[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) EFI Colorproof Erfahrungen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

EFI Colorproof Erfahrungen

maro
Beiträge gesamt: 1312

13. Apr 2005, 09:47
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Seit zwei Wochen haben wir die oben erwähnte Software. Wir bekamen das Update über die Best 5 Software. Bereits kurz nach der Installation und Schulung kamen bei uns Zweifel auf. Wir kämpfen oft mit Abstürzen und weiteren Phänomenen. So kommt es vor, wenn man etwas am machen ist in den Workflows (auch nur Einstellungs-Kontrollen) dass das Programm abstürzt. Sobald wir an einem Workflow etwas geändert haben, werden in ALLEN Workflows die Druckaufträge neu gerechnet und gedruckt. Teilweise werden auch gelöschte Jobs reaktiviert. In der Best-Software gab es Einstellungen, mit welchen man Jobs nach einer bestimmten Zeit löschen konnte. Die fehlt oder wir haben sie noch nicht gefunden.

Ich könnte die Liste noch weiterführen, möchte aber nicht als Motzer daher kommen, sondern nur mal hier nachfragen, ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder ob es bereits Lösungen für die oben beschriebenen Probleme gibt.

Gruss
Markus

P.S. die gesamte Installation läuft unter Windows 2000 Server auf einem Dualprozessor. Der Arbeitsplatz wir nur von der EFI/Best-Software benutzt. Es ist sonst keine weitere Software installiert.

(Dieser Beitrag wurde von maro am 13. Apr 2005, 09:49 geändert)
X

EFI Colorproof Erfahrungen

K.Schiffler
Beiträge gesamt: 52

13. Apr 2005, 17:30
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #159429
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi maro,

was soll ich sagen, bei uns ist es ähnlich.
Warum schmeisst ihr nicht alle Jobs raus, bevor ihr was am Workflow ändert? Die Funktion, die das automatisch macht, habe ich auch noch nicht entdeckt. Das alle Jobs bei verändertem Setting neu berechnet werden, kann ich allerdings nicht bestätigen. Ich vermute mal, daß ist irgendwo so eingestellt.

Denk aber auch mal an die Vorteile: die automatische Drehung und die "weniger Papierverbrauch"-Funktion hat z.B bei Best5 immer total versagt, genauso wie das genaue einstellen des bedruckbaren Bereichs. Best hat uns da gern mal den Medienkeil angeschnitten.
Die Proofqualität ist bei uns auch besser jetzt. Beim Berechnen hatten wir erst einen einzigen Fehler, den konnte man aber getrost auf Quark schieben.

Ich lebe lieber damit, den Client 5-6mal am Tag über'n Taskmanager abzuschiessen und mich mit nem anderen Konto einzuloggen, als wieder zurück zu Best zu gehen.



Gruß,

Kai


als Antwort auf: [#159189]
(Dieser Beitrag wurde von K.Schiffler am 13. Apr 2005, 17:32 geändert)

EFI Colorproof Erfahrungen

maro
Beiträge gesamt: 1312

13. Apr 2005, 17:58
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #159435
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das interessante ist ja, dass aber genau das auch schon passiert ist, dass ein gelöschter Job nach der Änderungs eines Workflows wieder erschienen ist. Haben wir beim löschen was übersehen?

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

K.Schiffler
Beiträge gesamt: 52

13. Apr 2005, 23:25
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #159488
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das ist sehr merkwürdig.

Rate mal ins blaue:
- Sind die Hotfolder irgendie schreibgeschützt oder befinden die sich auf einem anderen rechner als dem server?
- Vielleicht war es auch so, daß ein Job zufälligerweise im Spooler irgendeines Rechners hängengeblieben ist und von dort aus erneut an XF
geschickt wurde?

Theoretisch brauchst du ja nur mal testweise einen Job abschicken, überprüfen, ob sich dieser im richtigen Ordner befindet und diesen dann aus dem jobmanager löschen und überprüfen, ob er sich noch im Ordner befindet oder weg ist.


Gruß,

Kai


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

5644a626
Beiträge gesamt: 4

14. Apr 2005, 22:41
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #159805
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
hast du das aktuellen Updates installiert (2.5.3) ?
Die Abstuerze sind seit dem Update auf 2.5.2 vorhanden. Es wurde etwas an den AppleTalk Treibern geaendert. Die Probleme treten bei Windows 2000 Systemen mit AppleTalk auf. Es gibt eine alte AppleTalk Datei die das Problem behebt. Ich empfehle das Update auf die Version 2.5.3 (kostenlos). In der neuen Version ist es durch Eintragen von bestimmten Werten in einige Konfigurationsdateien auch moeglich Dateien nach dem Drucken automatisch loeschen zu lassen.

Gruss
Andreas


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

maro
Beiträge gesamt: 1312

15. Apr 2005, 10:09
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #159853
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Andreas

Danke für den Hinweis. Habe da aber ne blöde Frage: Wie lese ich die Versionsnummer heraus? Habe im Programmordner das Icon angeklickt und bin in die Eigenschaften gegangen. Da hab ich unter Version gelesen: 2.5.2 489. Weiter unten lese ich unter Version 2.5.2. Wenn das stimmt, müssten wir da nochmals updaten.

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

5644a626
Beiträge gesamt: 4

15. Apr 2005, 13:41
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #159925
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
im ColorProofXF Ordner gibt es einen Ordner Tools. Hier ist dann ein Programm "Software_Checker". Einfach das Programm starten und schon werden die aktuell installierte Version mit den Updates angezeigt. Weiterhin laesst sich ueber den Reiter "Valid Licences" nachschauen welche XF-Module frei geschaltet sind.

Gruss
Andreas


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

5644a626
Beiträge gesamt: 4

15. Apr 2005, 13:46
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #159927
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
noch etwas vergessen. Die aktuelle Version ist 2.5.3 die, wenn der Rechner Zugriff aufs Internet hat, einfach ueber das Servericon (unten rechts in der Taskleiste) ueber den Menuepunkt "EFI Colorproof XF Online Update" auf die aktuelle Version gebracht werden.

Gruss
Andreas.


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

maro
Beiträge gesamt: 1312

15. Apr 2005, 14:52
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #159951
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was muss da sonst noch beachtet werden. Ich bin mittlerweile sehr vorsichtig geworden, was diese Applikation betrifft.

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

koder
Beiträge gesamt: 1743

16. Apr 2005, 01:59
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #160051
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe vorgestern das Update draufgespielt.

Folgende Veränderungen hat das bei uns gebracht:

- Client friert nicht mehr ein beim Ändern von Einstellungen im System-Manager.

- Anmeldung läuft fehlerfrei (kein "Server nicht gefunden", "Benutzer unbekannt" mehr).

- Berechnete Jobs können automatisch gelöscht werden.

- Einige Quark-Dateien, die vorher nicht berechnet werden konnten, funktionieren jetzt.

- AppleTalk-Spooler arbeitet schneller.

Ein Fehler besteht immer noch,nämlich daß sich der ColorVerifier nach der Meldung "Einstellungen nicht gespeichert, trotzdem beenden?" nicht mehr schliessen lässt.


als Antwort auf: [#159189]
(Dieser Beitrag wurde von koder am 16. Apr 2005, 02:01 geändert)

EFI Colorproof Erfahrungen

maro
Beiträge gesamt: 1312

18. Apr 2005, 09:50
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #160273
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Herzlichen Dank für eure Lösungshilfen/-vorschläge. Ich werde das Update aufspielen, sobald ich etwas Zeit.

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

18. Apr 2005, 09:53
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #160275
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

weitere Veränderung: Man kann Komponenten wie Sammelform aus einem Workflow entfernen, ohne den gesamten Workflow löschen zu müssen.

Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

maro
Beiträge gesamt: 1312

19. Apr 2005, 09:55
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #160532
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen

Ich habe soeben das Update aufgespielt. Gross testen, ob es wirklich besser ist, konnte ich noch nicht. Was mich im Moment noch irritiert ist, dass die Versionsanzeige im Eigenschaftenfenster immer noch 2.5.2 anzeigt. Hinten steht jetzt aber 149. Ist das richtig so, oder gibt es noch andere Orte, wo ich die Version auslesen kann?

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

maro
Beiträge gesamt: 1312

19. Apr 2005, 10:00
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #160534
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe die Version bereits gefunden. Habe auf der 1. Seite nochmals nachgesehen. Ist alles ok. Haben nun Version 2.5.3.

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#159189]

EFI Colorproof Erfahrungen

maro
Beiträge gesamt: 1312

19. Apr 2005, 10:03
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #160536
Bewertung:
(4094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@koder: Kannst du mir kurz erklären, wo ich die Funktion zum automatsierten Löschen finde. Wäre dir sehr dankbar.

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#159189]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/