[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Ein bissel Basic benötigt???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ein bissel Basic benötigt???

Primus
Beiträge gesamt: 103

12. Feb 2005, 20:57
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöchen,
ich habe folgendes Problem. Ich will einen Hotfolder erstellen in dem ein Droplet (Ausführbare Stapelverarbeitung von Photoshop im EXE-Format)liegt. Alle Bild-Dateien die in den (Netzwerk)-Ordner eingehen sollen automatisch von dem Droplet bearbeitet werden. Da es sich dabei um eine Teilstrecke eines automatischen Workflows handeln soll scheidet das "per Hand" draufziehen aus. Ich denke das es mit etwas Basic klappen sollte (bin am XP)- nur wie. Da es sich um eine Menge dateien mit immer unterschiedlichen Dateinamen handelt(die Extension ist gleich) müsste ja der Dateiname ausgelesen und übergeben werden. Das zum Ende halt droplet.exe Dateiname.extension steht.
Jemand eine Idee???

Irgendwie so?
if exist \\Pfad\*.jpg ---> droplet.exe NAME.jpg

MfG
Karsten
X

Ein bissel Basic benötigt???

Henry
Beiträge gesamt: 967

15. Feb 2005, 14:44
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #144984
Bewertung:
(398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
was du brauchst, nennt sich "batch"-file. Per Google lässt sich jede Menge Info finden. Z.B. unter
http://www.admini.de/batch-links.htm

Gruß, Henry


als Antwort auf: [#144331]