[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Einfärben von Graustufen-Bildern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Einfärben von Graustufen-Bildern

Sascha Bucher
Beiträge gesamt: 38

30. Mai 2002, 10:35
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(14869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte ein Graustufen-Bild im Illustrator 9 in eine Volltonfarbe einfärben. Mit Bitmap-Bildern funktioniert dies ganz normal. Graustufen-Bilder reagieren aber nicht. Gibt es da einen speziellen Trick oder ist dies nicht möglich? Für eine Antwort danke ich schon im voraus.
X

Einfärben von Graustufen-Bildern

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

31. Mai 2002, 14:06
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #4422
Bewertung:
(14869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

leider kann man Graustufenbilder nicht direkt in Illustrator einfärben, doch gibt es einen halbwegs zufriedenstellenden Trick:

Man malt über das Bild in gleicher Größe ein Rechteck und füllt es mit der gewünschten Farbe. Nun das Rechteck kurz fixieren, das Bild ausschneiden (in Zwischenablage) und Fixierung aufheben. Nun erstellt man in der Transparenzpalette eine Deckkraftmaske und fügt dort mit STRG/Apfel-F das Graustufenbild ein. Nun gilt es noch Invertieren in der Transparenzpalette zu aktivieren und fertig. Eine Einschränkung gibt es. Sobald dieses Objekt ein anderes überlagert, verschwindet der Überlappungsbereich in den Auszügen, selbst bei einer weißen Fläche.

Wolfgang


als Antwort auf: [#4375]

Einfärben von Graustufen-Bildern

boskop
Beiträge gesamt: 3463

7. Jan 2004, 16:35
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #64572
Bewertung:
(14869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Eine kleine Ergänzung, falls der Vorgang nicht ganz klar ist:
Die Optionen in der Transparenzpalette müssen eingeblendet sein. Um das Bild in die Maske einzufügen muss man diese wie in Photoshop auswählen ...

Gruss
Urs


als Antwort auf: [#4375]

Einfärben von Graustufen-Bildern

Dani M.
Beiträge gesamt: 42

10. Feb 2004, 09:05
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #69668
Bewertung:
(14869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
ich habe gerade versucht ein Graustufenbild so einzufärben, wie Wolfgang das beschrieben hat. Beim Punkt "invertieren" komme ich allerdings nicht weiter, weil sich das Feld bei mir nicht anklichen läßt. Was mach ich falsch.
Danke schon mal für Eure Antworten
Viele Grüße
Dani


als Antwort auf: [#4375]

Einfärben von Graustufen-Bildern

boskop
Beiträge gesamt: 3463

10. Feb 2004, 14:39
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #69747
Bewertung:
(14869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
wichtig ist, dass dann der rechte Bildrahmen in der Transparenzpalette, nämlich die Maske aktiviert ist.
Gruss
Urs


als Antwort auf: [#4375]

Einfärben von Graustufen-Bildern

Dani M.
Beiträge gesamt: 42

11. Feb 2004, 08:10
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #69835
Bewertung:
(14869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,
danke urs für Deine Antwort, aber ich kriegs trotdem nicht hin.
Erst mal vorweg: ich arbeite an einem PC mit Windows XP, Ill. 10.03.
Bis zum Punkt invertierten kriege ich alles hin, wenn ich dann die beiden Elemente auswähle sehe ich im Transparenz-Fenster links mein Graustufenbild und rechts steht ein Fragezeichen in dem Rahmen. Die beiden Kästchen "Maskieren und Invertieren"´sind bereits aktiv. Beim Ausdruck fehlt mir dann natürlich das Bild. Bin dankbar für jede Hilfe.
Liebe Grüße aus dem total verschneiten Südbayern
Dani


als Antwort auf: [#4375]

Einfärben von Graustufen-Bildern

boskop
Beiträge gesamt: 3463

11. Feb 2004, 12:49
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #69894
Bewertung:
(14869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dani
hier unsere Kurzanleitung:
http://www.boskop.ch/...nbild-einfaerben.pdf
wenns nicht geht, meld Dich nochmals!
Gruss und Dank
Urs


als Antwort auf: [#4375]

Einfärben von Graustufen-Bildern

gs
Beiträge gesamt: 581

12. Feb 2004, 10:30
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #70107
Bewertung:
(14869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
dani,
reine neugierde: hast du in den letzten tagen mal versucht, zum thema der transparenzmasken das handbuch oder die online-hilfe zu konsultieren? dafür ist es nämlich eigentlich da, weisst du?
danke
gs


als Antwort auf: [#4375]

Einfärben von Graustufen-Bildern

Dani M.
Beiträge gesamt: 42

12. Feb 2004, 11:02
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #70119
Bewertung:
(14869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo boskop,
wenn ich wieder etwas Luft habe werde ich es sofort nochmal testen. Vielen Dank.

Hallo gs,
herzlichen Dank für Deinen Hinweis. Hättest Du ihn Sascha schon gegeben, hätte ich das vielleicht gleich gemacht. Leider hab ich versucht nach der Anleitung im "Hilf Dir selbst" -Forum mein Graustufenbild einzufärben und ich hab's eben nicht hingekriegt. Sorry daß ich Dich bemüht habe.
Gruß Dani


als Antwort auf: [#4375]

Einfärben von Graustufen-Bildern

boskop
Beiträge gesamt: 3463

9. Jun 2021, 15:41
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #580098
Bewertung:
(8695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Aktuelle Links zur Anleitung:
alt:
https://www.boskop.ch/...nbild-einfaerben.pdf
neu:
https://www.boskop.ch/...bild-einfaerben2.pdf

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
https://www.hilfdirselbst.ch/...?do=membership;t=new
MacBook 16" M1 2021 Retina 64GBRAM, macOS Monterey, Adobe CC 2022


als Antwort auf: [#70119]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022