[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

buchflink
Beiträge gesamt: 31

26. Sep 2006, 17:39
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(9602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe eine Anzeige im EPS-Format erhalten und im Indesign auf farbigem Hintergrund platziert. Der Hintergrund des EPS wird am Bildschirm weiß angezeigt. Das PDF zeigt den Hintergrund der Anzeige aber transparent an.
Weiß jemand, was da falsch läuft?
X

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

Ingo Herber
Beiträge gesamt: 453

26. Sep 2006, 17:47
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #253230
Bewertung:
(9598 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Buchflink.
Hast Du mal in Indesign die Überdrucken-Vorschau aktiviert?
Steht weiß auf überdrucken, so wird es in der EPS m.E. nur dann transparent angezeigt, wenn auch die Überdruckenvorschau an ist.
_______________________
Windows 10 prof. | Adobe CC 2022


als Antwort auf: [#253228]

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

kleinbonum
Beiträge gesamt: 85

26. Sep 2006, 17:53
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #253231
Bewertung:
(9593 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wählen Sie in den Importoptionen, dass nicht die eingebettete Vorschau verwendet werden soll, sondern dass InDesign eine eigene berechnet.


als Antwort auf: [#253230]

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

buchflink
Beiträge gesamt: 31

26. Sep 2006, 18:02
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #253234
Bewertung:
(9587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ingo,

mit aktivierter Überdruckenvorschau erscheint der Hintergrund der Anzeige jetzt transparent.

Heißt das, die Anzeige wurde falsch geliefert – denn der Kunde wollte eigentlich einen weißen Hintergrund, keinen transparenten.

Und danke für die schnelle Antwort

B U C H F L I N K


als Antwort auf: [#253230]

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

buchflink
Beiträge gesamt: 31

26. Sep 2006, 18:11
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #253235
Bewertung:
(9582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

jetzt muss ich vielleicht dumm fragen, wo finde ich diese Importoption? Während des Platzierens hab ich keine gefunden!

Gruße

B U C H F L I N K


als Antwort auf: [#253231]

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

kleinbonum
Beiträge gesamt: 85

26. Sep 2006, 18:18
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #253238
Bewertung:
(9574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sie gehen auf Datei > Platzieren, klicken einmal auf das gewünschte EPS, klicken unten die Option "Importoptionen" an und klicken auf "Öffnen".


als Antwort auf: [#253235]

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

buchflink
Beiträge gesamt: 31

26. Sep 2006, 18:27
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #253241
Bewertung:
(9568 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Hilfe; soweit war ich schon, nur dass ich keine Option finde, die es verhindert, die eingebettete Vorschau zu verwenden, und InDesign eine eigene berechnen lässt.

Die mir angebotenen Optionen sind
– Eingebettete OPI-Bildverknüpfung lesen oder
– Photoshop Beschneidungspfad anwenden


als Antwort auf: [#253238]
(Dieser Beitrag wurde von buchflink am 26. Sep 2006, 18:29 geändert)

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

26. Sep 2006, 18:35
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #253242
Bewertung:
(9562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo buchflink,

wenn das logo rechteckig ist, also genau in den bildrahmen passt, färbe doch den bildrahmen mit papier, dann hast du eine weißen hintergrund.

(konnte ich gerade bei einer kundendatei anwenden)

gruß kurt

ps bei mir zeigt die eps-importotion auch noch:

proxyerstellung
tiff oder pict vorschau verwenden
postscript in pixelbild umwandeln

das letztere ist die option mit der indesign seine eigene vorschau generiert


als Antwort auf: [#253234]
(Dieser Beitrag wurde von kurtnau am 26. Sep 2006, 18:39 geändert)

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

buchflink
Beiträge gesamt: 31

26. Sep 2006, 18:48
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #253244
Bewertung:
(9559 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo kurt,

vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt. Die Anzeige sollte einen weißen Hintergrund bekommen, wurde aber transparent gedruckt. Das ist niemandem aufgefallen, außer natürlich dem Kunden.

Da ich Indesign-Neuling bin (und ich es von Quark so nicht kenne) , möchte ich wissen,
a) warum dies passieren konnte; sprich: ist aktivierte Überdruckenvorschau maßgebend
b) warum ist die Anzeige im Quark auf dem Bildschirm und auf dem Ausdruck mit weißem Hintergrund.


als Antwort auf: [#253242]

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

26. Sep 2006, 19:00
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #253248
Bewertung:
(9537 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo buchflink,

wenn in qxp ein rahmen aufgezogen wird, hatt er immer einen weißen hintergrund.
plazierst du dort ein eps-logo und willst einen trasparenten hintergrund mußt du das ändern, in indesign ist es genau umgekehrt. der aufgezogene rahmen hat (in der grundeinstellung, die man für sich aber ändern kann) immer keinen hintergrund.

gruß kurt

ps und wenn in der importoption eps gar keine vorschau eingebettet gesesen wäre, hätte man das mit oder ohne überdruckvorschau gesehen (in indesign ist es nicht nötig die vorschau mitzuspeichern (spart mit bei den a0 plänen die mir die architekten schicken immer einige 100 mb datentraffic)


als Antwort auf: [#253244]
(Dieser Beitrag wurde von kurtnau am 26. Sep 2006, 19:06 geändert)

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

26. Sep 2006, 19:04
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #253249
Bewertung:
(9533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welche InDesign Version haben Sie eigentlich?

a) ein EPS wird normalerweise nicht selbst angezeigt, sondern lediglich eine Vorschau, die üblicherweise vom erzeugenden Programm mit ins EPS gespeichert wird.
Es kann leicht vorkommen (z.B. in Illustrator, wenn Sie mit Macintosh-Vorschau speichern), dass die eingebettete Vorschau nicht durchsichtig ist, auch wenn das EPS selbst eigentlich keinen weißen Hintergrund hat.
Wenn Sie InDesign die Vorschau selbst berechnen lassen, bekommen Sie in 90% der Fälle eine akkuratere Vorschau als die eingebettete.
Wenn Sie die Überdruckenvorschau oder unter Ansicht>Darstellungsqualität die hohe Qualität einschalten, zeigt InDesign, was im EPS drin ist und nicht nur die (inkorrekte) Vorschau.
Sie können in der Regel davon ausgehen, dass aktivierte Überdruckenvorschau eine hervorragende Anzeige dessen ist, was später gedruckt wird. Wenns hier falsch aussieht, geben Sie's nciht raus.

b) Quasi alle Quark Anwender geben aus Routine jedem Grafikrahmen einen weißen Hintergrund, weil Quark mit Rahmen ohne Farbe nicht fehlerfrei umgehen kann.
InDesign kann mit ungefärbten Rahmen sehr wohl umgehen, daher ist das die Vorgabe.
Wenn kein weißer Hintergrund im EPS ist, müssen Sie halt dem Rahmen eine weiße Farbe (Papier) geben.


als Antwort auf: [#253244]

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

26. Sep 2006, 20:07
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #253261
Bewertung:
(9513 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> weil Quark mit Rahmen ohne Farbe nicht fehlerfrei umgehen kann.

Das war früher mal so. Da hatte z.B. ein gedrehter Rahmen "Sägezähne" wenn er keinen weißen Hintergrund hatte. Heute (mind seit Vers. 5) ist das auch in Quark kein Problem mehr.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#253249]

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

buchflink
Beiträge gesamt: 31

26. Sep 2006, 20:30
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #253265
Bewertung:
(9503 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt, Gerald und Rübi,

danke, die erste Lektion EPS in Quark/Indesign hab ich wohl kapiert:
Das EPS muss also mit transparentem Hintergrund dahergekommen sein und ich habs nicht gemerkt, da ich die Überdruckenvorschau nicht an hatte, oder?

In Zukunft werde ich am besten also mit Überdruckenvorschau - übrigens mit ID CS2 Version 4.0.2 - arbeiten und die Vorschau immer neu berechnen lassen.

Nurnoch eines: wo/wie kann ich in Indesign die Vorschau beim Platzieren neu berechnen lassen? Ich habs so nicht gefunden ...

Grüße

B U C H F L I N K


als Antwort auf: [#253261]

EPS-Hintergrund am Bildschirm weiß, im Ausdruck transparent

buchflink
Beiträge gesamt: 31

26. Sep 2006, 23:04
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #253281
Bewertung:
(9479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt,

sorry, ich hatte deine Antwort bzgl. der Importmöglichkeit übersehen.
Habe es so gemacht und natürlich hat es funktioniert.

Nochmals danke für die Hilfe - natürlich auch an alle anderen - hat mir für das zukünftige Arbeiten mit Indesign sehr geholfen,

Grüße

B U C H F L I N K


als Antwort auf: [#253242]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022