[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Einbetten von Duplexbildern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Einbetten von Duplexbildern

serdna
Beiträge gesamt: 4

5. Mär 2008, 08:47
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(4413 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Werden Bilder die in Photoshop im Modus Duplex und als EPS gespeichert wurden in Illustrator CS platziert, werden diese auch als Duplex, also zweifarbig separiert. Bettet man diese Bilder jedoch ins Dokument ein, werden sie ohne Rückfrage oder Warnhinweis ins CMYK umgewandelt. Kann mir jemand sagen wie dieses skandalöse Verhalten verhindert werden kann?

(Dieser Beitrag wurde von serdna am 5. Mär 2008, 08:55 geändert)
X

Einbetten von Duplexbildern

monika_g
Beiträge gesamt: 4299

5. Mär 2008, 10:38
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #340138
Bewertung:
(4388 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Bilder eingebettet werden, werden sie in den Dokumentfarbmodus konvertiert. Und dabei passiert auch diese Umwandlung.

Da das Einbetten von Dateien auch deren Editierbarkeit (mit Illustrator-Funktionen) ermöglicht, ist dieses Verhalten alles andere als skandalös. Wenn Du Duplex erhalten musst, kannst Du die Datei halt nicht einbetten.

Das PSD-Format ist auch für diesen Zweck dem EPS (jedenfalls in aktuellen Illu-Versionen) vorzuziehen.


als Antwort auf: [#340116]
(Dieser Beitrag wurde von monika_g am 5. Mär 2008, 10:39 geändert)

Einbetten von Duplexbildern

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6244

5. Mär 2008, 11:18
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #340152
Bewertung:
(4375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Wenn Du Duplex erhalten musst, kannst Du die Datei halt nicht einbetten.

Ab CS3 geht das.
Ist der eigentliche Skandal nicht, dass ein professioneller Anwender mit 5 Jahre alter Software arbeitet? ;)


als Antwort auf: [#340138]

Einbetten von Duplexbildern

serdna
Beiträge gesamt: 4

6. Mär 2008, 09:25
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #340350
Bewertung:
(4329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Besten Dank für diese wirklich sehr hilfreiche Antwort. Das geschilderte Phänomen, tritt sowohl in Illustrator CS, CS2, wie auch in CS 3 auf. Ist da vielleicht jemand neben diesen lustigen Witze-Macher, der wirklich eine Ahnung hat.


als Antwort auf: [#340152]

Einbetten von Duplexbildern

serdna
Beiträge gesamt: 4

6. Mär 2008, 09:39
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #340352
Bewertung:
(4326 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Duplexbilder im psd-Format lassen sich in Illustrator überhaupt nicht platzieren, weder eingebettet noch uneingebettet. Ach das unqualifizierte Gerede über Farbräume löst die eigentliche Problematik nicht. Es würde mich deshalb ausserordentlich freuen, wenn ich eine wirklich professionelle Antwort erhalten würde


als Antwort auf: [#340138]
(Dieser Beitrag wurde von serdna am 6. Mär 2008, 09:40 geändert)

Einbetten von Duplexbildern

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6244

6. Mär 2008, 11:25
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #340369
Bewertung:
(4295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat wenn ich eine wirklich professionelle Antwort erhalten würde

Sie meinen eine, die Geld kostet? Die werden Sie hier in der Regel nicht finden. Oder meinen Sie eine von Leuten, die ihr Geld damit verdienen, sich mit Illustrator auszukennen? Die haben Sie schon bekommen.

Zitat wie auch in CS 3 auf

Wie testen Sie das, zumal Sie gar kein CS3 haben?

Zitat Duplexbilder im psd-Format lassen sich in Illustrator überhaupt nicht platzieren, weder eingebettet noch uneingebettet

Wenn Ihnen das in CS3 nicht gelingt, liegt sehr wahrscheinlich ein PEBCAK vor. Aber anlässlich Ihres Tonfalls kann ich nicht behaupten, dass die Details mich noch interessieren würden.


als Antwort auf: [#340350]

Einbetten von Duplexbildern

vctr2min
Beiträge gesamt:

6. Mär 2008, 11:32
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #340373
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ist das denn der wirkliche Weg eine Lösung zu finden? Weder die Fragen noch gewisse Antworten waren in Ordnung. Da tun sich beide nicht viel. Wer im falschen Ton anfängt, spielt keine Rolle wenn der Profi auch so antwortet, als wäre er einer... Vielleicht kann man sich ja auf zwischenmenschlichen Ebenen bewegen und sich auch nett auf Fehltritte in der Tonwahl aufmerksam machen.
Allerdings unterstütze ich auch, dass der Fragende einen vernünftigen Ton nutzen sollte, denn er will ja etwas ;)

Beste Grüße


als Antwort auf: [#340369]

Einbetten von Duplexbildern

serdna
Beiträge gesamt: 4

6. Mär 2008, 12:07
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #340382
Bewertung:
(4274 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Können Sie mir bitte erklären was an meiner Anfrage nicht in Ordnung war. Ich habe das Verhalten eines Produktes kritisiert das immerhin einen professionellen Anspruch erhebt, worauf zwei Antwortende dieses Produkt verteidigt haben als hätten sie Aktien bei Adobe, statt zu einer Lösung des Problems beizutragen.


als Antwort auf: [#340373]

Einbetten von Duplexbildern

vctr2min
Beiträge gesamt:

6. Mär 2008, 12:13
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #340384
Bewertung:
(4272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

in meinen Augen haben wir hier mehrere Profis in diesem Forum. Ein großartiger ist die Frau Gause, die Ihnen eine perfekte Antwort geliefert.

Grüße


als Antwort auf: [#340382]

Einbetten von Duplexbildern

generalping
Beiträge gesamt: 419

6. Mär 2008, 13:12
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #340395
Bewertung:
(4244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Man muss ja Monika Gause und Gerald Singelmann nicht unbedingt kennen, aber es sagt einiges aus, wenn man sich nicht einmal informiert, wer die beiden denn sein könnten!
Du hast also Top-Info aus erster Hand erhalten und bist nicht mal in der Lage, diese anzunehmen und auszuprobieren?

Na dann viel Spass weiterhin...


als Antwort auf: [#340384]

Einbetten von Duplexbildern

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1624

7. Mär 2008, 19:21
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #340630
Bewertung:
(4195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ generalping ] Man muss ja Monika Gause und Gerald Singelmann nicht unbedingt kennen …


Vielleicht würde es ausreichen, sich die Namen der Autoren einiger sehr guter Fachbücher über Illustrator und InDesign anzuschauen.

Laugh
Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#340395]

Einbetten von Duplexbildern

generalping
Beiträge gesamt: 419

8. Mär 2008, 17:57
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #340691
Bewertung:
(4150 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich weiss es ja nicht genau, aber weil ich jetzt zitiert werde, habe ich den Verdacht hier von pixxelschubser missverstanden worden zu sein.
Meine Kritik richtete sich eben an den ersten Poster, daß, wenn er schon die Autoren von Fachbüchern nicht kennt, sich nicht einmal über solche informiert.


als Antwort auf: [#340630]

Einbetten von Duplexbildern

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1624

9. Mär 2008, 10:32
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #340717
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ generalping ] …habe ich den Verdacht hier von pixxelschubser missverstanden worden zu sein…

Das wurdest Du nicht. Wink

Ich habe Deine Kritik nur etwas genauer bestätigt.
Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#340691]

Einbetten von Duplexbildern

Iki
Beiträge gesamt: 1186

9. Mär 2008, 11:29
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #340726
Bewertung:
(4099 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Serdna,

ist es eine Lösung, wenn Du anstelle von EPS eine Photoshopdatei einbettest?

Ich habe folgendes gemacht.
4c Datei mit zwei Vollfarbkanälen angelegt.
Die 4c Kanäle sind leer.

Die Datei in Illu eingebettet.

Beim Drucken zeigt er jedenfalls noch die zwei Vollfarbkanäle an.

Frage ans Forum:
Warum darf ich eigendlich keine AI Datei hochladen?
Download meiner eigenen ZIP datei geht auch nicht.

Gruß
Iki


als Antwort auf: [#340116]
(Dieser Beitrag wurde von Iki am 9. Mär 2008, 11:32 geändert)

Anhang:
Unbenannt-3.zip (60.4 KB)

Einbetten von Duplexbildern

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1624

9. Mär 2008, 11:58
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #340728
Bewertung:
(4095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Iki,

Zitat von Iki Warum darf ich eigendlich keine AI Datei hochladen?


Nimm eine PDF mit beibehaltener Illustrator-Bearbeitungsfunktion - das funktioniert.

Wink
Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#340726]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
23.11.2020 - 24.11.2020

Digicomp Academy AG, Luzern, St. Gallen, Zürich
Montag, 23. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 24. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-advanced

Veranstaltungen
23.11.2020 - 24.11.2020

Digicomp Academy AG, Basel und Bern
Montag, 23. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 24. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-after-effects-cc/kurs-adobe-after-effects-basic

Neuste Foreneinträge


Bilder exportieren

Satz für blinde bzw. seheingeschränkte Menschen

Mockup Alias Ebene erstellen

Preflight Ticket Signature Preflight.p12

Fußnote im Fließtext Fett dargestelllt?

Abbildungsunterschriften: Numerierung pro Kapitel neu

ExtendScript Toolkit CS6 - Fenster von 'suchen & ersetzen' erscheint nicht mehr

Grep suche nur erster Fund anzeigen

Spaltenfarben in Tabelle mit Script

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)
medienjobs