[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Eingabemethode-Optionen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Eingabemethode-Optionen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

26. Feb 2010, 10:47
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

auf die Gefahr hin, mich mit dieser Frage zu blamieren, möchte ich sie nun nach Jahren des Zögerns doch mal loswerden:

Was ist unter den Eingabemethode-Optionen in der Erweiterten Eingabe in den Voreinstellungen zu verstehen?

"Bei nicht-lateinischem Text eingebundene Eingabe verwenden".

Unter nicht-lateinischem Text kann ich mir zwar etwas vorstellen.
Nicht jedoch unter einer "eingebundenen Eingabe".

Jochen präzisiert in Programmvoreinstellungen ID4:
Zitat Eingabemethode-Optionen *P*!
[Laufrichtung nicht-lateinischer Textstrecken kann in alten Dokumenten umgekehrt werden.]


Das verstehe ich auch noch nicht.
Kann damit die Laufrichtung nicht-lateinischer Textstrecken tatsächlich umgekehrt werden?
Eine versteckte Rechts-Links Schreibung?
Weder beim Import noch beim Schreiben von hebräischem Text kann ich einen Unterschied in der Wirkung von angeschalteter oder abgestellter Option erkennen.

Und warum nur in alten Dokumenten?
Was ist alt?
Dokumente von gestern oder von Anderen oder Dokumente, die mit früheren Versionen von InDesign erstellt wurden?

Was bewirkt diese Einstellung und welche Option (ein oder aus) ist in welcher Situation empfohlen?
X

Eingabemethode-Optionen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

26. Feb 2010, 11:01
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #434803
Bewertung:
(3261 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bin mir sicher, dazu mal was geschrieben zu haben, finde es aber grad nicht wieder, also aus dem Gedächtnis: ich meine, es gibt Sprachen (wie Chinesisch), bei denen man die Wahl hat, ob die Eingabe in einem eigenen Fenster oder direkt im Layout passiert.
Aber gesehen habe ich das noch nie, insofern kann ich nicht garantieren, dass das korrekt ist. Weiß nicht mal mehr meine Quelle :(


als Antwort auf: [#434801]

Eingabemethode-Optionen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

26. Feb 2010, 11:26
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #434806
Bewertung:
(3249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerald,

> ob die Eingabe in einem eigenen Fenster oder direkt im Layout passiert.

Ah, das macht auf den ersten Blick Sinn.
Danke.
Beim zweiten Blick fragt man sich aber, wo dieses eigene Fenster versteckt sein mag.
Ohne dieses Eingabefenster macht die Option wenig Sinn.
Ist diese Einstellung versehentlich in den westlichen Versionen von InDesign hängengeblieben, kommt aber erst in östlichen Versionen mit zusätzlichen Features zur Geltung?

Ferner wundert mich der Begriff 'nicht-lateinischer Text'.
Warum nicht gleich mit offenen Karten spielen und von 'asiatischem' oder 'östlichen' Text oder so schreiben.
Das würde meine Neugierde bereits früher bremsen. ;-)

Arabisch und Hebräisch werden hier mit 'nicht-lateinischem Text' wohl nicht gemeint sein.
Oder doch?


als Antwort auf: [#434803]

Eingabemethode-Optionen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

26. Feb 2010, 13:36
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #434828
Bewertung:
(3218 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ferner wundert mich der Begriff 'nicht-lateinischer Text'.

Womöglich sind damit Zeichen jenseits der Latin-Codetabellen gemeint.
Also auch Griechisch, Cyrillisch u.a.

Aber das bringt mich in der Kernfrage nach der Wirkung der Optionen nicht weiter. :-(


als Antwort auf: [#434806]

Eingabemethode-Optionen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5252

26. Feb 2010, 13:52
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #434830
Bewertung:
(3211 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Martin!
Vielleicht bringt Dich dieses Transcript weiter. "Use Inline Input for Non-Latin Text" hat es (berechtigterweise) als "Obscure Feature of the Week" in diesen PotCast vom 8. Mai 2007 geschafft:

http://indesignsecrets.com/podcast-049-transcript


als Antwort auf: [#434828]

Eingabemethode-Optionen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

26. Feb 2010, 14:29
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #434837
Bewertung:
(3192 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

ich danke Dir für den Hinweis.

Zitat von David Blattner But the question is, is it going to be inline or not? Inline means where the text cursor is. When this preference is turned off and you start typing in Japanese, by default the OS actually opens up a new little window, a little floating pallet, for you to type in, and you type in that little pallet, you type your sentence in Nihongo, and then you hit Enter, and it then places it into the text flow. Whereas if you have that preference turned on, then when you’re typing your Japanese, it actually shows up there in the text frame itself.


Wenn ich Hebräisch oder (Alt-)Griechisch oder Kyrillisch oder sonst was schreibe (also einen entsprechenden OTF mit diesen Zeichen verwende und für die Eingabe die jeweilige Sprache zuweise), geht keine 'little floating pallet' auf.
Jetzt bin ich richtig neugierig geworden.

Wie lässt sich das Erscheinen dieses mir bislang verborgen gebliebenen Fensterchens provozieren?
Hat das schon mal jemand gesehen?

Nicht dass ich das jetzt dringend bräuchte.
Aber ein Bild oder das Fensterchen selbst hätten eine beruhigende Wirkung.


als Antwort auf: [#434830]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 26. Feb 2010, 14:33 geändert)

Eingabemethode-Optionen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

26. Feb 2010, 14:50
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #434840
Bewertung:
(3180 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Heureka!

Habe im System die Sprache Zhuyin (Japanisch) gewählt und in InDesign drauflosgeschrieben.
Und siehe da, die Palette erscheint.

Man schreibt da abgehoben vom Textrahmen rein.
WYSYWIG, auch ohne passende Schrift.
Und wenn man Return drückt, dann spult's den Text in den Textrahmen.
Unterstützt der Font diese Zeichen nicht, dann bekommt man die rosa Quadrate.


als Antwort auf: [#434837]
Anhang:
Schreiben in Palette.jpg (9.02 KB)   Uebernehmen in Textrahmen.jpg (5.45 KB)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/