hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
daben
Beiträge: 353
19. Dez 2004, 19:51
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebay funktioniert nicht


Hallo zusammen,

ich brauche dringend eure Hilfe. Bei mir geht seit einiger ebay.de nicht mehr. Ebenso habe ich Probleme Emails zu verschicken, manchmal klappts manchmal nicht. Die anderen Internetseiten die ich nutze laufen tadellos, sogar ebay.fr habe ich schon probiert - mit ERfolg. Auf Ebay kann ich ja noch verzichten, aber ohne Mail ist eine Katastrophe. Was mich sehr wundert ist, daß bei meinem Desktop Rechner alles genau so ist obwohl ich da Win 98 laufen habe, auf meinem Notebook läuft xp. Außerdem habe ich noch ein DSL MOdem und ein DLink 614 WLan Router. Wäre wirklich super klasse wenn mir jemand helfen kann.

Gruß Hans Top
 
X
ei-dotter
Beiträge: 12
20. Dez 2004, 14:48
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #131649
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebay funktioniert nicht


Check mal Deine Firewall, vielleicht ist ja in deinem DSL-Modem auch eine eingebaut. Die wird event. die Kuchen nicht durchlassen...
als Antwort auf: [#131486] Top
 
daben
Beiträge: 353
20. Dez 2004, 15:01
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #131654
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebay funktioniert nicht


 
dazu muß ich sagen ich habe recht wenig ahnung und bin gerade dabei mich mehr oder weniger durchzukämpfen. Wie kann ich denn feststellen ob mein Modem eine Firewall hat ? Und wie kann ich sie konfigurieren ? Ich habe das Teil bekommen und angestöpselt, mehr war nicht zu tun. Dann den wlan Router dran und fertig. Und stellenweise ging ja Ebay schon, manchmal gehen auch die ersten drei seiten und dann geht auf einmal nichts mehr ???

danke
hans
als Antwort auf: [#131486] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3458
5. Jan 2005, 21:02
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #134286
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebay funktioniert nicht


Hallo hans
such mal in der Anleitung nach der ip mit der Du Router bzw. Modem warten kannst und gib diese im Browser ein (im Sinne: 192.168.0.1 oder so). Dann solltest Du mit user und passwort (ebenfalls im Handbuch, default oft admin und 1234) ins Menu gelangen. Dort sollte sich dann auch die firewall konfigurieren lassen.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#131486] Top
 
X