[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

hene
Beiträge gesamt: 282

22. Dez 2006, 09:25
Beitrag # 1 von 19
Bewertung:
(7935 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Ich habe in einem InDesign-File (4.04 Windows) eine E-Mail-Adresse markiert und als Hyperlink definiert (siehe Anhang). Dann das PDF erstelllt.
Clicke ich jetzt den Hyperlink im PDF an, öffnet Outlook zwar ein neues E-Mail mit der gewünschten Adresse, aber gleichzeitig meldet der Explorer eine Fehlermeldung (siehe zweiten Anhang), meint also, ich möchte eine Internetseite öffnen. Habe ich den Hyperlink evtl. falsch aufgebaut?
Im Fundus zu diesem Thema habe ich explizit zu diesem Fall nichts gefunden. Danke für jeden Tipp.
Gruss: Heinz

Anhang:
Hyperlinkoptionen.jpg (82.9 KB)   Aktion abgebrochen.jpg (86.7 KB)
X

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

22. Dez 2006, 13:56
Beitrag # 2 von 19
Beitrag ID: #268112
Bewertung:
(7897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Deine Einstellungen in ID sind richtig. So hat es bei mir gestern noch funktioniert.

Hier mal eine paar mehr Infos zum mailto-Verweis:
http://de.selfhtml.org/html/verweise/email.htm

Aus dem Inhalt:
Der Verweis ist bei Anwendern nur ausführbar, wenn der Web-Browser das Erstellen und Absenden von E-Mails unterstützt (z.B. Netscape), oder wenn bei solchen Verweisen automatisch ein E-Mail-Programm gestartet wird (dies ist z.B. beim Internet Explorer der Fall).

Kann es vielleicht an deinen Einstellungen vom Internet Explorer liegen, dass bei dir eben nicht automatisch das E-Mail-Programm gestartet wird?

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#268070]

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

hene
Beiträge gesamt: 282

22. Dez 2006, 13:59
Beitrag # 3 von 19
Beitrag ID: #268114
Bewertung:
(7892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rübi,
Danke für den Tipp. Muss mal den Internet-Explorer genauer anschauen.
Gruss: Heinz


als Antwort auf: [#268112]

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

hene
Beiträge gesamt: 282

22. Dez 2006, 14:40
Beitrag # 4 von 19
Beitrag ID: #268122
Bewertung:
(7890 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rübi,
meinst du evtl. diese Einstellung?
Wie gesagt, Outlook wird geöffnet und das E-Mail neu erstellt, aber gleichzeitig kommt eben die erwähnte Fehlermeldung.
Übrigens haben wir den Test auf einem andern PC auch gemacht, mit dem gleichen Ergebnis.
Gruss: Heinz


als Antwort auf: [#268112]
Anhang:
Explorer.jpg (124 KB)

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

22. Dez 2006, 15:06
Beitrag # 5 von 19
Beitrag ID: #268125
Bewertung:
(7880 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
keine Ahnung. Die von dir genannten Einstellungen sind bis auf die Tatsache, dass ich beim PC Outlook Express verwende identisch.

Wenn du möchtest stell, das PDF mit dem Link mal online. Ich nutze z.B. Firefox als Browser u. Mail als Mailprogramm. Dann könnten wir auf jeden Fall schon mal einen Fehler in der Datei an sich ausschließen. Evtl. auch die Datei als inx-file.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#268122]

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

hene
Beiträge gesamt: 282

22. Dez 2006, 15:09
Beitrag # 6 von 19
Beitrag ID: #268127
Bewertung:
(7879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich werde das nach den Feiertagen mit meinem Chef nochmals anschauen. Vielleicht hat er noch eine Idee.
Sonst komme ich gerne auf das Angebot zurück und gebe die Daten zum Testen raus.
Bis dann -- und schöne Feiertage!
Gruss: Heinz


als Antwort auf: [#268125]

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

teebee
Beiträge gesamt: 78

22. Dez 2006, 18:25
Beitrag # 7 von 19
Beitrag ID: #268154
Bewertung:
(7852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn du dein PDF über einen Verweis (Hyperlink) aus einer html-Datei aufrufst, funktioniert das (ohne zusätzliches Fenster).
also per
Code
<a href="emaillink.pdf">PDF ansehen</a> 

dein PDF aufrufen.

IE wie Firefox und bestimmt auch Safari, öffnen das auf dem Rechner installierte Emailprogramm. Nur Opera macht hier eine Ausnahme, man muss hier zuerst ein Konto erstellen...

Schönen Abend noch, habt Ihr schon eure Weihnachtsgeschenke ;-),
teebee


als Antwort auf: [#268127]

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

23. Dez 2006, 07:51
Beitrag # 8 von 19
Beitrag ID: #268167
Bewertung:
(7837 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heinz.

Du hast uns noch nicht gezeigt, wie Du das (notwendigerweise einzurichtende) Hyperlinkziel definiert hast. In Deinem Screenshot verweist der Hyperlink jedenfalls auf ein Hyperlinkziel namens "[Unbenannt]". Nun können wir zwar das Hyperlinkziel durchaus genau so benennen und dann in der Hyperlink-Definition ansprechen, jedoch: Noch haben wir nicht 1. April ;-)), und also gehe ich davon aus, daß das Hyperlinkziel noch nicht bestimmt worden ist. (Warum dann, wie Du beschreibst, das erzeugte PDF gleichwohl interaktiv ist und Outlook öffnet, entzieht sich momentan meinem Verständnis.)

Also: Auch das Ziel will (sinnvollerweise sogar zuerst) definiert sein. Anschließend kann und muß der einzurichtende Hyperlink auf dieses Ziel verweisen.

(Die Liste der Hyperlinkziele verwaltet InDesign sinnigerweise unter dem Hyperlink-Palettenmenü-Befehl "Hyperlinkzieloptionen". Nach Anwahl des Ziels läßt es sich dort "Bearbeiten". Man wünscht sich eine weitere Palette namens "Hyperlinkziele"!
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#268070]
(Dieser Beitrag wurde von Jochen F. Uebel am 23. Dez 2006, 07:52 geändert)

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

23. Dez 2006, 08:09
Beitrag # 9 von 19
Beitrag ID: #268169
Bewertung:
(7834 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jochen!

Die Def. des Hyperlinkzieles ist hier nicht notwendig.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#268167]

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

23. Dez 2006, 08:20
Beitrag # 10 von 19
Beitrag ID: #268172
Bewertung:
(7831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ruebi ] Die Def. des Hyperlinkzieles ist hier nicht notwendig.

Das muß näher untersucht werden: denn wenn ich kein Hyperlinkziel definiere, ist bei mir der Hyperlink im PDF nicht aktiv.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#268169]
(Dieser Beitrag wurde von Jochen F. Uebel am 23. Dez 2006, 08:21 geändert)

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

teebee
Beiträge gesamt: 78

23. Dez 2006, 10:10
Beitrag # 11 von 19
Beitrag ID: #268178
Bewertung:
(7810 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Online funktioniert das ja, wie oben beschrieben, ohne eine zusätzliches Fenster zu öffnen. Aber Offline öffnet es mir ja das neue Fenster zusätzlich zum Aufruf des E-Mailprogramms. Weiss hier jemand was, in der Hilfe habe ich auf die Schnelle nichts gefunden? Vielleicht per Script?

Ein „Ziel“ benötige ich bei dieser Funktion nicht, da ich ja mit der URL ein „Ziel“ definiert habe.


als Antwort auf: [#268172]
(Dieser Beitrag wurde von teebee am 23. Dez 2006, 10:11 geändert)

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

23. Dez 2006, 11:25
Beitrag # 12 von 19
Beitrag ID: #268181
Bewertung:
(7803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ein „Ziel“ benötige ich bei dieser Funktion nicht, da ich ja mit der URL ein „Ziel“ definiert habe.


So sieht´s aus. Ein gestriger Test hat bei mir ergeben, dass man eigentlich nur bei Textankern ein Hyperlinkziel vergeben muss. Bei URL und Seite ist es eigentlich nicht notwendig und das gewünschte Ergebnis wird korrekt im PDF ausgegeben.

Einzig allein die Tatsache, dass man bei Seite keinen alt Text angezeigt bekommt (egal ob mit oder ohne Hyperlinkziel) finde ich sehr schade.

@ jochen: Wahrscheinlich hast du eins der drei Freiburger CS2 Versionen erwischt, bei dem die die Hyperlinks vergessen haben ;-) > stell mal ein test-inx von dir hoch, wo es eigentl. nicht gehen dürfte.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#268178]

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

teebee
Beiträge gesamt: 78

23. Dez 2006, 12:39
Beitrag # 13 von 19
Beitrag ID: #268185
Bewertung:
(7778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ teebee ] Offline öffnet es mir ja das neue Fenster zusätzlich zum Aufruf des E-Mailprogramms. Weiss hier jemand was? Vielleicht per Script?

Wie kann man dies verhindern?


als Antwort auf: [#268178]
(Dieser Beitrag wurde von teebee am 23. Dez 2006, 12:39 geändert)

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

23. Dez 2006, 14:03
Beitrag # 14 von 19
Beitrag ID: #268187
Bewertung:
(7770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ruebi ] Die Def. des Hyperlinkzieles ist hier nicht notwendig.

Du hast recht. Das PDF, von dem ich sprach, war von mir falsch erstellt worden.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#268169]

E-Mail-Adresse als Hyperlink von InDesign

hene
Beiträge gesamt: 282

3. Jan 2007, 07:24
Beitrag # 15 von 19
Beitrag ID: #268885
Bewertung:
(7579 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich denke schon, dass mein Hyperlink eigentlich richtig erstellt worden ist, sonst würde sich ja Outlook nicht öffnen mit der gewünschten E-Mail-Adresse. Einzig die Fehlermeldung ist unerwünscht. Ich vermute eher, dass der Bock irgendwo im System versteckt ist. Aber wie gesagt, wir hatten jetzt Weihnachtsurlaub, und mein Chef ist auf Windows-Betriebssystem-Ebene ziemlich bewandert. Wir werden der Sache nachgehen.
Gruss: Heinz


als Antwort auf: [#268187]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS