[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

hepar
Beiträge gesamt: 51

13. Aug 2011, 13:53
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(9547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

So langsam min ich am Verzweifeln. Ich musste in Windows 7 ein neues Benutzerkonto anlegen und seitdem stimmen die Farben nicht mehr. Ich kann kalibirieren so viel ich will, die Farben sind viel zu grell.

Nun habe ich mich in Foren schlau machen wollen und meist nur Bahnhof verstanden. Aber ich habe auch den Tipp gefunden, ich soll in NVIDIA die digitale Farbanpassung auf 0% setzen. Das funktioniert vorzüglich, das Bild ist dann s/w. Ich könnte natürlich 10 oder 20% nehmen, nur: Wo ist dann der Sinn einer Kalibrierung, wenn ich auf gut Glück anpasse?

Irgendwo liegt sicher der Wurm, aber wo?

Ich verwende den Eizo CG241W
ColorNavigator 6
Windows 7

Im ColorNavigator habe ich das dort bereits angelegte Profil Photgraphy verwendet und auf Validation gedrückt.

Danke für eure Hilfe
hepar
X

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6027

13. Aug 2011, 16:25
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #478141
Bewertung:
(9522 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wieso drückst du auf "Validation"? Wie wär's mit kalibrieren?


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#478131]

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

hepar
Beiträge gesamt: 51

13. Aug 2011, 18:14
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #478147
Bewertung:
(9500 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Antwort! Einen Punkt "Kalibrieren" gibt es gar nicht. Ich habe es auch mit Adjust versucht - gleiches Ergebnis. "Create a new target" habe ich auch probiert - gleiches Ergebnis.
Die Frage ist auch, auf welchen Wert ich NVIDIA einstellen muss, damit ich wirklich das Ergebnis der Kalibrierung bekomme. Der Regler in NVIDIA ändert die Sättigung beliebig.

Habe ich einen Denkfehler? Muss man die Sättigung separat ändern? Mein Monitor ist in allen Werten auf CAL gestellt, übernimmt doch damit die Werte der Kalibrierung.

Danke für die Hilfe
hepar


als Antwort auf: [#478141]

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6027

14. Aug 2011, 08:37
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #478151
Bewertung:
(9444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Stell ihn mal auf 100%


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#478147]

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

hepar
Beiträge gesamt: 51

14. Aug 2011, 11:17
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #478152
Bewertung:
(9428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn ich ihn auf 100% stelle, habe ich die grellen Farben.

Einen schönen Sonntag
hepar


als Antwort auf: [#478151]

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18568

14. Aug 2011, 11:57
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #478154
Bewertung:
(9420 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kapiere Das ganze nicht. Kann es sein das du überhaupt nicht kalibrierst?
Mit welchem Messgerät?

Ansonsten wäre mal ein Screenshot, der mit deinem aktuellen Bildschirmprofil getaggt ist, hilfreich.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#478131]

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

hepar
Beiträge gesamt: 51

14. Aug 2011, 12:45
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #478156
Bewertung:
(9400 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

also ich schließe das X-Rite-Gerät an und das Monitor-Kabel für die Kalibirierung. Ich initialisiere das Gerät, indem ich es zunächst auf eine undurchsichtige (ich nehme eine schwarze) Fläche lege. Dann starte ich den Vorgang. Ich wüßte nicht, was ich da vergessen könnte.

Hier ist ein Bild von dem Startbildschirm. Da sieht man, wie die aktuellen Einstellungen sind. Oder benötigst du einen anderen Screenshot?
http://dl.dropbox.com/...6/colorNavigator.jpg

Danke für die Hilfe
hepar


als Antwort auf: [#478154]

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18568

14. Aug 2011, 16:22
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #478161
Bewertung:
(9357 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, ein profiliertes und eines mit mehr vergleichbarem Inhalt.

Ausser dem Schliessen-X kann man dort kaum was nachvollziehbares entnehmen.

Könnte es sein, dass der Schirm während der Kalibration in den Ruhezustand geht, oder das Bild dimmt?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#478156]

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

hepar
Beiträge gesamt: 51

1. Okt 2011, 16:54
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #481463
Bewertung:
(8681 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nach langer Zeit melde ich mich wieder.

Ich habe mit Eizo telefoniert, man sagte mir dort, dass die grellen Farben NORMAL sind, weil der Monitor den großen Farbraum darstellt. Der Tipp von Eizo war, ein anderes Profil für "normale" Arbeiten, also z. B. mit Office, anzulegen.

So recht kann ich das zwar nicht nachvollziehen, aber eine andere Lösung habe ich auch nicht gefunden.

Hiermit also herzlichen Dank für eure Hilfe
hepar


als Antwort auf: [#478161]

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5025

8. Okt 2011, 13:25
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #481900
Bewertung:
(8503 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ hepar ] Ich musste in Windows 7 ein neues Benutzerkonto anlegen und seitdem stimmen die Farben nicht mehr.

Schon das würde mich stutzig machen. Welches Profil ist den jeweils in den Systemeinstellungen -> Farbeinstellungen aktiv?

Hilft vielleicht auch schon dieser Tipp?

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#478131]

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

hepar
Beiträge gesamt: 51

8. Okt 2011, 15:11
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #481909
Bewertung:
(8487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hilfe, das klingt kompliziert. Aber ich werde mich durchkämpfen. Danke sehr für den Tipp.

Viele Grüße
hepar


als Antwort auf: [#481900]

Eizo/ColorNavigator 6 - grelle Farben

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5025

8. Okt 2011, 17:07
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #481913
Bewertung:
(8468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ hepar ] Hilfe, das klingt kompliziert.

Stimmt. :-) Ist es aber nicht. Ich hatte nur Wert darauf gelegt, es möglichst genau zu beschreiben.

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#481909]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Vorschlag vor Überschrift

Systemschriften nicht anzeigen Fontexplorer

Script um 2 Items von CC Library auf eine Seite zu plazieren

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Schrift in Form umwandeln

Freitagsangebote für die 3 Programme von Serif

Zwei Fragen zur Tabelle

Hyperlink aktualisierung nach Dateiumbenennung

Transparente Klebefolie bedrucken
medienjobs