[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Eingelegtes Medium konnte von diesem Computer nicht gelesen werden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Eingelegtes Medium konnte von diesem Computer nicht gelesen werden

drurie
Beiträge gesamt: 38

13. Feb 2020, 10:00
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen.

Wir haben seit einiger Zeit ein kleines Problem mit eine iMac.

Haben eine externe SSD angeschlossen. Diese externe SSD ist auch das Startvolume des iMacs. Klappte auch super. iMac lief schön schnell und leise.
Doch seit einiger Zeit erscheint nach dem Start die Warnung "Das eingelegte Medium konnte nicht von diesem Computer gelesen werden". Mit den Optionen "Initialisieren", "Ignorieren" und "Auswerfen".
Nach einer gewissen Zeit startet der Lüfter und ist extrem laut. Auch das Aufwachen aus dem Ruhezustand dauert es sehr, sehr lange! Aber sonst läuft alles korrekt.

Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte?
Schon PRAM zurückgesetzt. > Nichts gebracht.

Auch wenn man bei der Anfangs-Warnung auf die 3 Möglichkeiten klickt, passiert nichts!

Ich freue mich auf euer Feedback.

Danke.
X

Eingelegtes Medium konnte von diesem Computer nicht gelesen werden

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2233

13. Feb 2020, 11:19
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #574076
Bewertung:
(2670 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Haben eine externe SSD angeschlossen.


Ähm, wie alt isse denn?

Antwort auf: ...Startvolumen..."Initialisieren"....

...Auch wenn man bei der Anfangs-Warnung auf die 3 Möglichkeiten klickt, passiert nichts!


Das Du Dich das getraut hast ;-)

Festplattendienstprogramm(e) schon mal rüberlaufen lassen?

Gruß

Ulrich


als Antwort auf: [#574075]

Eingelegtes Medium konnte von diesem Computer nicht gelesen werden

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5007

13. Feb 2020, 11:23
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #574077
Bewertung:
(2665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die erste Frage wäre, wie viel Platz noch auf der SSD frei ist. Das sollte mindestens 1/3 der Kapazität sein.

Auch möglich, dass der Controller des Gehäuses der SSD nicht gut tut. Auch und gerade bei Billig-Gehäusen.

Gruß
Bernhard


„Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.“ Immanuel Kant, 1784


als Antwort auf: [#574075]

Eingelegtes Medium konnte von diesem Computer nicht gelesen werden

drurie
Beiträge gesamt: 38

13. Feb 2020, 11:30
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #574078
Bewertung:
(2661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrich,

die SSD (LaCie mit Thunderbolt) ist ca. 10 Monate alt. Und neu für diesen Zweck gekauft.

Festplattendienstprogramm habe ich auch schon laufen lassen. Das findet auch keine Fehler.


Was ich noch vergessen hatte zu erwähnen.
Wenn der iMac aus dem Ruhezustand erwacht, klickt es 4- oder 5-mal in der Nähe des CD-Laufwerkes.

Ich habe irgendwie das Gefühl als ob der iMac meint, dass noch eine CD im Slot ist und diese sucht und nicht findet. Deswegen läuft der Lüfter heiß und er gibt diese Fehlermeldung an.

Kann das sein?

Grüße.


als Antwort auf: [#574076]

Eingelegtes Medium konnte von diesem Computer nicht gelesen werden

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2233

13. Feb 2020, 13:42
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #574079
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Was ich noch vergessen hatte zu erwähnen.
Wenn der iMac aus dem Ruhezustand erwacht, klickt es 4- oder 5-mal in der Nähe des CD-Laufwerkes.

Ich habe irgendwie das Gefühl als ob der iMac meint, dass noch eine CD im Slot ist und diese sucht und nicht findet. Deswegen läuft der Lüfter heiß und er gibt diese Fehlermeldung an.

Kann das sein?

Grüße.


Dann schmeiss doch mal irgendeine CD in den Schlitten vor dem Starten des Rechners, oder schmeisst er diese dann gleich raus beim hochfahren ohne die erst als Startlaufwerk zu untersuchen. ich meine, wenn Du das CD-Laufwerk im Verdacht hast und es gar ein externes ist, klemms halt einfach mal ab?


als Antwort auf: [#574078]

Eingelegtes Medium konnte von diesem Computer nicht gelesen werden

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18510

13. Feb 2020, 15:11
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #574083
Bewertung:
(2588 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich denke eher, dass die ehemalige Platte des Imacs sich da zu Wort meldet, weil entweder das Filesystem oder das BS nicht passt.

Wenn ich meinen Arbeitsplatzrechner mit meinem 2. System 10.6.8 auf einer weiteren internen SSD starte, meint das 10.6er System auch immer das es mit meiner aktuellen Macintosh HD mit AFPS Partition und 10.13 nichts anfangen kann.

Darüber hinaus frage ich mich, wie man auf die Idee kommt die interne HD nciht einfach zu tauschen statt auf einer externen Platte das Alltagssystem unterzubringen. Gerade beim iMac ist das doch NOCH machbar.
Ich habe mir die Tage aktuelle Mac Minis als Serverersatz angeschaut – grauenhaft ... wenn die Platte stirbt ist das Elektronikschrott!


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#574079]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Ja ich finde Adobe Anwendungen spitze, aber ...

Indesign Fußnoten/Endnoten bei Buchfunktion

Problem mit der Verknüpfung von InDesign mit Excel

Suchen und Ersetzen in Arrays

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Illustrator: Anker-Anzeige in Schrift

Automatische Farbmengenberechnung

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

safaribookmarkssyncagent wurde unerwartet beendet Fehlermeldung geht nicht mehr weg
medienjobs