[GastForen Programme Office Microsoft Office Einfügen > Objekt > aus Datei > InDesign-Dokument?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Einfügen> Objekt> aus Datei> InDesign-Dokument?

seepferd
Beiträge gesamt: 24

5. Nov 2008, 13:53
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich bin nun durch einige Seiten gegoogelt und hab auch viele Foren durch.
Ich habe grade mal ein einziges gefunden, wo mein Problem schon beschrieben wurde, aber keine Antwort folgte (zumindest nicht die gewünschte Lösung):

http://forum.chip.de/...infuegen-878118.html

So. Vielleicht können wir mein "Wieso, weshalb, warum? Wieso nicht anders, mache es doch so...." umgehen ;-)
Denn, ich bin an einem sehr komplexen Thema und möchte wissen, ob ich nun eine Original-INDD CS3-Datei in Word einfügen kann.

Einfügen > Objekt > aus Datei > XXX.INDD

Kann ich mir hierfür irgendeine Word-Erweiterung runterladen?
(Also quasi ein Skript oder ähnliches, dass mir dies zulässt?)

Es liegt anscheinend an Word. Deshalb poste ich das in diesem Forum...

Danke im Vorraus und Grüße, seeferd
X

Einfügen> Objekt> aus Datei> InDesign-Dokument?

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4865

5. Nov 2008, 15:58
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #373301
Bewertung:
(1765 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ seepferd ] (zumindest nicht die gewünschte Lösung):

Das wirst Du nirgendwo finden. Es gibt "eine Lösung", "mehrere Lösungen" oder "keine Lösung". "Gewünschte" Lösungen gibt es nur im Märchen.

Antwort auf [ seepferd ] Kann ich mir hierfür irgendeine Word-Erweiterung runterladen?

Ganz sicher nicht.

Was Du tuen musst ist aus InDesign heraus eine Datei erzeugen/exportieren, die du dann in Word einfügen kannst. Also z.B. ein PDF oder ein JPEG.

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#373266]

Einfügen> Objekt> aus Datei> InDesign-Dokument?

sabine_hamann
Beiträge gesamt: 419

6. Nov 2008, 10:37
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #373440
Bewertung:
(1732 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tolle Idee, hat aber wirklich noch niemand programmiert. Du kannst die Dateien nur als PDF reinladen, wie Christoph bereits bemerkte.
Gruß
Sabine

--------------------------------------------------------------------

Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#373266]

Einfügen> Objekt> aus Datei> InDesign-Dokument?

Dieter Reinmuth
Beiträge gesamt: 820

6. Nov 2008, 15:03
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #373513
Bewertung:
(1715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich halte das auch für praktisch kaum umsetzbar. Welche Elemente sollen denn dann angezeigt werden? Das ist ja schon zwischen Indesign und Quark, die von der Philisophie her ähnlich sind, schwierig. Für Word bräuchte man da etliche Dialoge, um alle die Dinge, die in DTP-Programmen bei gleicher Elementeanordnung variabel sind, abfangen zu können.

Sollte sich wirklich jemand die Arbeit machen (am ehesten käme wohl Markzware in frage), würde er sich das ganz sicher sehr gut bezahlen lassen und etliche hundert Euro wenn nicht tausend dafür haben wollen. "Zum Runterladen" wird es das ganz sicher nicht geben.

Ich wüsste aber auch nicht, wozu das gut sein sollte. Alle DTP-Programme bieten gute Austauschformate wie EPS oder PDF an, in die man das, was man drin haben möchte, exportieren kann, und die man in Word dann einfach einlesen kann.
Viele Grüße Dieter



Office: Win7 Prof SP3 - QuarkXPress 9.5.4.1 - Adobe CS4 Design Standard - Office 2010
Home: Windows Vista Home Basic - QuarkXPress 9.5.4 - PhotoShop7.01 - Acrobat Prof. 7.1.0 - Office 2000 SP 2


als Antwort auf: [#373440]

Einfügen> Objekt> aus Datei> InDesign-Dokument?

seepferd
Beiträge gesamt: 24

7. Nov 2008, 08:35
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #373605
Bewertung:
(1677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich danke euch für eure Antworten.

Gut, dann muss ich den Gedanken wohl endgültig aufgeben.
Ich dachte nur, es ginge vielleicht, da sich komischerweise Adobe Table-Dateien ganz easy einbinden lassen. Hatte die Hoffnung, dass es evtl auch mit Adobe InDesign geht.

Antwort auf: Ich wüsste aber auch nicht, wozu das gut sein sollte. Alle DTP-Programme bieten gute Austauschformate wie EPS oder PDF an, in die man das, was man drin haben möchte, exportieren kann, und die man in Word dann einfach einlesen kann.


Sinn der Sache war, eine Lösung zu finden, wo möglichst kaum oder keine Austauschformate verwendet werden, da ca. über 1.000 Dateien bestehen, die man erst noch exportieren müsste.... Man bedenke da auch den Speicherplatz...

Trotz allem Danke und vielleicht bis bald in einem anderen Thema..

Grüße


als Antwort auf: [#373513]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022