[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe EPS im InDesign macht weißen Kasten im PDF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

EPS im InDesign macht weißen Kasten im PDF

zorcan
Beiträge gesamt: 7

8. Nov 2004, 14:16
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(5270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Vielleicht kennt jemand folgendes Problem: Ich habe ein EPS im InDesign eingefügt und ihm im InDesign einen Schlagschatten verpasst. Im PDF wird dieses PDF nun mit einem weißen Kasten versehen, welcher sich zwar in der Überdruckenvorschau ausblenden läßt, jedoch mit ausgedruckt wird.
Wo liegt der Fehler?
Andere Objekte, ohne Schatten - aber EPS, machen diesen Kasten nicht.

Danke vorab für jede Hilfe!

Gruß, Zorcan
X

EPS im InDesign macht weißen Kasten im PDF

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

8. Nov 2004, 14:29
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #122323
Bewertung:
(5268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zorcan,

der Fehler liegt darin begründet, dass Sie auf ein Ausgabegerät ausgeben, welches das in den Daten enthaltenen Überdrucken-Einstellungen nicht wiedergeben kann. Ein typisches Problem praktisch aller composite Ausgabegeräte wie z.B. Farbdrucker.

Genau aus diesem grund finden Sie ja auch im Druckdialog aller aktuellen Adobe Programme ebenfalls eine Option namens "Überdrucken simulieren". Klicken Sie diese an und der Ausdruck wird wieder stimmen.

Beachten Sie aber Folgendes:
Bei Aktivierung dieser Option findet, egal ob Transparenz im Layout verwendet wurde oder nicht, eine Transparenzreduzierung statt, weil das Überdrucken als Sonderform der Transparenz behandelt wird. Deshalb sind die gewählten transparenzreduzierungs-Einstellungen sehr wichtig.
Außerdem werden alle Sonderfarben im Dokument in CMYK-Farben konvertiert. Letzteres spielt bei Farbdrucker keine Rolle, da sie eh im CMYK-Farbraum arbeiten. Das bedeutet aber natürlich auch, dass diese Option niemals bei Ausgabe auf Belichtern verwendet werden darf, da diese so oder so in der Lage sind, das Überdrucken wiederzugeben.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#122314]

EPS im InDesign macht weißen Kasten im PDF

zorcan
Beiträge gesamt: 7

8. Nov 2004, 14:56
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #122334
Bewertung:
(5268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die schnelle Hilfe. Habe den Kasten "Überdrucken simulieren" markiert und wieder findet sich in meinem PDF ein weißer Kasten um das EPS-Bild mit Schattierung...


als Antwort auf: [#122314]

EPS im InDesign macht weißen Kasten im PDF

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

8. Nov 2004, 15:07
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #122341
Bewertung:
(5268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zorcan,

Moment mal. Meinen Sie mit "weissem Kasten" nun eine weisee Fläche oder sprechen Sie eine hauchdünne Umrandung an, die wie ein Blitzer aussieht? Nach Ihrer letzten Schilderung dann doch eher letzteres, oder? Dies deutet dann darauf hin, dass Sie in Acrobat die Grundeinstellung "Vektorgrafiken glätten" aktiviert haben und höchstwahrscheinlich auf ein nicht PostScript-fähiges Ausgabegerät ausgeben. Trifft dies zu? Wenn ja, dann deaktivieren Sie einfach diese Acrobat Grundeinstellung.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#122314]

EPS im InDesign macht weißen Kasten im PDF

zorcan
Beiträge gesamt: 7

8. Nov 2004, 15:12
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #122346
Bewertung:
(5268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich meine eine weiße Fläche! Keine Blitzer!
Ich habe ein Rechteck (ca. 5x7cm) welches ich um 15 Grad gedreht habe und als EPS gespeichert habe. Dann im InDesign einen Schlagschatten hinzugefügt und im fertigen PDF habe ich einen weißen Kasten um das EPS (ca. 8x6 cm)!
Vielen Dank!! :)


als Antwort auf: [#122314]

EPS im InDesign macht weißen Kasten im PDF

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

8. Nov 2004, 15:55
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #122366
Bewertung:
(5268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zorcan,

dann würde ich aber sehr gerne mal einen Blick auf die PDF-Datei werfen.
Was passiert denn eigentlich wenn Sie bei aktivierter Option "Überdrucken simulieren" in eine PostScript-Datei drucken und diese nochmals mit Hilfe von Acrobat Distiller ins PDF-Format wandeln? Ist dann auch im PDF wieder die weisse Fläche zu sehen?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#122314]
(Dieser Beitrag wurde von Robert Zacherl am 8. Nov 2004, 15:57 geändert)

EPS im InDesign macht weißen Kasten im PDF

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

10. Nov 2004, 09:00
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #122908
Bewertung:
(5268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Lösung kann auch viel einfacher sein:

Betrachtest du das PDF in Acrobat 4 oder kleiner? Dort siehst du nämlich keine Transparenzen, und diese werden meistens als weißer/schwarzer Kasten um die Objekte angezeigt.

Versuche das ganze mal mit aktuellem Adobe Reader (6.0.2).


als Antwort auf: [#122314]

EPS im InDesign macht weißen Kasten im PDF

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

11. Nov 2004, 00:15
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #123367
Bewertung:
(5268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo anonymer Poster,

erst mal lesen, dann posten!

Zorcan schrieb in seinem ersten Possting:
> Im PDF wird dieses PDF nun mit einem weißen Kasten versehen, welcher sich zwar in der Überdruckenvorschau
> ausblenden läßt, jedoch mit ausgedruckt wird.
> Wo liegt der Fehler?

Er arbeitet also sehr wohl entweder mit Acrobat 5 oder 6, und ist sich auch der Notwendigkeit der aktivierten Überdruckenvorschau bewußt. Außerdem geht es in diesem Thread nicht um eine falsche Bildschirmdarstellung, sondern um ein falsches Druckergebnis.

@Zorkan: Ich habe übrigens bis heute noch keine testdatei von Ihnen erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#122314]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/