[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

sDAB
Beiträge gesamt: 289

15. Jan 2021, 09:42
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(9932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
servus ihr lieben,

hat jemand einen trick wie man zukünftig filme in indesign laden kann?

lieben dank für eure hilfe


viele grüsse stephan
X

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9462

15. Jan 2021, 12:02
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #578249
Bewertung:
(9889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In den aktuellen Versionen geht das in den üblichen Formaten
für Filme nach meiner Meinung.

Aber das Flash tot ist wurde schon seit Jahren propagiert, es war
also genug Zeit sich umzustellen...


als Antwort auf: [#578245]

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

sDAB
Beiträge gesamt: 289

15. Jan 2021, 12:03
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #578250
Bewertung:
(9888 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sehr hilfreich - vielen dank


als Antwort auf: [#578249]

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9462

15. Jan 2021, 12:23
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #578251
Bewertung:
(9880 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Naja Google wäre Dein Freund dabei:


Hinzufügen von Filmen und Audiodateien zu Dokumenten

Zur Wiedergabe der Filme und Audioclips, die Sie einem Dokument hinzufügen, exportieren Sie das Dokument in das Adobe PDF-Format. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das Dokument in das XML-Format zu exportieren und die Tags anzupassen.

Sie können Videodateien in H.264-kodierte Dateien (z. B. MP4) importieren. Außerdem können Sie Audio-Dateien im MP3-Format importieren. Mediendateitypen wie QuickTime (MOV), AVI und MPEG werden in exportierten interaktiven PDF-Dateien unterstützt. Es empfiehlt sich, Dateiformate wie MP4 und MP3 zu verwenden, um die in Acrobat 9 und Adobe Reader 9 sowie in höheren Versionen verfügbare Medienunterstützung im vollen Umfang zu nutzen.

Adobe Hilfe zu Indesign


als Antwort auf: [#578250]

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

sDAB
Beiträge gesamt: 289

15. Jan 2021, 13:09
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #578252
Bewertung:
(9862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
google hat halt leider nix brauchbares ausgeworfen - genauso wie dein tipp mit acrobat - diesen weg gibt es schon fast zwanzig jahre nur leider seit ein paar jahren durch die sicherheitseinstellungen im acrobat unbrauchbar


als Antwort auf: [#578251]

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9462

15. Jan 2021, 15:25
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #578253
Bewertung:
(9801 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es geht dabei um Video in ID - das dann auch z.B. in Acrobat soll.
Die Formate die ID akzeptiert, sind die dort genannten.
Habe selber sowas über ID und in5 für einen Kunden mal realisiert.
In5 war dann für die daraus enstehende Website nötig....


als Antwort auf: [#578252]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!