[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Tim Gouder
Beiträge gesamt: 89

8. Apr 2010, 12:49
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(5750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kommt und seht als erste die neue Adobe Creative Suite 5

Die IDUG Standorte Köln, München und Stuttgart haben kurzfristig
eine kleine “InDesign User Group Tour” auf die Beine gestellt
und werden dort als erste in Deutschland die neue CS5 live zeigen!

Mit Unterstützung der Adobe-Niederlassung München
konnten wir als Referenten Rufus Deuchler dafür gewinnen.

Er wird auf der Tour mit seiner unnachahmlichen Art zeigen,
was alles in der neuen Creative Suite steckt!

Die Tourdaten:
12. April – München > Mehr Infos + Anmeldung
13. April – Stuttgart > Mehr Infos + Anmeldung
14. April – Essen > Mehr Infos + Anmeldung
15. April – Köln > Mehr Infos + Anmeldung

Also meldet Euch an und kommt vorbei zum CSBUZZ!
X

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

8. Apr 2010, 12:54
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #438686
Bewertung:
(5744 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Merci, Tim!
BTW: Ab und an wird nach IDUGs in Hamburg, Frankfurt und Berlin gefragt. Irgendwelche Planungen?


als Antwort auf: [#438682]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9469

8. Apr 2010, 13:18
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #438697
Bewertung:
(5726 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Würde mich auch interessieren. Ist Hamburg zu klein dafür?


als Antwort auf: [#438686]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Tim Gouder
Beiträge gesamt: 89

8. Apr 2010, 14:07
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #438713
Bewertung:
(5700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk,

wofür ist Hamburg zu klein?


als Antwort auf: [#438697]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

8. Apr 2010, 14:26
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #438716
Bewertung:
(5689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ist Hamburg zu klein dafür

Nö, aber Hamburger kriegen so selten einen Enthusiasmusanfall, der dafür sorgen würde, dass einer sowas gründet ;)


als Antwort auf: [#438697]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

8. Apr 2010, 14:29
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #438717
Bewertung:
(5684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Jochen Uebel ] BTW: Ab und an wird nach IDUGs in Hamburg, Frankfurt und Berlin gefragt. Irgendwelche Planungen?


Hallo, was Berlin angeht kann ich dem zustimmen :-)

Viele Grüße
antonio


als Antwort auf: [#438686]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9469

8. Apr 2010, 14:31
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #438718
Bewertung:
(5684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Für so eine Group hier an der
Elbe....


als Antwort auf: [#438713]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Tim Gouder
Beiträge gesamt: 89

8. Apr 2010, 14:41
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #438719
Bewertung:
(5673 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

na dann würde ich sagen wir haben
Freiwillige für Hamburg und Berlin gefunden ;)

Dirk macht mit Gerald eine Gruppe in Hamburg auf
und Antonio eine entsprechende in Berlin.

Na wie wärs, Enthusiasmusanfall? Wir geben auch gerne Starthilfe und Tipps!


als Antwort auf: [#438718]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9469

8. Apr 2010, 14:45
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #438720
Bewertung:
(5670 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja das wäre eine Idee, aber ich glaube
Gerald und ich haben so schon reichlich
um die Ohren, aber aktiv teilnehmen
würde ich schon...


als Antwort auf: [#438719]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

8. Apr 2010, 14:52
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #438722
Bewertung:
(5660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Tim Gouder ] .....und Antonio eine entsprechende in Berlin.

Na wie wärs, Enthusiasmusanfall? Wir geben auch gerne Starthilfe und Tipps!


Ich habe Frank M. in Essen diesbezüglich schon angeschrieben und werde mich bei ihm melden, mal schauen ob sich da was machen lässt.

Noch immer sonnige Grüße aus Berlin
Antonio


als Antwort auf: [#438719]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

8. Apr 2010, 15:04
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #438724
Bewertung:
(5633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich einen Tipp geben darf:
Macht das jeweils in einem Team von 5-7 Leuten. Am Ende kommt doch ne ganze Menge Arbeit auf die Gruppenleiter zu: Raumorganisation (vorzugsweise örtliche Grafik/Design-Hochschulen, IHKs o.Ä.), Catering, Texten/Trommeln, Verlosungen vorbereiten, Flyer, Website, Registrierungen etc. pp.: und das, wenn es nach Adobe geht, 4-6mal im Jahr.
Es gibt natürlich mutige Einzelkämpfer (Wolf Eigner, München) …
Und bei der Gelegenheit: Sage nur B a s e l …


als Antwort auf: [#438722]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

8. Apr 2010, 18:19
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #438747
Bewertung:
(5575 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hatte vor zwei Jahren die Idee, eine IDUG in Frankfurt zu gründen. Irgendwie war damals außer mir keiner begeistert davon und heute würde ich die Arbeit alleine nicht mehr machen wollen ...


als Antwort auf: [#438724]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

klasinger
Beiträge gesamt: 1672

12. Apr 2010, 10:15
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #438962
Bewertung:
(5406 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

würde ich auch für Berlin interessieren (CS5 Tour, wie auch User-Group).
Könnte ggf. auch Räumlichkeiten an eine Hochschule organisieren und eine paar Professoren / Dozenten / Studeten dafür erwärmen.


als Antwort auf: [#438747]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

12. Apr 2010, 13:10
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #439000
Bewertung:
(5370 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ klasinger ] würde ich auch für Berlin interessieren (CS5 Tour, wie auch User-Group).


Hallo Klaas.
Vermutlich geht es nur so:
- Engagiertes Kernteam von 5-7 Leuten zusammentrommeln
- 2-3 Chapter Representatives wählen (die kriegen nach erfolgreicher Gründung und erstem Meeting von Adobe die Master Collection)
- 1. Meeting planen/organisieren
- in allen relevanten Kanälen "trommeln": In Stuttgart kamen zum ersten meeting fast 100 Leute.
- In manchen IDUGs werden kleine Spenden erbeten, so dass das Catering etc. finanziert ist.
- Die Adobe-IDUG-Seite bietet Chapter Reps Material an, vieles lässt sich auch aus bestehenden deutschen IDUGs erbitten.


als Antwort auf: [#438962]

Einladung zur Adobe CS5 InDesign User Group Deutschland Tour

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

23. Apr 2010, 18:44
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #440058
Bewertung:
(5167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

für die es noch nicht gesehen haben, es wird an einer IDUG Ost gearbeitet:

http://www.hilfdirselbst.ch/..._P440052.html#440052


Klaas ist auch dabei :-)


Viele Grüße
antonio


als Antwort auf: [#439000]
(Dieser Beitrag wurde von antonio_mo am 23. Apr 2010, 18:45 geändert)
X

Aktuell

PDF / Print
IWS-Logo_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
20.06.2024

Online
Donnerstag, 20. Juni 2024, 15.00 - 15.45 Uhr

Webinar

Etiketten-Workflows gehören zu den anspruchsvollsten in der grafischen Industrie. Ihre PDF-Dateien sind oft sehr komplex und erfordern eine spezielle Vorbereitung. pdfToolbox bietet viele Möglichkeiten, um diese Arbeit zu automatisieren. Nehmen Sie an unserem Webinar "pdfToolbox für den Etikettendruck" teil und lernen Sie einige der Funktionen kennen, die Ihren Etiketten-Workflow effizienter gestalten. Einige der Bereiche, die Sie kennenlernen werden, sind: Beschnitt erzeugen Beim Etikettendruck ist das Druckmotiv oft nicht rechteckig. Lernen Sie, wie Sie einen passenden Beschnitt für alle Arten von Formen hinzufügen können. Produktionsreife Dateien erstellen nutzen Sie bereits vorliegende Inhalte oder Seiteninformationen, um eine Weißform hinter dem Seiteninhalt hinzuzufügen, eine passgenaue Lackform für bestimmte Objekte zu erzeugen oder eine Stanzlinie mit korrektem Sonderfarbnamen zu erstellen. Ausschießen, Step & Repeat, N-Up Mit der Ausschieß-Engine von pdfToolbox lassen sich Seiten zu größeren Druckbögen zusammenfassen, wobei verschiedene Layouts und Komplexitäten unterstützt werden. Hochwertige Freigabe-Bögen Erstellen Sie automatisch Freigabe-Bögen mit Vorschaubildern Ihrer Produktionsdatei und Auftragsdaten aus dem MIS. Qualitätskontrolle pdfToolbox enthält Standard-Preflight-Profile, die die grundlegenden Anforderungen an PDF-Dateien in Etiketten-Workflows abdecken. Prüfen Sie ob Ihre Dokumente internationalen Standards wie ISO PDF/X oder GWG (Ghent Workgroup) Spezifikationen entspricht. Verpackungs- und etikettenspezifische Vorgaben, wie der ISO-Standard „Processing Steps“, werden ebenfalls unterstützt.

kostenlos

Ja

Organisator: callassoftware

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=322

pdfToolbox für den Ettikettendruck