[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Entwicklermaschine verursacht Grate auf Plattenrückseite

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Entwicklermaschine verursacht Grate auf Plattenrückseite

malanayeli
Beiträge gesamt: 2

25. Feb 2009, 15:33
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1209 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wir haben die Plattenentwicklermaschine Haase Typ 0E41 und belichten FUJI LH-PJ E Platten. Trotz mehrfacher optimierung durch den Servicetechniker enstehen auf der Rückseite Grate, die sogar teils mit dem Finger spürbar werden. Helfen kann mir hier niemand wirklich. Hat jemand ebenfalls solche Erfahrungen gemacht? wir haben die Befürchtung, dass diese Grate die Schicht auf der Platte zuvor ankratzt und dadurch Kratzer/Punkte entstehen. Die Platten werden bereits durch Kartons abgestapelt, jedoch kommt dieses Phenomen immer wieder vor. ich habe hier im Forum schon etwas darüber gelesen, dass manche Erfahrungen damit gemacht haben, dass besonders nach dem Entwicklerwechsel und der Reinigung Dreck auf den Platten auftaucht. Bei uns geht es jedoch nicht um Dreck, sondern um richtige Kratzer/Punkte. Ich vermute, dass die Walzen eventuell beschädigt sind, jedoch verwundert mich, dass der Servicetechniker bisher keine Verbesserung erreichen konnte. Hat jemand ähnliche Probleme?
X

Entwicklermaschine verursacht Grate auf Plattenrückseite

emmes
Beiträge gesamt: 273

25. Feb 2009, 16:30
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #387035
Bewertung:
(1184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo malanayeli,

bist Du sicher, daß die Kratzer in der Entwicklungsmaschine entstehen?
Ich kenne die Haase nicht, würde aber vermuten, wenn Kratzer in der Entwicklungsmaschine entstehen, entstehen sie höchstwahrscheinlich im Platteneinlauf.
Überprüfe (falls Du es noch nicht getan hast) aber auf jeden Fall mal die Platten nach der Belichtung (Welcher Belichter?) ob nicht schon hier der Grat/Kratzer entstanden ist.

Gruß emmes


als Antwort auf: [#387029]

Entwicklermaschine verursacht Grate auf Plattenrückseite

malanayeli
Beiträge gesamt: 2

25. Feb 2009, 16:56
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #387045
Bewertung:
(1177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke für den tipp.
Zufällig kam heute der Servicetechniker vorbei ;o), was für ein Zufall. Ich habe mir nun von Anfang bis zum Schluss alles mit angesehen. Er meinte zwar auch, dass es eventuell schon von der Entwicklungsmaschine kommt, war aber nicht so. Habe mir alle auffälligen Walzen nacheinander herausnehmen lassen und mal die Belichtung 3er Platten zum Test riskiert. Somit konnten wir den Auslöser doch heraus finden. Das Riffelblech, kurz vor Plattenausgabe war der Auslöser für diese teils extrem tiefen Grate auf der Plattenrückseite. Diese haben sich dann meiner Meinung nach auch auf die Vorderseite teils abgedrückt. Zwar hat die Vorstufe das Plattenhandling nach Vorschrift durchgeführt (Kartons), jedoch kann die Beschädigung der Frontschickt dann im Drucksaal durch das Aufeinanderreiben durch die Rückseite entstanden sein.
Wir werden nun erstmal eine Teflonfolie auf dieses Riffelblech anbringen, wenn es die Lösung bringt gut, ansonsten muss ein neues Blech her.


als Antwort auf: [#387035]

Entwicklermaschine verursacht Grate auf Plattenrückseite

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

25. Feb 2009, 17:04
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #387046
Bewertung:
(1172 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke trotzdem für die Rückmeldung und Erklärung


als Antwort auf: [#387045]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/