hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5587
5. Jul 2014, 17:22
Beitrag #1 von 29
Bewertung:
(6899 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo InDesign-Fans,

auf Wunsch eines begeisterten Benutzers der JavaScripts "ObjekteEntfernen", "UnbenutzteFormate" und "UnbenutzteFarbfelder" ist das JavaScript UnbenutztesEntfernen entstanden, in welchem die drei erstgenannten vereint sind.

– Alle Objekte, welche sich ausserhalb der Seiten befinden, werden entfernt.
– Unbenutzte Absatz- und Zeichenformate werden gelöscht.
– Unbenutzte Farbfelder werden gelöscht.

Zu finden hier: http://www.fachhefte.ch / Links "JavaScripts", "Mac OS X deutsch" (oder "Windows deutsch"), "InDesign CS5".
Dieses Script funktioniert auch mit CS5.5, CS6, CC und CC (2014).

Aber nicht mit CS4 und älteren Versionen. Bitte melden, wenn Bedarf besteht.

Gruss, Hans Top
 
X
kkauer
Beiträge: 661
5. Jul 2014, 18:10
Beitrag #2 von 29
Beitrag ID: #529352
Bewertung:
(6872 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Antwort auf: (oder "Windows deutsch")

Vielen Dank, aber auch als Mac-User nehme ich lieber ein ZIP.
Woher kommt eigentlich dein/dieses "Faible" für SIT?
als Antwort auf: [#529350] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5587
5. Jul 2014, 20:24
Beitrag #3 von 29
Beitrag ID: #529357
Bewertung:
(6828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo Karsten,

bitte sehr.

Warum ".sit"? Hatte ich schon mal erklärt: http://www.hilfdirselbst.ch/..._P521455.html#521455

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#529352] Top
 
kkauer
Beiträge: 661
5. Jul 2014, 22:28
Beitrag #4 von 29
Beitrag ID: #529362
Bewertung:
(6790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Antwort auf [ Hans Haesler ] Warum ".sit"? Hatte ich schon mal erklärt: http://www.hilfdirselbst.ch/..._P521455.html#521455

Alles klar. Nur leider hat dein Mac-Weg auf meinem Mac zu einem Fehler geführt (Unarchiver wollte noch "helfen", konnte aber nicht).
als Antwort auf: [#529357] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5587
5. Jul 2014, 23:07
Beitrag #5 von 29
Beitrag ID: #529364
Bewertung:
(6768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo Karsten,

http://stuffit-expander.softonic.de/mac

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#529362] Top
 
kkauer
Beiträge: 661
6. Jul 2014, 08:19
Beitrag #6 von 29
Beitrag ID: #529366
Bewertung:
(6686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Danke, aber nur wegen deinen Skripts, die ich zudem ja auch als ZIPs laden kann, installiere ich den Kram bestimmt nicht. ;)
als Antwort auf: [#529364] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
20. Jul 2014, 18:31
Beitrag #7 von 29
Beitrag ID: #529977
Bewertung:
(6451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo Hans,

da ich heute mal Zeit hatte einige der
'gesammelten' Scripte auszuprobieren, bin ich auch
auf Dein Script 'UnbenutztesEntfernen_501d'
gestossen.

Allerdings würde ich gerne die Objekte ausserhalb
der Seiten = Montagefläche behalten.

Könnte ich einige Zeilen im Script auskommentieren?


Gruß
Quarz

-------------------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02

als Antwort auf: [#529350]
(Dieser Beitrag wurde von Quarz am 20. Jul 2014, 18:32 geändert)
Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5587
20. Jul 2014, 20:21
Beitrag #8 von 29
Beitrag ID: #529979
Bewertung:
(6419 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo Quarz,

Antwort auf: Könnte ich einige Zeilen im Script auskommentieren?

Ja, das könntest Du. Das wären die Zeilen 35 bis 75.

Aber gegen Ende des Scripts auch ein paar Zeilen
vor dem Benachrichtigen der Anwenderin. :-)

Ich habe Dir das gekürzte Script per PM zugestellt.

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#529977] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
21. Jul 2014, 10:27
Beitrag #9 von 29
Beitrag ID: #529992
Bewertung:
(6340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Danke Hans :-)


Gruß
Quarz

-------------------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02

als Antwort auf: [#529979] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5587
21. Jul 2014, 10:32
Beitrag #10 von 29
Beitrag ID: #529993
Bewertung:
(6337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo Quarz,

bitte sehr.

An alle Mitleser: Die Beiträge #2 bis #6 sind überholt,
weil die Mac-JavaScripts nun auch als ".zip" angeboten werden
(wurde in einem anderen Thema angekündigt).

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#529992] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
28. Jul 2014, 13:18
Beitrag #11 von 29
Beitrag ID: #530305
Bewertung:
(6195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo Hans,

ich wollte gerade eine Datei fürs Archiv
aufräumen und stelle fest, dass mir Dein
Script die Formatgruppe im ZFMenü löscht.

Das ist sehr schlecht, da dort die ZF für
die GREP-Stile gespeichert habe.


Gruß
Quarz

-------------------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02

als Antwort auf: [#529993] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5587
28. Jul 2014, 13:55
Beitrag #12 von 29
Beitrag ID: #530307
Bewertung:
(6176 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo Quarz,

würdest Du mir bitte ein Dokument zustellen, mit
welchem das Problem nachvollzogen werden kann?

Nicht weil ich Deine Aussage anzweifle, sondern weil es
einfacher sein wird, etwas dagegen zu unternehmen.

Besten Dank im voraus.

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#530305] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5587
4. Aug 2014, 09:15
Beitrag #13 von 29
Beitrag ID: #530613
Bewertung:
(6006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo Quarz,

zurück aus dem Urlaub habe ich nun das Problem nachvollziehen können.

Die Ursache war rasch gefunden: Eine Variable war nicht richtig benannt.
In der Folge wurden die in GREP-Stilen verwendeten Formate nicht in die Liste aufgenommen.

Deine Spezialversion des Scripts habe ich Dir per PM zugestellt.

Die veröffentlichten Scripts UnbenutzteFormate und UnbenutztesEntfernen
werden später bereitgestellt, weil ich den Code noch etwas optimieren will.

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#530305] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
4. Aug 2014, 10:10
Beitrag #14 von 29
Beitrag ID: #530617
Bewertung:
(5985 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo Hans,

ich danke Dir für die Korrektur -
und hoffe, dass Du Dich in der schönen
Landschaft gut erholt hast.


Gruß
Quarz

-------------------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02
als Antwort auf: [#530613] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5587
5. Aug 2014, 17:18
Beitrag #15 von 29
Beitrag ID: #530713
Bewertung:
(5920 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ein JavaScript zum "Aufräumen" von Dokumenten


Hallo InDesign-Fans,

@ Quarz: Bitte sehr. Und herzlichen Dank für das Rapportieren des Problems.
Ja, in jener schönen Landschaft (http://www.champex.info/) haben wir uns sehr gut erholt.

Nun ist die korrigierte Fassung der JavaScripts UnbenutzteFormate und UnbenutztesEntfernen hochgeladen.

Hier: http://www.fachhefte.ch / Links "JavaScripts", "Mac OS X deutsch" (oder "Windows deutsch"), "InDesign CS5".
Sie funktionieren auch mit CS5.5, CS6, CC und CC (2014).

Die Versionen CS2 bis CS4 des erstgenannten Scripts sind nicht betroffen, weil keine GREP-Stile zu berücksichtigen sind.

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#530617] Top
 
« « 1 2 » »  
X