3812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ralf
hallo petra

ich habe soeben begonnen meine datenbank zu erstellen (mit phpmyadmin von apachefriends) es ist mir auch gelungen die datenbank als inhaltsquelle einzubinden. im moment schlage ich mich mit den entsprechenden sql anweisungen rum (ist schon lange her) aber bis jetzt bin ich ganz zufrieden. aber die probleme tauchen bestimmt noch auf.

gruß
rolf


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

RalphGL
Beiträge gesamt: 42

6. Mai 2004, 09:19
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #83951
Bewertung:
(3812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Petra,
danke für den Tipp mit der Anleitung.
Ich habe damit folgendes Problem.
Das Ganze Zeugs mit der Einrichtung von Server und Datenbank etc. ist für mich nicht relevant, da ich bereits auf einem Intranetserver eine mysql-Datenbank laufen habe (CAO-Faktura) und der Zugriff auf diese auch mit einem einfachen php-Script bereits funktioniert.
Also möchte ich wie auf Seite 17 der Anleitung beschrieben:
"Zuerst öffnen wir die index.html, benennen
sie, klicken im Layoutmodus in das Fenster
und konvertieren sie über die Palette
"Dynamische Zuordnungen" in eine php-
Seite."

Nur... Wo finde ich die Palette " Dynamische Zuordnungen???
WIe sieht die aus??? Ich habe alle Menüs und Paletten durch, auch in der Hilfe danach gesucht, aber nirgends in Adobe GoLive CS finde ich eine solche Palette.

Vielleicht kannst Du - oder jemand anderes - mir dabei auf die Sprünge helfen?

Vielen Dank
und Ciao Ralph


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3941

6. Mai 2004, 11:45
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #83995
Bewertung:
(3811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ralph
tja, da ging wohl was vergessen. gehe in die voreinstellungen und aktiviere bei den modulen "dynamic content". danach musst du golive neu starten.
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.creative-college.ch


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

RalphGL
Beiträge gesamt: 42

6. Mai 2004, 12:19
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #84005
Bewertung:
(3811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Urs,
danke für den Hinweis mit den Modulen in den Voreinstellungen. Aber auch in der Modulliste erscheint kein "dynamic content". Kann es sein, dass man dieses Modul erst noch irgendwoher installieren muss?
Oder hat sich da mit CS irgendwas grundlegendes geändert?
Ciao Ralph


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

hmaus
Beiträge gesamt: 692

6. Mai 2004, 15:52
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #84062
Bewertung:
(3811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralph,

ja, leider hat sich da mit CS etwas grundlegend geändert: Das Dynamic-Modul gibt es nicht mehr.

Adobe hat es nicht wieder eingebaut :-(

Musst also dann leider bei GL 6 bleiben ...

Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

Beat
Beiträge gesamt: 125

6. Mai 2004, 18:42
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #84095
Bewertung:
(3811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
habe sehr viel mit dem dyn Teil in GoLive 6 entwickelt zum Teil auch komplexe Projekte.

Ein guter Tipp ist das Buch GoLive 6 Magic, da sind sehr gute Übungen drin und sonst steht einem Austausch ja nichts im wege.

Die fehlende Erwieterung in CS ist der Hauptgrund nicht auf CS um zu steigen.

Gruss

Beat


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

ghostwriter
Beiträge gesamt: 4

6. Mai 2004, 19:43
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #84108
Bewertung:
(3811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
eigentlich seltsam, dass adobe golive cs als neue version herausbringt ohne darauf hinzuweisen dass es sich eigentlich um ein anderes programm handelt.

aber zurück zu golive 6 - für alle die damit beginnen oder nicht zurechtkommen:

bei der installation von gl6 muß das modul dynamische Inhalte installiert werden.

Um eine Seite zu dynamisieren muß sie im website-fenster markiert werden. dann über webseite-voreinstellungen das modul dynamischer inhalt aktivieren.

die stamm-url eingeben. hier gibt gl6 localhost:82 vor obwohl in der Regel der port 80 benutzt wird. oder die ip 127.0.0.1 verwenden.
beim apache webserver musst du einen alias auf das verzeichnis legen in dem die webseite liegt.

starte den assistenten für den dynamischen zugriff. wähle die sprache aus (z.b. php, für asp brauchst den ms personal webserver)

wähle eine datenquelle aus (z.b. mysql)

die wichtigsten schritte sind jetzt vollzogen - in der online-hilfe von gl6 sind alle informationen hierzu vorhanden, allerdings ziemlich zusammenhanglos. über suchen findet man aber meistens die benötigten informationen. bücher über golive 6 gibt es viele, aber in den meisten davon findet man nicht mal eine zeile über dynamische websites, und in den anderen foren über golive findes du manchmal keinen einzigen eintrag zu dyn content, obwohl es eigentlich das beste am programm ist.

grüße
rolf


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

Beat
Beiträge gesamt: 125

7. Mai 2004, 08:23
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #84167
Bewertung:
(3811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Wie gesagt, ich kann euch nochmals das Buch GoLive 6 Magic empfehlen, ISBN Nummer 0-7357-1152-6. Das Buch gibts leider nur in Englisch. Dann gibt es auch nopch ein Französisches Buch zu diesem Thema, PHP und MySql avec Golive 6, auch dies ein sehr gutes Buch.

Ich habe die letzten Projekte immer gleich online, also auf einer Testdomain realisiert, das erspart einem dann auch den Aufwand des zügelns, sobald die site live geht.

Der dynamische Teil ist das eine was sauber abgedeckt ist in GoLive. Für den MySql Bereich gibt es da auch ein sehr gutes Tool, MacSql von Runtime Labs, das macht dann die Bedienung von MySql zu einem Kinderspiel.

Mit GoLive 6 und MacSql war man doch in kurzer Zeit im Stande sein recht komplexe Websites zu realisieren.


Es ist leider so, dass GoLive CS für Leute die den Dynamischen Teil benutzen ein downgrade ist. Wahrscheinlich wird Adobe das Weglassen des Dyn Teils mit mangelnder Benutzung begründen, leider muss man da Anfügen dass Adobe aber auch gar nichts für die Verbreitung oder den verbreiteten Einsatzt dieser absoluten SUPERERWEITERUNG gemacht hat.

Wie gesagt es hat nie ein Buch in deutscher Sprache zu diesem Thema gegeben.


Gruss

Beat


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

RalphGL
Beiträge gesamt: 42

7. Mai 2004, 13:58
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #84251
Bewertung:
(3811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich konnte es kaum glauben, aber ihr habt Recht. Die Adobe Hotline bestätigte mir, dass dieses Modul nicht mehr unterstützt wird.
Allerdings bestätigte man auch, dass es unproblematisch ist Version 6 und CS gleichzeitig zu installieren.

Es gibt übrigens auch kein Downgrade von Adobe und die Version 6 wird auch nicht mehr neu verkauft, auch Strato liefert mittlerweile die CS-Version an Hosting-Kunden aus. Ich werde mal sehen, ob ich eine gebrauchte 6.0-Version auftreibe, denn ich würde gerne halbwegs komfortabel in meinem Intranet einen Zugriff auf meine Faktura realisieren welche eine mysql-Datenbank auf meinem Intranetserver nutzt ('CAO-Faktura').

Na da hoffen wir mal, dass man beim Update auf den nächsten Photoshop 9 (Mein Namensvorschlag: 'Photoshop SW') nicht feststellen muss, dass dieser auf einmal nur noch s/w-Bilder verarbeiten kann!

Ciao Ralph


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

moosie
Beiträge gesamt: 29

16. Jun 2004, 15:35
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #91325
Bewertung:
(3811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Idee mit dem generellen Austausch über dynamische Seiten mit GoLive 6 finde ich gut. Man findet sehr wenig über dieses Thema in deutschen Büchern.

Ich hab auch gleich ein spzielles Problem. Nach einigem probieren hab ich die Arbeitsumgebung (Datenbank, Webserver...) eingerichtet (MySQL, mySqlAdmin, Win 98, php), und es funktioniert alles soweit. Auch eine Seite habe ich dynamisiert und mit der Datenbank verknüpft. Die Daten werden auch ausgegeben und so dargestellt, wie ich das möchte.

So weit, so gut. Aber ich möchte jetzt eine Suchabfrage einbauen. Eigentlich mit 2 oder 3 Abfragefeldern, aber zum Anfang mal mit Einem. Dem Formular mit dem Eingabefeld für die Suchabfrage ist die Aktion „Suche.php“ (das ist der Name der dynamisierten Seite) mit der Methode „post“ zugewiesen. Das Textfeld hat den Namen „Suchbegriff“. Die Tabelle mit den Datensätzen heißt „gastronomie“.

Eigentlich sollen mehrere Spalten abgefragt werden, aber zu Anfang wollte ich es mit der Spalte „Name“ versuchen. Ich habe folgendes als Benuterdefiniertes SQL eingetragen:

select * from gastronomie where Name like '%{pageParameter("$Suchbegriff","")}%' order by Name

Wenn ich jetzt die Seite im Browser aufrufe, habe ich nur eine leere Seite, keine Fehlermeldung, auch keine Inhalte die vorher noch da waren, bevor ich die o.g. Syntax eingetragen habe.

Kann mir jemand weiterhelfen? Und wie könnte so eine Abfrage mit zwei oder drei Abfragefeldern aussehen (mit AND z.B. bei zwei Feldern)?

Viele Grüße
Peter


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

wgiesel
Beiträge gesamt: 5

27. Sep 2004, 10:27
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #111368
Bewertung:
(3811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, ich fange auch gerade an, Dynamische Seiten mit Golive 6.0 zu erstellen. Leider scheitere ich schon an der Einrichtung des FTP Servers. Er sagt mir entweder: Cold not creat File und als Folge davon meint er, das mein Webspace kein PHP verarbeitet (macht er aber, ich hab nämlich schon eine Webseite mit PHP laufen). Aber bei der Konfigurierung der Server gibt es ja soviele Eigenschaften (z.B. Safe Mod), das durchaus sein kann, das da irgenwas nicht funktioniert :-(

Irgendwelche Tips, irgendein typischer Anfängerfehler bei der Konfiguracion?
Verwendet Ihr Webdav oder FTP. Ich FTP, da ich nicht weis wie WEBDAV funktioniert, und ob alle Webspace automatisch auch WEBDAV unterstützen.

Gruss
Wolfgang


als Antwort auf: [#83436]

Dynamische Webseiten mit GoLive 6

wgiesel
Beiträge gesamt: 5

27. Sep 2004, 11:31
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #111401
Bewertung:
(3811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, ich weiss nicht wie, aber jetzt funzt die Verbindung mit dem Server :-))

Aber jetzt möchte ich gerne wissen: Was kann Golive 6?

Ich möchte eine Liste mit Produkten erstellen, dynamisch versteht sich. Die Liste ändert sich täglich, daher soll sie über das Internet (ohne die Verwendung von Golive) über ein Forumlar geändert werden können, d.h. Einträge löschen, andere Einträge hinzufügen. Meint ihr das kann man mit Golive verwirklichen? Welche Erfahrungen habt ihr bis jetzt mit Golive gesammelt?

Gruss
Wolfgang


als Antwort auf: [#83436]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag

Neuste Foreneinträge


Großformat Druckdaten anlegen

Fehlermeldung: ist in sich selbst verschachtelt

Bilder exportieren

Ausschnittswerkzeug

Interaktive PDFs - Ebenenansicht speichern

Systemschriften nicht anzeigen Fontexplorer

Acrobat Pro Farbauszüge drucken

Initial mit unterschiedlichem rechten Rand

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Vorschlag vor Überschrift
medienjobs