[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt ESTK CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5: manchmal zähe Eingabe

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ESTK CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5: manchmal zähe Eingabe

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

7. Apr 2016, 05:33
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

seit einiger Zeit beobachte ich beim Schreiben in ESTK (CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5) immer wieder Verzögerungen, die mir von früher unbekannt sind.
Manchmal scheint es fast, als ob ESKT warte, bis ich meinen Text eingetippt habe, um dann in einem rutsch eine komplette Zeile auszugeben.

In den Voreinstellungen kann ich nichts entdecken, was diese Verzögerungen bewirken könnte (die automatische Vervollständigung ist derzeit deaktiviert und scheidet damit als Verursacher aus).

Dachte zunächst, das hänge irgenwie am System und würde sich schon irgendwann wieder geben, wenn ich's ignoriere. Aber es bleibt dabei.
Früher war eine unmittelbare Eingabe wie in einem schlanken Texteditor möglich.
Heute ist die Eingabe zäh wie ein ... Expander: erst nix, dann alles auf einen Schlag.

Es ist kein Dauerzustand, sondern tritt phasenweise auf.

Hat jemand eine Idee, womit das zusammenhängen könnte und wie es wieder zu beheben wäre?

Viele Grüße
Martin


X

ESTK CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5: manchmal zähe Eingabe

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2659

7. Apr 2016, 06:00
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #548666
Bewertung:
(2439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Herr Fischer,

ich kenne solch ein Verhalten aus fast jedem Entwicklungssystem, das intern Datenbankzugriffe macht.

Da gibt es zwischendurch immer Aufräum-Aktionen.

Beim ESTK ist das bei mir mit großen Abständen sehr extrem.

Abhilfe:
Vielleicht mal alle Checkboxen in Einstellungen Hilfe leeren.

Warum der Effekt immer häufiger auftritt?

Änderung der Technologie?

Schließen Sie während des Editierens mal für eine Weile alle Adobe-Anwendungen, ändert sich dann etwas?

Klar, debuggen geht dann nur für JavaScript-Basisfunktionen.

Ich lebe mit diesem Verhalten.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#548665]

ESTK CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5: manchmal zähe Eingabe

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

7. Apr 2016, 06:49
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #548667
Bewertung:
(2420 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Herr Perplies,

Antwort auf: Schließen Sie während des Editierens mal für eine Weile alle Adobe-Anwendungen, ändert sich dann etwas?


Oh ja!
ESTK ist so schnell, so schnell kann ich gar nicht mehr tippen.
Als Erfahrung ganz interessant, aber eine Lösung ist das freilich nicht, denn das Interessante ist ja gerade das Ausführen und Debuggen von Code bei einem Wirt.

Antwort auf: Vielleicht mal alle Checkboxen in Einstellungen Hilfe leeren.

Da war noch Folgendes aktiv: "Zeigen Sie Object Model Viewer in einem nicht verankerten Fenster an."
Dem hatte ich keine Bedeutung zugemessen, zumal ich den OMV (ausgeblendet) in der Regel nicht verwende (Jongwares CHM-Referenz ist deutlich schneller und angenehmer).

Nach dem Neustart der Adobe Applikationen und Deaktivierung dieser Checkbox scheint bislang alles wieder in Ordnung zu sein: Schreiben und Scrollen sind unverzögert.

Dies werde ich weiter beobachten.

Außerdem schalte ich beim Schreiben das Target im ESTK temporär von InDesign auf ESTK um. Ob die Umlenkung des Ziels etwas bewirkt?

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und die Hinweise.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#548666]

ESTK CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5: manchmal zähe Eingabe

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2659

7. Apr 2016, 07:26
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #548669
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok,

freut mich, dass meine Hinweise etwas zu bewirken scheinen.

Ingesamt hatte ich auch festgestellt, dass Stringoperationen mit Target ESTK erheblich schneller sind.

Ich arbeite ja nur mit InDesign, muss aber immer wider feststellen, das InDesign temporär mein ganzes Sytem ausbremst!

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#548667]

ESTK CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5: manchmal zähe Eingabe

gfellenz
Beiträge gesamt: 119

7. Apr 2016, 07:35
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #548670
Bewertung:
(2395 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

hast du die App Nap Einstellung schon mal deaktiviert?

http://www.indesignblog.com/...l-capitan-verwenden/
--
Grüße aus Köln,
Gregor Fellenz
http://www.indesignblog.com


als Antwort auf: [#548665]

ESTK CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5: manchmal zähe Eingabe

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6249

7. Apr 2016, 08:21
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #548673
Bewertung:
(2368 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,
das ist bei mir zuverlässig unter OSX10.10 und OSX10.11 der Fall, exakt sobald ich ein Script einmal im ESTK gestartet habe. Wenn man sofort nach dem Testlauf InDesign beendet, kann man normal weiterarbeiten.

Der Hinweis von Gregor sieht allerdings sehr vielversprechend aus.


als Antwort auf: [#548665]

ESTK CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5: manchmal zähe Eingabe

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5000

7. Apr 2016, 09:00
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #548677
Bewertung:
(2337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Gerald Singelmann ]
Der Hinweis von Gregor sieht allerdings sehr vielversprechend aus.


Ist er. Bei mir rennt das ESTK auf OSX 10.10.3 nach dem systemweiten Abschalten von App Nap wie geschmiert. Keine Verzögerungen mehr.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#548673]

ESTK CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5: manchmal zähe Eingabe

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

7. Apr 2016, 09:31
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #548679
Bewertung:
(2291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gregor und Gerald,

schön, von Euch zu hören!

Die App Nap Einstellung habe ich nun nach der Anleitung in Gregors Link deaktiviert.

Bis jetzt fühlt sich das richtig gut an.
Wie frisch einem Jungbrunnen entstiegen.

Habe auch den Eindruck, dass InDesign deutlich schneller reagiert (Auftauchen einer Tabelle in einem leeren Textrahmen [Übersatz] nach Aufhebung von vertikalen Zellverknüpfungen).


Werde das heute weiter beobachten und später nochmal eine Rückmeldung geben.

Das tut gut, zu sehen, dass man nicht allein dasteht und verzweifelt gegen unsichtbare Windmühlen kämpft.
Danke!

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#548673]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 7. Apr 2016, 09:35 geändert)

ESTK CS6 4.2.12 auf OS X 10.10.5: manchmal zähe Eingabe

julez
Beiträge gesamt: 15

13. Apr 2016, 09:14
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #548866
Bewertung:
(1973 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Martin Fischer ] Guten Morgen Herr Perplies,

Antwort auf: Schließen Sie während des Editierens mal für eine Weile alle Adobe-Anwendungen, ändert sich dann etwas?


Oh ja!
ESTK ist so schnell, so schnell kann ich gar nicht mehr tippen.
Als Erfahrung ganz interessant, aber eine Lösung ist das freilich nicht, denn das Interessante ist ja gerade das Ausführen und Debuggen von Code bei einem Wirt.

Antwort auf: Vielleicht mal alle Checkboxen in Einstellungen Hilfe leeren.

Da war noch Folgendes aktiv: "Zeigen Sie Object Model Viewer in einem nicht verankerten Fenster an."
Dem hatte ich keine Bedeutung zugemessen, zumal ich den OMV (ausgeblendet) in der Regel nicht verwende (Jongwares CHM-Referenz ist deutlich schneller und angenehmer).

Nach dem Neustart der Adobe Applikationen und Deaktivierung dieser Checkbox scheint bislang alles wieder in Ordnung zu sein: Schreiben und Scrollen sind unverzögert.

Dies werde ich weiter beobachten.

Außerdem schalte ich beim Schreiben das Target im ESTK temporär von InDesign auf ESTK um. Ob die Umlenkung des Ziels etwas bewirkt?

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und die Hinweise.


das war hilfreich! mein estk 4.2.12 auf os x 10.10.2 hatte sowohl bei eingaben als auch beim scrollen grauenhafte delays. jetzt rennt alles wieder.


gruesse
julian


als Antwort auf: [#548667]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch