[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Ebenen drucken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ebenen drucken

Chrigu
Beiträge gesamt: 59

20. Dez 2007, 10:57
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(22538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Servus

ID CS3 Datei mit 10 Ebenen (1 Standplatte, 9 verschiedene Inhalte).
Ziel: Print von jeder der 9 Versionen mit einem Befehl (also wie Druck von Seiten).
Ebene1 + Ebene2
Ebene1 + Ebene3
Ebene1 + Ebene4
Ebene1 + Ebene5
Ebene1 + Ebene6
Ebene1 + Ebene7
Ebene1 + Ebene8
Ebene1 + Ebene9

Gibts da nen Trick oder ein Tool? Hab ich ne Einstellungsmöglichkeit übersehen. Oder komm ich nicht umhin, das so wie bisher zu machen, also jeweils die gewünschte Ebene (+Standplattenebene) sichtbar zu machen und zu drucken. Den Vorgang in diesem Fall also 9x zu wiederholen?

Danke für Eure Hilfe.

---
Nichts hat sich verändert - und doch bleibt alles anders.
X

Ebenen drucken

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

20. Dez 2007, 12:41
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #328008
Bewertung:
(22494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nichts übersehen, mit Bordmitteln keine andere Wahl.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#327983]

Ebenen drucken

Chrigu
Beiträge gesamt: 59

20. Dez 2007, 16:58
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #328113
Bewertung:
(22459 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Antwort hab ich befürchtet. Danke trotzdem.

PS. Nervt das demnach nur mich?

---
Nichts hat sich verändert - und doch bleibt alles anders.


als Antwort auf: [#328008]

Ebenen drucken

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

20. Dez 2007, 17:36
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #328121
Bewertung:
(22447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Repetition einfacher Handgriffe nervt wohl jeden.
Wenn die beschriebene Aufgabenstellung immer wieder Tagesordnung ist, lohnt sicher die Programmierung eines Scripts.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#328113]

Ebenen drucken

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4865

20. Dez 2007, 19:59
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #328132
Bewertung:
(22414 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn die Anforderung häufiger kommt könnte MadeToPrint helfen:
http://www.extension-worker.de/..._CS2_CS3_1401_4.html

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#328113]

Ebenen drucken

Chrigu
Beiträge gesamt: 59

21. Dez 2007, 10:15
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #328175
Bewertung:
(22364 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Made to print hat mir Google vorgängig schon ausgespuckt, jedoch von Callas.
Und die scheinen das nicht mehr zu vertreiben. Naja, denke schon, dass das ne Lösung wär. Den Preis find ich jedoch bisschen stolz. Mal sehen... Lad mir mal das Demo runter.

---
Nichts hat sich verändert - und doch bleibt alles anders.


als Antwort auf: [#328132]

Ebenen drucken

sadam
Beiträge gesamt: 157

21. Dez 2007, 10:18
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #328176
Bewertung:
(22362 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chrigu

Antwort auf [ Chrigu ] Made to print hat mir Google vorgängig schon ausgespuckt, jedoch von Callas.
Und die scheinen das nicht mehr zu vertreiben.


MadeToPrint wird von der Firma Axaio, eine 100% Tochterfirma von Callas, hergestellt und ist jeden Cent wert.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Adam
www.impressed.de


als Antwort auf: [#328175]

Ebenen drucken

Chrigu
Beiträge gesamt: 59

21. Dez 2007, 10:33
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #328181
Bewertung:
(22355 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ach, hab ja von Callas die Anleitung schon ausgedruckt, wird mir sicher helfen. sorry und merci.

Dagegen will ich ja gar nix sagen. Aber mir gehts ja nur vorwiegend um die eine Funktion. Aber ich werds jetzt erst mal testen. Du weisst nicht zufällig, wo ich ne Anleitung für das Plug-in herbekomme?

Gruss Chrigu

---
Nichts hat sich verändert - und doch bleibt alles anders.


als Antwort auf: [#328176]
(Dieser Beitrag wurde von Chrigu am 21. Dez 2007, 10:37 geändert)

Ebenen drucken

Chrigu
Beiträge gesamt: 59

21. Dez 2007, 11:01
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #328184
Bewertung:
(22338 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok. Die Software ist wohl gekauft.
Fänds trotzdem wünschenswert, wenn die Printmöglichkeit Ebenenkombination direkt in ID integriert würde.

Frohe Festtage Euch allen...
Chrigu

---
Nichts hat sich verändert - und doch bleibt alles anders.


als Antwort auf: [#328181]

Ebenen drucken

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12623

21. Dez 2007, 12:41
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #328190
Bewertung:
(22298 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Fänds trotzdem wünschenswert, wenn die Printmöglichkeit Ebenenkombination direkt in ID integriert würde.


Im Prinzip ist das ja bereits integriert.
Du mußt nur die Ebenen sichtbar machen, die gedruckt werden sollen.
Aber das weißt Du ja.

Deine spezielle Regel könnte relativ einfach in einem Skript umgesetzt werden:
Drucke die erste Ebene in einer Schleife jeweils in Kombination mit einer anderen bis alle durch sind mit einem bestimmten Druckstil.

Doch versuche diese Regel zu verallgemeinern und Du landest in einem Dialog, der so ähnlich aussieht, wie die Ebenenauswahl.

Beweise mir das Gegenteil und ich schreibe Dir das Skript. ;-)

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#328184]

Ebenen drucken

Chrigu
Beiträge gesamt: 59

21. Dez 2007, 13:43
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #328203
Bewertung:
(22280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ähm...ich hab von den meisten dingen null ahnung. und von skripts schon grad gar nicht. wie sollte ich dir also irgendwas beweisen können? ;)

---
Nichts hat sich verändert - und doch bleibt alles anders.


als Antwort auf: [#328190]

Ebenen drucken

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12623

21. Dez 2007, 13:57
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #328207
Bewertung:
(22272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: ähm...ich hab von den meisten dingen null ahnung. und von skripts schon grad gar nicht. wie sollte ich dir also irgendwas beweisen können? ;)


Vergiß es.
Ich wollte keinen Beweis, sondern durch die Rede deutlich machen, daß es ein komplexes Unterfangen wäre, ein Skript nicht nur für Deine ganz besonderen Anforderungen, sondern einen Dialog in verallgemeinerter Form mit x Kombinationsmöglichkeiten zu beschreiben:

E1 + E2
E3 + E4
E5 + E6
...

oder

E1 + E2 + E3
E2 + E5
E3 + E6 + E7
...

Aber halber muß ich mich geschlagen geben: Im Prinzip ginge es über so eine (externe) Liste. ;-)

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#328203]

Ebenen drucken

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

21. Dez 2007, 15:39
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #328222
Bewertung:
(22233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Falls Sie auf dem Mac arbeiten, hilft das hier vielleicht weiter:

http://indesign-faq.de/...able-ebenen-drucken/


als Antwort auf: [#328207]

Ebenen drucken

Chrigu
Beiträge gesamt: 59

21. Dez 2007, 16:25
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #328227
Bewertung:
(22215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke. Aber da steht ne Dose unter dem Tisch.

Werd wohl wirklich MadetoPrint anschaffen müssen.
Ich verbring ja den halben Tag mit Prints und PDF ausgeben.
Da lohnt sich das vielleicht doch.

---
Nichts hat sich verändert - und doch bleibt alles anders.


als Antwort auf: [#328222]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022