[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

Tanny
Beiträge gesamt: 65

3. Jul 2013, 09:16
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(8206 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Miteinander,

ist es möglich in ein Dokument, das auf der Druckmaschine gedruckt wird, ein CMYK-jpg einzubauen oder ist die Verwendung eines tifs qualitativ besser?

Vielen Dank!!!!
Tanny
X

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5221

3. Jul 2013, 09:23
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #514557
Bewertung:
(8201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Tanny!

Hängt vom Motiv ab.

Wenn Du sicher gehen möchtest, dann benutze ein TIFF, das nicht JPEG-komprimiert gespeichert wurde.

Wenn die Datei allerdings bereits als JPEG vorliegt, gewinnst Du gar nichts, wenn das Bild in TIFF umgespeichert wird…
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#514556]

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

Tanny
Beiträge gesamt: 65

3. Jul 2013, 09:43
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #514559
Bewertung:
(8177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe!

Vielen Dank, jetzt weiß ich Bescheid!

Liebe Grüße,
Tanny


als Antwort auf: [#514556]

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

Adelberger
Beiträge gesamt:

4. Jul 2013, 01:19
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #514599
Bewertung:
(8030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Tanny ] Hallo Miteinander,

ist es möglich in ein Dokument, das auf der Druckmaschine gedruckt wird, ein CMYK-jpg einzubauen oder ist die Verwendung eines tifs qualitativ besser?

Vielen Dank!!!!
Tanny

Du kannst in InDesign auch ein RGB-Bild zum Druck verwenden und erst bei der Ausgabe, zum Beipsiel beim PDF-Export nach CMYK konvertieren. Eigentlich Du sollst ein RGB-Rasterbild einbauen.


als Antwort auf: [#514556]

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

Tanny
Beiträge gesamt: 65

4. Jul 2013, 07:36
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #514603
Bewertung:
(7989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich habe nun die Variante gewählt: jpg von rgb in cymk umgewandelt.
Da mir schon aufgefallen ist, dass es bei der Umwandlung von rgb in cmyk
über den Acrobat Professionel manchmal zu Qualitätsverlusten kommt.

Vielen Dank und viele Grüße,
Tanny


als Antwort auf: [#514599]

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

Adelberger
Beiträge gesamt:

4. Jul 2013, 07:38
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #514604
Bewertung:
(7987 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Tanny ] Hallo!

Ich habe nun die Variante gewählt: jpg von rgb in cymk umgewandelt.
Da mir schon aufgefallen ist, dass es bei der Umwandlung von rgb in cmyk
über den Acrobat Professionel manchmal zu Qualitätsverlusten kommt.

Vielen Dank und viele Grüße,
Tanny

Man soll auch nicht über Acrobat, sondern beim PDF-Export konvertieren, aber keine CMYK-Rasterbilder in InDesign platzieren.


als Antwort auf: [#514603]

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

surf-micha
Beiträge gesamt: 52

4. Jul 2013, 10:09
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #514617
Bewertung:
(7911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen...

was sind denn bitte Rasterbilder?

Gruss


als Antwort auf: [#514604]

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

Adelberger
Beiträge gesamt:

4. Jul 2013, 10:31
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #514618
Bewertung:
(7898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ surf-micha ] Hallo zusammen...

was sind denn bitte Rasterbilder?

Gruss

Na Fotos, alles was TIFF, PSD oder JPG, teilweise PDF/PDP ist. Keine Vektoren, die sind in CMYK-AI/PDF, früher in EPS, soll aber auch nicht mehr verwendet werden


als Antwort auf: [#514617]

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

wycom
Beiträge gesamt: 49

4. Jul 2013, 12:40
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #514631
Bewertung:
(7854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich wandle eigentlich immer alle Bilder in Tiff oder PSD um. Wenn an einem Jpg noch Korrekturen vorgenommen werden müssen, verschlechtert sich die Qualität - soviel ich weiß - bei jedem Speichervorgang weiter.

Viele Grüße
Ulrich

OSX 10.6.8, Creative Suite 5.5


als Antwort auf: [#514556]

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

4. Jul 2013, 12:47
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #514633
Bewertung:
(7843 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ wycom ] Wenn an einem Jpg noch Korrekturen vorgenommen werden müssen, verschlechtert sich die Qualität - soviel ich weiß - bei jedem Speichervorgang weiter.


Nicht unbedingt:

http://www.indesign-faq.de/de/darf-man-bilder-mehrfach-als-jpg-speichern


als Antwort auf: [#514631]

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

surf-micha
Beiträge gesamt: 52

4. Jul 2013, 12:49
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #514634
Bewertung:
(7843 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Adelberger ]
Antwort auf [ surf-micha ] Hallo zusammen...

was sind denn bitte Rasterbilder?

Gruss

Na Fotos, alles was TIFF, PSD oder JPG, teilweise PDF/PDP ist. Keine Vektoren, die sind in CMYK-AI/PDF, früher in EPS, soll aber auch nicht mehr verwendet werden


... sowas würde ich eher als "Pixelbilder" oder gar ganz einfach als "Bilddaten" bezeichnen (um Verwirrung vorzubeugen).
Raster-Bilder – wenn man diesen Begriff überhaupt verwenden sollte – sind m.E. Belichtungs-Bilddaten (für CTF/CTP-Belichter) in Form von 1-Bit-Tiffs, welche von einem RIP erzeugt werden. Im RIP wird nämlich erst aus den Bildern ein Raster erzeugt, vorher enthalten Bilder nur Pixel.
Sollte jetzt aber auch nicht vom eigentlichen Thema ablenken.

Ich würde immer zu Tiff (ohne Jpeg-Komprimierung!) bzw. auch zu PSD raten. Wenn ich JPEGs als vermeintliche Druckdaten geliefert bekomme, gehen erstmal alle Alarmglocken an.
Was nicht heissen soll, dass Jpeg automatisch schlecht ist... Erfahrungsgemäss sind diese Jpeg-Dateien aber meistens falsch resp. zu "hoch" komprimiert worden.

Gruss


als Antwort auf: [#514618]

Einbau Grafik: Besser tif oder jpg?

Adelberger
Beiträge gesamt:

4. Jul 2013, 14:14
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #514638
Bewertung:
(7761 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ surf-micha ]
Antwort auf [ Adelberger ]
Antwort auf [ surf-micha ] Hallo zusammen...

was sind denn bitte Rasterbilder?

Gruss

Na Fotos, alles was TIFF, PSD oder JPG, teilweise PDF/PDP ist. Keine Vektoren, die sind in CMYK-AI/PDF, früher in EPS, soll aber auch nicht mehr verwendet werden


... sowas würde ich eher als "Pixelbilder" oder gar ganz einfach als "Bilddaten" bezeichnen (um Verwirrung vorzubeugen).
Raster-Bilder – wenn man diesen Begriff überhaupt verwenden sollte – sind m.E. Belichtungs-Bilddaten (für CTF/CTP-Belichter) in Form von 1-Bit-Tiffs, welche von einem RIP erzeugt werden. Im RIP wird nämlich erst aus den Bildern ein Raster erzeugt, vorher enthalten Bilder nur Pixel.
Sollte jetzt aber auch nicht vom eigentlichen Thema ablenken.

Ich würde immer zu Tiff (ohne Jpeg-Komprimierung!) bzw. auch zu PSD raten. Wenn ich JPEGs als vermeintliche Druckdaten geliefert bekomme, gehen erstmal alle Alarmglocken an.
Was nicht heissen soll, dass Jpeg automatisch schlecht ist... Erfahrungsgemäss sind diese Jpeg-Dateien aber meistens falsch resp. zu "hoch" komprimiert worden.

Gruss

Rasterbild/Raster Image ist ein Terminus, der durchaus üblich ist. Mich wundert, dass Du diesen nicht kennst, er wird in allen Adobe-Anwendungen entsprechend angewandt. Er ist schlichtweg der Fachausdruck dafür.
Es heißt ja auch Rastereffekte und Rastereffekteinstellungen in Illustrator.

Wenn JPG in hoher Qualität vorliegen, spricht nichts gegen deren Verwendung zum Druck. Schaut doch mal in die PDF-Einstellungen, da wird automatisch nach JPG konvertiert! Es muss ja bei der Druckausgabe nichts mehr nachbearbeitet werden und geringe Korrekturen werden wahrlich nicht bei der Ausgabe sichtbar.
Da sieht man mehr Probleme, wenn jemand CMYK-Rasterbilder einbaut, als wenn jemand ein qualitativ hochwertiges JPG verwenden. Weli es durch die CMYK-Verwertung entweder zu einer CMYK-Lab-CMYK-Konvertierung kommt oder durch eine Farbverschiebung oder zu komplizierten Workarounds wie zur Jahrtausendwende üblich.

Ich selbst verwende nur noch PSD, weil bei TIFF und JPG in InDesign (durch einen Bug) die automatisch aus Metadaten generierten Captions (Bildunterschriften) ignoriert werden.


als Antwort auf: [#514634]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022