[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Effekte kopieren in InDesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Effekte kopieren in InDesign

donales
Beiträge gesamt: 3

4. Mär 2009, 11:48
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(28775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen.

Weiß jemand ob man in InDesign einen auf einem Objekt angewendeteten Effekt (z.B. abgeflachte Kante) kopieren und auf ein anderes Objekt im Dokument übertragen kann? Ähnlich wie in Photoshop, da kann man ja im Kontextmenü auf einen Effekt in der Ebene klicken, ihn kopieren und in einer anderen Ebene Einfügen.

Ist halt etwas nervig wenn man viele Objekte hat die alle den gleichen Effekt haben sollen und man dafür jedes Ding einzeln neu anlegen muss...

Freue mich über Hilfe!
X

Effekte kopieren in InDesign

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

4. Mär 2009, 11:52
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #387954
Bewertung:
(28770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ist halt etwas nervig wenn man viele Objekte hat die alle den gleichen Effekt haben sollen und man dafür jedes Ding einzeln neu anlegen muss...


Hallo,

dafür gibt es in InDesign Objektstile.

Man kann auch mit der Pipette Eigenschaften von einem Objekt auf andere übertragen.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#387950]
(Dieser Beitrag wurde von Michael Pabst am 4. Mär 2009, 11:52 geändert)

Effekte kopieren in InDesign

rheinsatz
Beiträge gesamt: 316

4. Mär 2009, 11:52
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #387955
Bewertung:
(28769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

ohne es parallel auszuprobieren.

versuche es mit der pipette (die hat bei indesign ja eine andere funktion als bei photoshop.

gruß
hanno


als Antwort auf: [#387950]

Effekte kopieren in InDesign

donales
Beiträge gesamt: 3

4. Mär 2009, 13:54
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #387999
Bewertung:
(28728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke an euch beide für die schnelle Antwort, funktioniert super mit der Pipette.

Falls es wen interessiert, habe ich auch noch herausgefunden dass man den Effekt aus der Effektepalette per Drag and Drop auf das Objekt ziehen kann.

Viele Grüße!


als Antwort auf: [#387955]

Effekte kopieren in InDesign

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

4. Mär 2009, 14:48
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #388019
Bewertung:
(28709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo donales,

was spricht denn gegen die Verwendung von Objektstilen?

Bei Deiner Methode beginnst Du wieder von vorne, falls später an den Effekteinstellungen etwas geändert werden soll. Per Objektstil würdest Du nur 1x die Einstellung im Objektstil ändern.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#387999]

Effekte kopieren in InDesign

donales
Beiträge gesamt: 3

4. Mär 2009, 15:23
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #388033
Bewertung:
(28693 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

Das mit den Objektstilen hab ich mir neben der Pipette auch gemerkt, da spricht natürlich überhaupt nichts gegen, im Gegenteil! Also auch nochmal Danke dafür.

Viele Grüße
Alessandro


als Antwort auf: [#388019]

Effekte kopieren in InDesign

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

5. Sep 2011, 20:39
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #479651
Bewertung:
(24496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und wie schaut's mit Effekten aus, die auf eine Gruppe angewandt wurden? Da scheinen beide Weg nicht zu funktionieren - oder?

Dank und Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#388033]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 5. Sep 2011, 20:40 geändert)

Effekte kopieren in InDesign

Neil77
Beiträge gesamt: 287

6. Sep 2011, 11:04
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #479669
Bewertung:
(24408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

Hab’s zur Sicherheit gerade nochmal ausprobiert, Effekte auf einer Gruppe lassen sich genauso per Pipette kopieren, Objektformate funktionieren sowieso.

Was genau geht denn bei dir nicht?

Grüße, Martin


als Antwort auf: [#479651]

Effekte kopieren in InDesign

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

6. Sep 2011, 12:21
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #479676
Bewertung:
(24378 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Neil77 ] … Objektformate funktionieren sowieso. …

Zur Beachtung: Bei Anwendung von Objektformaten auf Gruppen können sich die Effekte ungewollt verdoppeln.

http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=478809#478809

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#479669]

Effekte kopieren in InDesign

Neil77
Beiträge gesamt: 287

6. Sep 2011, 12:32
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #479680
Bewertung:
(24368 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

das ist ein guter Punkt, das erschwert die Zuweisung von Effekten per Objektformat zu einer Gruppe natürlich (je nachdem was gewünscht ist).

Grüße, Martin


als Antwort auf: [#479676]

Effekte kopieren in InDesign

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

6. Sep 2011, 23:26
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #479712
Bewertung:
(24311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

Antwort auf [ Neil77 ] Was genau geht denn bei dir nicht?

Einer Gruppe wurde ein Schlagschatten verpasst. Die Gruppe muß kurzzeitig aufgelöst werden. Dabei geht der Effekt verloren. Daher dupliziere ich die Gruppe zuvor und will dann den Effekt des Duplikats auf die wieder erstellte Gruppe anwenden. Dies mache ich vorzugsweise per Drag&Drop aus der Effekte-Palette heraus. Dabei (und auch mit der Pinpette) kann/wird der Effekt jedoch immer nur auf ein Objekt der Gruppe kopiert/angewendet, über dem der Mauszeiger gerade schwebt.

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#479669]

Effekte kopieren in InDesign

Neil77
Beiträge gesamt: 287

7. Sep 2011, 17:32
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #479777
Bewertung:
(24246 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

verstehe, kann ich nachvollziehen.

Ein (leider nur halber) Workaround:
Die Gruppe vor dem Auflösen nicht duplizieren, sondern Effekt per Pipette auf ein einzelnes beliebiges Objekt übertragen. Am Schluss die Gruppe auswählen, dann mit Pipette das Objekt anclicken; so lässt sich nämlich der Effekt doch auf die Gruppe übertragen ... dann taucht aber das Problem auf: der Effekt liegt dann auf der Gruppe und den Einzelobjekten, also doppelt (so wie in dem Michael verlinkten Thread beschrieben) ...

Eine saubere und einfache Lösung fällt mir auf die Schnelle nicht ein ... die Behandlung von Gruppen in InDesign finde ich durchaus verbesserungsfähig.

Grüße, Martin


als Antwort auf: [#479712]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/