[GastForen Archiv Adobe GoLive Einsatz von Komponenten, inkl. Markierung der aktuellen Seite

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Einsatz von Komponenten, inkl. Markierung der aktuellen Seite

mr.jones
Beiträge gesamt: 525

6. Jul 2005, 16:08
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(5144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich finde die komponenten grundsätzlich eine ganz praktische sache. was mich meistens daran hindert, sie einzusetzen, ist der kunde. dieser wünscht sich nämlich häufig, dass der navigationspunkt, an dem sich der besucher gerade befindet, speziell hervorgehoben ist, was ich ganz sinnvoll finde.

so habe ich in der navigation drei zustände:
normal, over und aktuelle seite. aber wie löst man das mit komponenten?

vielen dank für alle ratschläge!
X

Einsatz von Komponenten, inkl. Markierung der aktuellen Seite

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

6. Jul 2005, 16:36
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #176371
Bewertung:
(5120 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mr.jones,

Nicht mit Komponenten, sondern mit einer serverseitigen Technik.
Zum Beispiel mit Server Side Includes:
http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=173844#173844

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#176359]

Einsatz von Komponenten, inkl. Markierung der aktuellen Seite

mr.jones
Beiträge gesamt: 525

6. Jul 2005, 17:03
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #176377
Bewertung:
(5114 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
herzlichen dank!

ist es trotzdem möchglich SSI mit komponenten zu kombinieren? ich meine, auch aus komponenten kommt am ende reiner HTML-code heraus.

müsste doch eigentlich funktionieren, oder?


als Antwort auf: [#176371]

Einsatz von Komponenten, inkl. Markierung der aktuellen Seite

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

6. Jul 2005, 17:32
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #176383
Bewertung:
(5111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> ist es trotzdem möchglich SSI mit komponenten zu kombinieren?

Mit Komponenten wird das Menü in jeder Seite abgelegt.
Mit SSI brauchst Du das Menü aber nur ein mal als Datei (menu.shtml).

Golive hat noch eine Erweiterung für SSI, die kannst Du verwenden.
Damit simuliert Golive das Einbinden (Includen) des Menüs in der Layoutansicht.

Das Menü in die einzelnen Seiten per SSI einbinden:
<!--#include virtual="menu.shtml" -->

Die if else Anweisungen für den verschiedenen HTML-Code kann die SSI-Erweiterung allerdings nicht simulieren.
<!--#if expr="$DOCUMENT_NAME=/kontakt/" -->
HTML-Code des aktiven Menüpunktes
<!--#else -->
HTML-Code des inaktiven Menüpunktes
<!--#endif -->

Aber das macht ja nichts. Das kann ja dann der Webserver.

Gruß Sabine

noch ein Link von Dirk dazu:
http://www.totd.de/glCS/tipp004.html


als Antwort auf: [#176377]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 6. Jul 2005, 17:38 geändert)

Einsatz von Komponenten, inkl. Markierung der aktuellen Seite

mr.jones
Beiträge gesamt: 525

7. Jul 2005, 09:04
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #176493
Bewertung:
(5074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
endlich alles kapiert - herzlichen dank, werd's testen!


als Antwort auf: [#176383]

Einsatz von Komponenten, inkl. Markierung der aktuellen Seite

AndreasD
Beiträge gesamt: 158

7. Jul 2005, 16:14
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #176634
Bewertung:
(5060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Die if else Anweisungen für den verschiedenen HTML-Code kann die SSI-Erweiterung allerdings nicht simulieren.
<!--#if expr="$DOCUMENT_NAME=/kontakt/" -->


Hallo Sabine,
hört sich ja interesannt an.
Wie muß den der obige Befehl lauten wenn ich ein frameset verwende
und das über SSI eingebundene Menü in einem anderen
Frame steht als die aufzurufenden Seiten?


als Antwort auf: [#176383]

Einsatz von Komponenten, inkl. Markierung der aktuellen Seite

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

7. Jul 2005, 16:47
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #176643
Bewertung:
(5056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

wenn die Frame-Seite mit dem eingebundenen Menü nicht vom Webserver neu geladen wird,
kann der Webserver auch nicht per SSI verschiedenen HTML-Code ausliefern.

Wenn Du im linken Frame die Navigation nur einmal vom Webserver lädst,
kannst Du mit SSI (wird serverseitig ausgeführt) nichts ausrichten,
wenn nur der rechte Inhaltsframe neu geladen wird beim Klicken auf einem Link in der Navigation.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#176634]
X