[GastForen Archiv Adobe Flash & ActionScript Effekte

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Effekte

leonardo
Beiträge gesamt: 30

2. Feb 2005, 09:16
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
kann man den Texten die in Flash geladen werden irgendwelche Effekte hinzufügen z.B. Alphaveränderung, oder was anderes?

Gruss,
leonardo
X

Effekte

hmaus
Beiträge gesamt: 692

4. Feb 2005, 11:44
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #142071
Bewertung:
(1836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

in der Version MX 2004 kannst Du auf Deine Objekte auf der Bühne verschiedene Zeitleisten-effekte anwenden. Zum Beispiel Reindrehen, Aus- und Einfaden etc.

Jedoch beziehen diese Effekte sich nicht unbedingt auf Texte und sind doch nicht mit den Effekten von Tools wie z.B. Swish zu bergleichen.

Schaue mal unter http://www.flashkit.com nach solchen Tools. Da diese swfs schreiben und Du diese wieder importieren kannst, klappt dann auch eine Zusammenarbeit.

Grüße

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * Creative Software Training
http://www.iPartner.de


als Antwort auf: [#141259]

Effekte

leonardo
Beiträge gesamt: 30

8. Feb 2005, 08:41
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #142970
Bewertung:
(1836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Helge,
vielen Dank für deine Antwort.
Ich schaue da rein.

viele Grüsse,
leonardo


als Antwort auf: [#141259]

Effekte

seldomtype
Beiträge gesamt: 7

9. Feb 2005, 21:41
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #143622
Bewertung:
(1836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
text in nen movieclip udn darauf die effekte - z.b. klappt bei mir ganz gut mit alpha und dem rest.


als Antwort auf: [#141259]

Effekte

leonardo
Beiträge gesamt: 30

10. Feb 2005, 12:06
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #143725
Bewertung:
(1836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Seldomtype,
vielen Dank für deine Hilfe.
Es hat geklappt!

gruss,
leonardo


als Antwort auf: [#141259]
X