hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
pava
Beiträge: 288
7. Jan 2004, 11:44
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einstellungen Monitore verschwunden


Liebe Leute,
auf meinem G4 (400 MHz) lässt sich nach der "Clean Installation" von 10.3.2 die Einstellung "Monitore" nicht mehr nutzen, das Feld ist einfach grau. Dabei erkennt der Mac die beiden Karten ( MaPi_850_750: Typ: display Bus: PCI + ATY,Rage128Pro: Typ: display Bus: AGP) und läuft auch.
Habt Ihr eine Idee - ich würd' meine Monitore gerne wieder umstellen...

Danke,
Christoph Top
 
X
pava
Beiträge: 288
9. Jan 2004, 12:44
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #64872
Bewertung:
(510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einstellungen Monitore verschwunden


Hat sich erledigt! Ich Tüffel hatte im zweiten Ausgang der MacPicasso-Karte noch einen "Blindstecker" platziert. Unter Jaguar gab es keine Probleme, unter Panther trat eben das geschilderte Problem auf. Vielleicht liegt es daran, dass Panther automatisch Profile für die verwendeten Monitore benutzt. (?)

Gruss,
Christoph
als Antwort auf: [#64502] Top
 
pava
Beiträge: 288
27. Jan 2004, 16:51
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #67637
Bewertung:
(510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einstellungen Monitore verschwunden


Nachtrag:
Die ultimative Lösung war ein Firmware-Update. Jetzt ist alles gut.
als Antwort auf: [#64502] Top