[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

arachnias
Beiträge gesamt: 606

9. Jul 2014, 11:57
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(4747 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kollegen,

ich erstelle gerade ein PDF mit einer kleinen Menüführung die über die Ebenensichtbarkeit gesteuert wird.
Ich klicke auf Thema A und der Seiteninhalt wechselt auf Ebene A, ich klicke auf Thema B und die Ansicht wechselt entsprechend auf Ebene B.
Soweit alles prima.

ABER:
auf der ganz unten liegenden "Basis-Ebene" sind verschiedene Interaktivitäten. Ein Formular und ein Video.

Und genau diese Elemente scheinen dann im PDF durch alle anderen Ebenen durch. Werden also nicht überdeckt wie sie sollen.

Ich kenne dieses Verhalten von ADPS-Funktionen. Ich weiss dass "interaktive" Elemente immer nach oben huschen.
Bei meinen Apps weiss ich mir zu helfen und mach aus den oben liegenden Objekten auch ein interaktives Objekt. Dann klappts.

Aber hier in Acrobat weiss ich mir nicht zu helfen.
Gibt es hierfür auch einen Trick in Acrobat?

Herzlichen Dank
Oli
X

Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

olaflist
Beiträge gesamt: 1392

9. Jul 2014, 14:08
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #529520
Bewertung:
(4700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Man kann auch Formularfelder oder Videos - oder allgemein: PDF-Annotations-Objekte - auf Ebenen packen. Ich vermute, dass das aus dem Stand mit InDesign / Export in interaktives PDF nicht funktioniert?

Kannst Du mal Formularfelder in einen Textrahmen als verankerte Objekte einfügen und schauen, ob as hilft?

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#529514]

Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

arachnias
Beiträge gesamt: 606

9. Jul 2014, 15:22
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #529524
Bewertung:
(4669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olaf,

vielen lieben Dank für Deine Hilfe und sorry - ich hab vergessen zu erwähnen wie ich das PDF mache!
Ja… ich exportier es aus Indesign.

Der Tip mit den Formularfeldern (auch mit Video getestet) funktioniert leider nicht.
Denn es werden dummerweise ja immer nur die interaktiven Elemente in den Vordergrund gelegt. NICHT die ganzen Ebeneninhalte.

Ich kann also schon auf eine der anderen Ebenen ein Element platzieren (Formular oder Video) aber dann schimmert auch nur dieses Teil durch :-) aber die Ebene deckt deswegen die untere nicht ab.
War das einigermassen verständlich oder zu wirr erklärt ?

Danke Dir
Oli


als Antwort auf: [#529520]

Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

olaflist
Beiträge gesamt: 1392

9. Jul 2014, 15:44
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #529528
Bewertung:
(4660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bin mir nicht sicher, ob ich Deinen Ansatz verstehe…

Grundsätzlich schweben alle PDF- Annotations-Objekte - egal ob Formularfelder, Videos, o.a - über dem Seiteninhalt.

Durch Seiteninhaltsobjekte kann man sie daher nicht verdecken/verstecken.

Man kann aber schaltbare Ebenen in PDF einsetzen, um manche Objekte nur manchmal anzuzeigen. Das geht prinzipiell auch mit Formularfeldern etc.

Versuche mal folgendes:
- zwei Objekte in ID-Dokument anlegen
- eines ist ein Textrahmen, auf Ebene 1, in den Textrahmen verankerst Du ein Formularfeld (als drittes Objekt anzulegen), z.B. ein Listenfeld
- das anderes ist en anderes Objekt (Detaiuls egal, nimm ein rotes Rechteck), das befindet sich Ebene 2
- exportiere das PDF einschl. Acrobat-Ebene

In Acrobat schalte mal die eine, amal die andere Ebene aus. Blendest Du Ebene 1 aus, wird auch das Formularfeld unsichtbar.

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#529524]

Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

arachnias
Beiträge gesamt: 606

9. Jul 2014, 16:16
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #529532
Bewertung:
(4633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olaf,

nu geht's… tatsächlich. Ist doch verhext. Ich habe zuvor ja auch mit Ebenen angelegt…
Egal. Nun klappts. Danke Dir sehr.

Einzig der Videofilm schaute noch durch :-)
Dem hab ich nun als Standbild ein leeres PNG verpasst und das gewünschte echte Standbild einfach als Bild drübergelegt.
Nun geht das auch.

KLEINER NACHTRAG:
Wenn der Film zu Ende ist bleibt ein schwarzer Bildschirm übrig und der stellt sich wieder über alles :-)
Mist - also auch keine Lösung. Der Film müsste bei Stopp wieder auf den transparenten Startscreen gehen.


Danke Dir und Grüße aus Bayern
Oli


als Antwort auf: [#529528]
(Dieser Beitrag wurde von arachnias am 9. Jul 2014, 16:27 geändert)

Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

olaflist
Beiträge gesamt: 1392

12. Jul 2014, 00:53
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #529660
Bewertung:
(4518 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast Du Den Film in InDesign angelegt und auch in einen Textrahmen verankert? [Keine Ahnung, ob das überhaupt geht…] Oder hast Du den Film nach dem PDF-Export in Acrobat eingefügt?

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#529532]

Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

arachnias
Beiträge gesamt: 606

12. Jul 2014, 08:24
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #529661
Bewertung:
(4494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olaf,

der ist auch in Indesign eingebaut worden…
Der steht aber einfach "da". Wie meinst Du sollte der verankert werden? Meinst Du IN einen Textrahmen eingebaut?

Ciao
Oli


als Antwort auf: [#529660]

Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

olaflist
Beiträge gesamt: 1392

12. Jul 2014, 12:56
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #529666
Bewertung:
(4469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich hab's jetzt mal selbst ausprobiert (ID CS 6, Video auf Seite platzieren, Video-Rahmen in Text verankern) - und leider schlampert InDesign beim PDF-Export. Anders als für Formularfelder wird für Videos die Zuordnung zu einer Ebenen nicht ins exportierte PDF kodiert. Fügt man den entsprechenden Code ein (ich habe das hier mit einem internen Tool gemacht), klappt es wie erwartet.

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#529661]

Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

arachnias
Beiträge gesamt: 606

12. Jul 2014, 21:06
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #529674
Bewertung:
(4432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Den Code direkt in Acrobat?….


als Antwort auf: [#529666]

Ebenensichtbarkeit und Interaktivitäten...

olaflist
Beiträge gesamt: 1392

13. Jul 2014, 00:14
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #529676
Bewertung:
(4406 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In Acrobat direkt lässt sich das nur extremst umständlich realisieren. Wir haben hier bei uns ein internes Tool, mit dem man PDFs auf PDF-Code-Ebene editieren kann.

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#529674]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.01.2021 - 27.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Dienstag, 26. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Mittwoch, 27. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM2

Veranstaltungen
27.01.2021 - 28.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Mittwoch, 27. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Donnerstag, 28. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AFT

Neuste Foreneinträge


Feld in Acrobat vor Berechnung leer lassen

Gleich Große Icons erstellen

Videos ausschneiden/zusammenfügen

InDesign Datei mit Kurzgeschichten in einem Rahmen auf mehrere Dateien aufteilen

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

Summewenn Funktion in Filemaker

Absätze vor/nach AF suchen

Laser Drucker druckt schwarze Flecken Links und Rechts von Blatt

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Langsamer MacMini
medienjobs